DE

Beschleunigungssensoren
Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung
Analog / CANopen®
GAM900S
Merkmale
–– Beschleunigungssensor für Sicherheitsanwendungen
–– Sichere Grenzwertüberwachung mit Relaisausgang
gemäss SIL2/PLd
–– Ausgabe der Beschleunigung über Analog /
CANopen®
–– Redundante 3-Achsen MEMS basierte Erfassung
–– Messbereich ±2 g
–– Anschluss: Stecker M12, 12-polig
–– Geeignet für Offshore-Anwendungen
(Kunststoffgehäuse)
Technische Daten - mechanisch
Betriebsspannung
10...30 VDC
Abmessungen B x H x L
55 x 30 x 90 mm
Verpolungsfest
Ja
Schutzart DIN EN 60529
IP 67
Betriebsstrom ohne Last
≤200 mA (24 VDC)
Werkstoffe
Initialisierungszeit
≤2000 ms nach Einschalten
Schnittstellen
CANopen®, Analog 4...20 mA
(0...10 V optional)
GAM900S-M: Aluminium
GAM900S-P: glasfaserverstärkter Kunststoff
Betriebstemperatur
-40...+75 °C
Widerstandsfähigkeit
DIN EN 60068-2-6
Vibration 20 g, 60-2000 Hz
DIN EN 60068-2-27
Schock 100 g, 6 ms
Frequenzbänder
4 (konfigurierbar)
Messbereich
±2 g
Auflösung
<4 mg
Genauigkeit 3σ (bei
Bandpass-Filterung)
=60 mg (im Bereich ±1000 mg)
=15 mg (im Bereich ±250 mg)
Masse ca.
200 g (Kunststoff),
250 g (Aluminium)
Störfestigkeit
DIN EN 61000-6-2
EN 61326-3-1
Anschluss
Stecker M12, 12-polig
Störaussendung
DIN EN 61000-6-4
Statusanzeige
DUO-LED im Gehäuse
Sicherheitstechnische Kenngrössen
Zulassungen
UL-Zulassung / E63076,
PLd nach EN ISO 13849-1:2008
+AC:2009
SIL CL2 nach EN 62061:2005
+AC:2010 +A1:2013
SIL2 nach IEC 61508-1..7:2010,
Zertifiziert durch TÜV Rheinland
Performance Level
(ISO 13849)
PLd
Kategorie (ISO 13849)
3
MTTFd (ISO 13849)
393 Jahre
DCavg (ISO 13849)
86 %
TM (Gebrauchsdauer,
ISO 13849)
20 Jahre
Sicherheitsintegritätslevel SIL2 / SIL CL2
(IEC 61508 / EN 62061)
1
PFHD
(IEC 61508 / EN 62061)
2,5 E-09 1/h
PFDavg (IEC 61508)
2,1 E-04
Fehlerreaktionszeit
<50 ms
www.baumer.com/motion
17.5.2016
Technische Daten - elektrisch
Version 1.03 · 81138526 · Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
GAM900S
Beschleunigungssensoren
Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung
Analog / CANopen®
GAM900S
Bestellbezeichnung
GAM900S-
3
2G
.
.ACB
...
/3500
/3501
/3502
Option Anschlussbelegung
Keine Optionen
Betriebsspannung und redundates Safety Relais auf
Stecker 2
Redundates Safety Relais auf Stecker 2
Betriebsspannung auf Stecker 2
Relais-Ansprechschwelle
... Codierwert 05...99 bitte auswählen
Ansprechschwellle = Codierwert x 10 mg
(z.B. 80 mg = 08 x 10 mg)
Codierwert 00: Bei ≥2 unterschiedlichen Schaltschwellen
Betriebsspannung / Schnittstelle
CC 10...30 VDC / CANopen® und analog (4...20 mA)
VC 10...30 VDC / CANopen® und analog (0...+10 V)*
Anschluss / Ausgang
J 1 x Stecker M12, 12-polig / 1 x Relais
2 2 x Stecker M12, 12-polig / 4 x Relais
Messbereich
2G ±2 g
Anzahl Achsen
3 Drei Achsen
* Auf Anfrage
Zubehör
Stecker und Kabel
11142900
Kabeldose M12, 12-polig, 1 m Kabel
(Z 201.M01)
11138627
Kabeldose M12, 12-polig, 5 m Kabel
(Z 201.M05)
11142902
Kabeldose M12, 12-polig, 10 m Kabel
(Z 201.M10)
Hinweis: Zubehör ist nicht SIL2 zugelassen. Eine sichere
Signalübertragung und -auswertung ist anwenderseitig
sicherzustellen.
2
www.baumer.com/motion
17.5.2016
Version 1.03 · 81138526 · Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
Gehäusematerial
M Aluminium
P Glasfaserverstärkter Kunststoff
Beschleunigungssensoren
Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung
Analog / CANopen®
GAM900S
Anschlussbelegung
Stecker 1, Stecker M12, 12-polig
Stecker 2, Stecker M12, 12-polig
a) Standard Belegung
a) Standard Belegung
Pin 1
GND
Pin 1
Relais 2 / Kontakt CO*
Pin 2
Test-Eingang
Pin 2
Relais 3 / Kontakt NO*
Pin 3
UB
Pin 3
Relais 3 / Kontakt CO*
Pin 4
Analog Masse
Pin 4
Relais 3 / Kontakt NC*
Pin 5
Analogausgang X
Pin 5
Relais 4 / Kontakt NO*
Pin 6
Analogausgang Y
Pin 6
Relais 4 / Kontakt CO*
Pin 7
Relais 1 / Safety Kontakt NO*
Pin 7
Relais 4 / Kontakt NC*
Pin 8
CAN Ground
Pin 8
CAN Ground
Pin 9
Relais 1 / Safety Kontakt CO*
Pin 9
Relais 2 / Kontakt NO*
Pin 10
n.c.
Pin 10
Relais 2 / Kontakt NC*
Pin 11
CAN Low
Pin 11
CAN Low
Pin 12
CAN High
Pin 12
CAN High
b) Option -3500 wie a) Standard jedoch:
Pin 10
Stecker 2
Stecker 1
Relais 1 / Kontakt NC*
Pin 2
Relais 1a / Safety Kontakt NO
Pin 3
Relais 1a / Safety Kontakt CO
Pin 4
Relais 1a / Kontakt NC
Pin 5
n.c.
Pin 6
GND
Pin 7
UB
c) Option -3501 wie a) Standard jedoch:
Stecker 1
Stecker 2
Stecker 1
Pin 10
Relais 1 / Kontakt NC*
Stecker 2
Pin 2
Relais 1a / Safety Kontakt NO
Pin 3
Relais 1a / Safety Kontakt CO
Pin 4
Relais 1a / Kontakt NC
d) Option -3502 wie a) Standard jedoch:
Stecker 2
* Relaiskonfiguration kundenspezifisch möglich
3
Pin 5
n.c.
Pin 6
GND
Pin 7
UB
www.baumer.com/motion
Version 1.03 · 81138526 · Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
Stecker 1
17.5.2016
Beschleunigungssensoren
Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung
Analog / CANopen®
GAM900S
Konfigurationseinstellungen
Band
Analog 1
CANopen 1
Analog 2
CANopen 2
CANopen 3
CANopen 4
Richtung
X
Y
Z
|X,Y|
Bereich Analog
±0,5 g
±0,5 g
–
–
Bereich CANopen
±2 g
±2 g
±2 g
±2 g
Auflösung Analog
0,244 mg
0,244 mg
–
–
Auflösung CANopen
1 mg
1 mg
1 mg
1 mg
Filter
Bandpass
Bandpass
Bandpass
Bandpass
Filter-Ordnung
4
4
4
4
Bandbreite
0,05...25 Hz
0,05...25 Hz
0,05...25 Hz
0,05...25 Hz
Relais ID
2
2
–
1 (Safety)
Relais-Ansprechschwelle s. Bestellbez.
s. Bestellbez.
–
s. Bestellbez.
Relais-Ansprechzeit
0s
0s
–
0s
Relais-Abfallschwelle
100 %
100 %
–
100 %
Relais-Abfallzeit
1s
1s
–
1s
Abweichende Konfigurationen auf Anfrage.
Einbaulage
–z
–y
–x
Version 1.03 · 81138526 · Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
+y
+z
4
www.baumer.com/motion
17.5.2016
+x
Beschleunigungssensoren
Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung
Analog / CANopen®
GAM900S
Abmessungen
55
R5
30
23
6.5
GAM900S - Kunststoffgehäuse, 1x Stecker M12
42
4.5
x)
(3
ø
LED
12.5
77
90
Referenzpunkt
Betriebstemperatur
13
M12x1
55
R5
30
23
6.5
GAM900S - Kunststoffgehäuse, 2x Stecker M12
42
4.5
x)
(3
ø
LED
77
Version 1.03 · 81138526 · Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
27.5
13
M12x1
55
R5
30
23
6.5
GAM900S - Aluminiumgehäuse, 1x Stecker M12
42
4.5
x)
(3
ø
LED
12.5
27.5
77
90
Referenzpunkt
Betriebstemperatur
13
M12x1
5
www.baumer.com/motion
17.5.2016
12.5
90
Referenzpunkt
Betriebstemperatur
Beschleunigungssensoren
Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung
Analog / CANopen®
GAM900S
Abmessungen
55
R
5
30
23
6.5
GAM900S - Aluminiumgehäuse, 2x Stecker M12
42
4.5
x)
(3
ø
LED
77
13
Version 1.03 · 81138526 · Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
M12x1
6
www.baumer.com/motion
17.5.2016
12.5
90
Referenzpunkt
Betriebstemperatur
Similar pages