E3 Modulevel Ex i ge

(l)
Inst¡tutsc¡ent¡f¡que
de servicepublic
Métrologle €nvlronnementale
Recherche - Analyses
Essais - Expertlses
Siège social
et site de Liège r
Ruedu Chéra,200
8-4000 Liège
1
Tél : +32(0)4.229.83.1
Fax'.+ 32(0)4.252/ô.65
Site de Colfontaine :
Zoning A. Schweitzer,
rue de la Platinerie
B-7340 Colfontaine
Tél: +32(0)65.61.08.11
Fax: +32(0)65.61.08.08
e-mail :
direction@issep.be
site web :
http://wrww.issep.be
EG-BAUMUSTERPRÜFBESCHEINIGUNG
(2)
Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung
in explosionsgefährdeten Bereichen
Richtlinie 94/9lEG
(3)
Baumusterprüfbescheinigungsnummer:
(4)
Gerät oder Schutzsystem:
E3 Modulevel
Digitaler Füllstandsmessumformer
(5)
Antragsteller - Hersteller:
MAGNETROL INTERNATIONAL N.V.
Anschrift: Heikensstraat6
B_9240 ZELE
(6)
ISSeP0SATEX02IX
(7)
Die Baualt diesesGerätesoder Schutzsystemssowie die verschiedenenzulässigenAusführungen
festgelegt.
sind in der Anlage zu dieserBaumusterprüfbescheinigung
(8)
ISSeP,benannteStelle N' 492 nachArtikel 9 der Richtlinie 9419/EGdes Ratesvom23. ]ll4.ärz1994
bescheinigt,daß diesesGerät oder diesesSchutzsystemdie in Anhang II der Richtlinie festgelegten
grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungenfür die Konzeption und den Bau des
Verwendung in explosionsgeftihrdeten
Gerätesund des Schutzsystemszur bestimmungsgemäßen
Bereichenerfüllt.
Die Prüfergebnisse
sind in dem vertraulichenPrüfberichtn" 07121 festgehalten.
(e)
Die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungenwerden erftillt
Übereinstimmungmit:
EN 60079-0:2006 (IEC 60079-0:2004)
E N 6 0 0 7 9 - 1 1 : 2 0 0 1( l E C I 6 0 0 7 9 - l l : 2 0 0 6 )
EN 60079-26:2004 (IEC 60079-26:2004)
EN 60079-27: 2006 (lEC 60079-27: 2005)
durch
( 1 0 ) Falls das Zeichen "X" hinter der Bescheinigungsnummersteht, wird auf besondereBedingungenftir
die sichere Anwendung des Gerätesoder Schutzsystemsin der Anlage zu dieser Bescheinigung
hingewiesen.
Diese EG-BAUMUSTERPRÜFBESCHEINIGLING bezieht sich nur auf die KonstruKtion,
Überprüfung und Tests des spezifiziertenGerätesoder Schutzsystemsin Übereinstimmungmit
Richtlinie 94/9lEG. Weitere AnforderungendieserRichtlinie können ftir das Herstellungsverfahren
und die Lieferung dieses Gerätes oder Schutzsystemsgelten. Diese sind von vorliegender
Bescheinigungnicht abgedeckt.
(12) Die Kennzeichnungdes Gerätesoder Schutzsystems
muß die folgendenAngabenenthalten:
@tttc
Ex ia IIC T4
Colfontaine,den 13.05.2008
DE
INSTITUTSCIENTIFIQUE
SERVICEPUBLIC
Zoning
A. Schweitzer,
ruedela Platinerie
8-7340COLFONTAINE(Wasmes)
T é l : + 3 2 6 56 1 0 8 1 1 Fax:++ 32 65610808
DieseBescheinigungdarf nur vollständig,ohneAnderungenund mit der Anlage vervielfültigtwerden
1t3
RÉGIONWAttONNE
TlU
lre
rrGl
I
L
L
'
-
J
'lilTf¿'åi',1'¡T':"
M&bgb
drñmotrbl€
Bd€rcho -tudyH
tul6.bd6
(13)
(t4)
ANLAGE
EG-BAIIMUS TERPRÌIFBE SCHEINIGLING NR TSSePOSATEXO2IX
( 1 5 ) BeschreibungdesGerätesoder des Schutzsystems:
Digitaler Füllstandsmessumformer
E3 Modulevel
Mögliche und erlaubteVarianten :
X X X X - X
Montageund Material
Soezifikationen
Ausgang
Hart
Fieldbus
Profibus
Integrierter/ FerngesteuerterTemperaturbereich
Gehäusematerial
/ Prüfungsklasse
/ Kabeldurchftihrung
A: Aluminium,
ATEXEx i, %"NPT
B : Aluminium,
ATEX Ex i, M20
C : Acier inox,ATEX Ex i, %"NPT
D: Acierinox,ATEX Ex i, M20
Elektrische
Eigenschaften
Modelle4-20Ma(HART)
Ui:28,4Y
Ii:94 mA
P i : 0 , 6 7W
Ci:2,2nF
Li:3 pH
ModelleFISCO
Ui: 17,5
V
I i : 3 8 0m A
P i : 5 , 3 2W
Ci :0,705nF
Li:3 pH
Stückprüfungen:
Der Herstellermussdie Stt¡ckprüfungund notwendigePrüfungendurchfi.ihren,
um sicherzustellen,
dassdasgefertigteelektrischeBetriebsmittelmit der Beschreibung,die der Prüfstellezusammenmit
dem Prototypeingereichtwurde übereinstimmt(EN 60079-0- Art.2i).
EventuelleEmpfehlungen:Ta : -40oCà +70'C
DieseBescheinigungdarf nur vollständig,ohne Ä¡derunsen und mit der
2t3
vervielÍÌi
ANLAGE
EG-BAUMUSTERpRt;TBESCHETNTGLTNc
NRISSepoSATEXo2
lx
(16) Bericht n" 01121 vom29.04.2008
Bestehendaus 30 Seiten, ergänztdurch folgende beschreibendeDokumente :
"E3 Modulevel Installationand OperatingManual"
Die Pläne:
Nummer
099-7219
094-5056
030-9I s 1
009-9346-00
l
094-60s2
030-914s
09-93l0-001
094-60s3
030-91
50
09-9323-001
094-6060
030-2475
09-9339-001
Rev
Datum
Seite
Beschreibuns
A
E
H
A
E
V
G
K
R
G
14.05.2007
11.2007
1t.2007
29.01.2008
20.08.2007
17.08.2007
24.04.2008
08.2007
08.2007
24.04.2008
12.12.2007
24.03.2008
24.04.2008
2
Modulevel Ill ATEX Inhinsic safety
Wiring Board
Safety Wiring Board
A
D
2
z
J
J
6
+
J
6
2
2
5
Enhanced705 Digital Board Schematic
Enhanced705 Digital Board Assembly
SchematicMl6C Hl & PA FieldbusDigital
Board
M16C FieldbusDigital Board Assembly
SchematicModulevel III Analog Board
Modulevel III Analog P.C. Board Assembly
(17) BesondereBedingungenfür eine sichereAnwendung:
SymbolX
-
Die mit Klasse I gekennzeichneten
und in explosionsgefÌihrdeten
Bereichenwelchenach in dieser
KlasseeingesetzteBehiebsmittelverlangen,mtissenso installielt werden,dassselbstbei sehr
seltenenVorftillen das Aluminiumgehäusenie durch Schockoder Reibungzum Zündauslöser
werden kann.
( I 8) GrundlegendeSicherheits-und Gesundheitsanforderungen:
Gedeckt durch die in Punkt 9 aufeelistetenNormen.
Diese Bescheinigungdarf nur vollständig,ohneAnderungenund mit der Anlage vervielfültigtwerden
3t3