Ausschreibungstext RadiPac 630-900 Korrosionsschutz DE~1

Ausschreibungstext für
EC-Radialventilatormodule – RadiPac
EC- Radialventilatoren – RadiPac
Baugrößen 630 bis 900 mit erhöhtem Korrosionsschutz
Direkt getriebene einseitig saugende Radialventilatoren mit rückwärtsgekrümmten hohlprofilierten
Hochleistungs-Radiallaufrädern mit Umlaufdiffusor, aufgebaut auf einen GreenTech EC-Außenläufermotor
mit integrierter Steuerungselektronik, mit erhöhtem Korrosionsschutz.
Laufrad aus Aluminium gefertigt, mit 7 rückwärts gekrümmten, durchgehend geschweißten Schaufeln;
strömungsoptimierte Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech mit Druckmessstutzen; schwarz lackiert.
Motorlaufrad gemäß DIN ISO 1940 statisch und dynamisch in zwei Ebenen auf Wuchtgüte G 6.3 (Motorbaugröße 200
auf Wuchtgüte G 4.0) ausgewuchtet.
GreenTech EC-Außenläufermotor übertrifft Wirkungsgradklasse IE4, Magnete ohne Verwendung von Seltene Erden,
wartungsfreie Kugellager mit Langzeitschmierung, theoretisch nominale Lebensdauer von mindestens 40.000
Betriebsstunden. Sanftanlauf, integrierte Strombegrenzung, Breitspannungseingang 3~380-480 V, 50/60 Hz.
Ventilator an allen üblichen EVU-Netzen mit unveränderter Luftleistung einsetzbar.
Integrierte Elektronik, geräuscharme Kommutierungslogik; 100 % drehzahlsteuerbar; Alle Ventilatoren verfügen über
eine RS485/MODBUS RTU Schnittstelle, keine Installation mit geschirmten Leitungen notwendig.
Klemmkasten aus Aluminium mit einfach zugänglichem Anschlussbereich mit Federkraftklemmen,
umweltbeständigen Kabelverschraubungen; schwarz lackiert.
Eventuell notwendige Maßnahmen zur Körperschallentkopplung haben bauseits zu erfolgen.
Ventilator erfüllt die erforderlichen EMV-Richtlinien und Anforderungen bezüglich Netzrückwirkungen (spezifische
Angaben siehe jeweiliges Datenblatt).
Dokumentation und Kennzeichnung entsprechend den anzuwendenden EU-Richtlinien.
Verlässliche Leistungsdaten, Luftleistungsmessungen auf saugseitigem Kammerprüfstand entsprechend ISO 5801
und DIN 24163, Geräuschmessungen auf reflexionsarmen Akustikprüfraum entsprechend DIN EN ISO 3745.
Integrierte Schutzeinrichtungen:
-
Fehlermelderelais mit potentialfreien Kontakten (250 V AC/2 A, cos φ = 1)
Blockierschutz
Phasenausfallerkennung
Sanftanlauf der Motoren
Netzunterspannungserkennung
Übertemperaturschutz der Elektronik und des Motors
Kurzschlußschutz
Optional:
-
Abweichende und spezifische Anforderungen auf Anfrage
Änderungen vorbehalten / Stand 2016/03/15
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2 ·74673 Mulfingen ·Phone: +49 7938 81-0 ·Fax: +49 7938 81-110 ·www.ebmpapst.com ·[email protected]
Ausschreibungstext für
EC-Radialventilatormodule – RadiPac
Technische Daten:
Ventilatortype
Volumenstrom
stat. Druckerhöhung
stat. Gesamtwirkungsgrad
Betriebsdrehzahl
Motortyp
Regelungsart
Motor Effizienzklasse
Gesamtleistungsaufnahme
Spezifische Ventilatorleistung
Nennspannungsbereich
Netzfrequenz
Nennstrom
Schutzklasse
Schallleistungspegel
Schalldruckpegel (bei 1 m)
zulässige Umgebungstemperatur
Masse Ventilator
qV
pfs
ηes
n
Ped
SFP
UN
f
IN
LW A(A, in)
LpA(A, in)
T
m
K3G ________ - ________ - _____
= ___________________________
= ___________________________
= ___________________________
= ___________________________
= EC-Motor
= Drehzahlregelbar, 0-100%
= IE4
= ___________________________
= ___________________________
= ___________________________
= 50 / 60
= ___________________________
= IP54
= _______ / LWA(A, out) = _______
= _______ / LpA(A, out) = _______
= ____________ bis ____________
= ___________________________
m3/h
Pa
%
min-1
kW
kW/(m³/s)
V
Hz
A
dB(A)
dB(A)
°C
kg
Abmessungen und Anschlüsse siehe Datenblatt
Änderungen vorbehalten / Stand 2016/03/15
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2 ·74673 Mulfingen ·Phone: +49 7938 81-0 ·Fax: +49 7938 81-110 ·www.ebmpapst.com ·[email protected]
Similar pages