DE

Montageanleitung Schutzkorb HS35
Merkmale
Schutzabdeckung für HS35 Drehgeber – passend für Motorflansch NEMA 56C (4,5“) und Lüfterhaube.
Für die Befestigung an eine Lüfterhaube werden Hammerschrauben empfohlen (nicht im Lieferumfang
enthalten).
Lieferumfang
-
1x Schutzkorb HS35
1x Berührungsschutzfeder
3x Zylinderschraube 3/8“ (0.75 Inch lang)
3x Unterlegscheibe –
3x Zahnscheibe
1x Schutz-Label
www.baumer.com
02.12
Irrtum sowie Änderungen in
Technik und Design vorbehalten
Montage Schutzkorb HS35
• Der Drehgeber muss sich von Hand, ohne grossen
Kraftaufwand, auf die Motorwelle aufstecken lassen.
Gegebenenfalls Masshaltigkeit der Welle prüfen.
Schraube kundenseitig
• Die Drehmomentstütze an der Anbauseite
(z. B. Motor B-Schild), wie in Grafik [1] dargestellt,
spannungsfrei befestigen. Anzugsmoment max.
1700 oz-in (max. 12 Nm).
• Die Drehgeberwelle mit dem Klemmring auf der
Motorwelle befestigen. Anzugsmoment der
Klemmringschraube max. 312 oz-in (2,2 Nm).
[1]
• Schutzkorb entsprechend Grafik [2] auf die
Anbauseite aufsetzen und mit dem gelieferten
Zubehör (3x Zylinderschraube 3/8“ (0,75 Inch lang)
mit Unterlegscheibe und Zahnscheibe) befestigen.
Anzugsmoment max. 2690 oz-in (max. 19 Nm).
[2]
• Die Berührungsschutzfeder in die Öffnung des
Schutzkorbs (Stecker-/Kabelabgang) einsetzen
(Grafik [3]).
Öffnung für
Berührungsschutzfeder
Berührungsschutzfeder
[3]
• Schutzlabel mittig auf die Öffnung des Schutzkorbs
aufkleben (Grafik [4]).
[4]
Montageanleitung Schutzkorb HS35.doc
21.02.2012/rnik
2/2
www.baumer.com/motion
Similar pages