Diotec Produkte für Beleuchtung

Diotec Produkte
für Beleuchtung
Typische Applikationen:
Energiesparlampen, Elektronische Vorschaltgeräte
Gleichrichtung
Î
Brückengleichrichter,
Einzelgleichrichter,
Hochspannungsgleichrichter
Boost-Diode für PFC
Î
Ultraschnelle Gleichrichter
Überspannungsschutz
Î
TVS-Dioden, Zener-Dioden
Steuerung
Î
DIAC, Standardgleichrichter
Diotec Semiconductor AG
Kreuzmattenstr. 4
79423 Heitersheim
Germany
Tel.: +49-7634-5266-0
Fax: +49-7634-5266-61
mail@diotec.com
www.diotec.com
Version 2005-07-07
Energiesparlampen
Überspannungsschutz: TVS-Dioden/Zenerdioden
Zum Schutz der MOSFET-Gates können entweder Zener- oder TVS Dioden verwendet werden.
Dimensionierung der TVS Dioden: siehe Applikationsschrift “Überspannungsschutzdioden“.
Typen1
TGL34-… , TGL41…, P4SMAJ…, P6SMBJ…, 1.5SMCJ…; (150 bis 1500 W Impuls; bis zu 550 V!)
ZMM…, ZMD…, ZMY..., SMZ1..., SZ3C…, Z1SMA, Z2SMB…, Z3SMC…; (0.5 bis 3 W dauernd)
Eingangsgleichrichtung: Brückengleichrichter
Erhältlich als komplettes Bauteil, kann aber auch aus vier Einzeldioden aufgebaut werden (siehe unten).
Empfohlene Werte für den Schutzwiderstand Rt und den Lastkondensator CL sind im Datenblatt
angegeben. Rt beinhaltet auch den Serienwiderstand des Eingangskreises, ein zusätzliches Bauteil ist
daher oft nicht notwendig.
Typen1
SMD: MYS40…250, MS40…500, S40…500, B40…500S, B40…380FS (schnell)
Durchsteckmontage: B40…500D, B40…380FD (schnell), B40…500R (rund)
(0.5 bis 2 A)
Entladediode: Einzelgleichrichter
Typen1
GL34 A..M, GL1 A..M, SM4001…7, SM5059…63, SM5400…08, S1 A..M, S2 A..M, S3 A..M;
(0.5 bis 3 A, Standard). Schnelle bis Ultraschnelle Versionen ebenfalls erhältlich.
Startelement: DIAC
SMD: BR100-03 LLD (VBO 28..36 V), BR100-031 LLD (30..34 V), BR100-04 LLD (35..45 V)
Axial: BR100-03 (VBO 28..36 V), BR100-031 (30..34 V), BR100-04 (35..45 V), DB3, DB4
1
Vorzugstypen sind fettgedruckt; Farben entsprechend dem Diotec Selection Guide. Datenblätter siehe
www.diotec.com, „Produkte“. Neben den hier gezeigten Bauteilen in SMD-Technik (zur Platz- und
Gewichtsreduzierung) sind auch äquivalente Typen in axialer Bauform erhältlich.
Diotec Produkte für Beleuchtung
www.diotec.com 07/2005
Elektronische Vorschaltgeräte
Überspannungsschutz: TVS-Dioden/Zenerdioden
Zum Schutz der MOSFET-Gates können entweder Zener- oder TVS Dioden verwendet werden.
Dimensionierung der TVS Dioden: siehe Applikationsschrift “Überspannungsschutzdioden“.
Typen1
SMD:
TGL34-… , TGL41…, P4SMAJ…, P6SMBJ…, 1.5SMCJ…; (150 bis 1500 W Impuls; bis zu 550 V!)
ZMM…, ZMD…, ZMY..., SMZ1..., SZ3C…, Z1SMA, Z2SMB…, Z3SMC…;
(0.5 bis 3 W dauernd)
Bedrahtet: BZW04-…, P4KE…, BZW06-…, P6KE…, 1.5KE… , 5KP…; (400 bis 5000 W Impuls)
ZPY…, ZY…, 3EZ…, BZV58C…, 1N53..B; (1.3 bis 5 W dauernd)
Eingangsgleichrichtung: Brückengleichrichter
Erhältlich als komplettes Bauteil, kann aber auch aus vier Einzeldioden aufgebaut werden. Empfohlene
Werte für den Schutzwiderstand Rt und den Lastkondensator CL sind im Datenblatt angegeben. Rt
beinhaltet auch den Serienwiderstand des Eingangskreises, ein zusätzliches Bauteil ist daher oft nicht
notwendig.
Typen1
SMD: MYS40…250, S40…500, B40…500S, B40…380FS (schnell)
Durchsteckmontage: B40…500D, B40…380FD (schnell), B40…500R (rund)
(0.5 bis 2 A)
1.5 bis 12 A:
Single In-line: B..C1500, B..C2300-1500; B..C3200-2200 bis B..C7000-4000; GBS4 A..M, GBU4 A..M
bis GBU12 A..M
Ultraschnelle Dioden für PFC Stufe
Die Taktfrequenz ist im Normalfall relativ hoch, um daher die Verluste im Schalter zu reduzieren (die
stark vom Rückstromverhalten der Diode abhängen!) muss eine ultraschnelle Diode verwendet werden.
Am 230 V-Netz sollte ein 600 V Typ eingesetzt werden, bei110 V ist ein 400 V Typ ausreichend.
Typen1
Bedrahtet: UF4004, UF4005, UF5404, UF5406, UF600J; (1 bis 6 A)
SMD: SUF4004, SUF4005, US1J, US1G, US2J, US2G, US3G, US3J; (1 bis 3 A)
1
Vorzugstypen sind fettgedruckt; Farben entsprechend dem Diotec Selection Guide. Datenblätter siehe
www.diotec.com, „Produkte“.
Diotec Produkte für Beleuchtung
www.diotec.com 07/2005
Hochspannungsgleichrichter
Typen1
SMD:
SM513…SM2000 (1A Standard); SA261…SA265 (2A Fast) (1300…2000 V);
Leaded:
EM513…EM518 (1A Standard); BY255…BY2000 (3A Standard) (1300…2000 V);
HV1.5, HV2 (500 mA, 1.5 to 2 kV Fast); HV3, HV5 (200 mA, 3 to 5 kV Fast)
DD300 … DD1800 (20 mA, 3kV to 18 kV Fast)
1
Vorzugstypen sind fettgedruckt; Farben entsprechend dem Diotec Selection Guide. Datenblätter siehe www.diotec.com,
„Produkte“.
Diotec Produkte für Beleuchtung
www.diotec.com 07/2005