Download

NEWSLETTER APRIL 2011
NEWSLETTER APRIL 2010
Power
Display
Embedded
Wireless
Sensoren
Systeme
HY-LINE Firmengruppe
Inselkammerstr. 10
82008 Unterhaching
E-Mail: [email protected]
www.hy-line.de
30. März 2011
Mit dieser Ausgabe unseres Newsletters möchten wir Sie über folgende
aktuelle Themen aus unserem Vertriebsprogramm informieren:
oDigitales Schaltnetzteil bis 3 W
auf einem Chip
oIBC - Intermediate Bus Converter
o48V DC - Modultechnik
o Dual Mode DisplayPort Transmitter DP501
o Multi-standard DisplayPort Receiver DP602
o Single Board Computer pITX-SP
o IEEE 802.11 a/b/g/n
Embedded Linux Device Server
o Easy-to-Use Neigungs-Schalt-Sensoren
o Druckstabiler digitaler Feuchtesensor
o Wireless LAN PCI Express Module
o Embedded RFID Module
Wenn das eine oder andere Thema auf Ihr Interesse stößt, kreuzen Sie bitte
die für Sie interessanten Themen an und faxen Sie uns diese Seite zu.
Mit freundlichen Grüßen
FAX-SERVICE: 089 / 614503 – 55
Ich benötige technische Unterstützung, bitte rufen Sie mich an unter:
..................................................
o Ich möchte keinen Newsletter mehr
erhalten. Bitte nehmen Sie mich
aus dem Verteiler!
Sehen wir uns in Nürnberg?
Die Embedded World ist vorbei, wir danken
für viele interessante Gespräche. Gerne können
Sie uns auch auf der PCIM und der Sensor+Test
in Nürnberg besuchen:
HY-LINE POWER COMPONENTS: 17.-19. Mai 2011 / Halle 12, Stand 434
HY-LINE SENSOR-TEC: 07.-09. Juni 2011 / Halle 12, Stand 610
Messezentrum Nürnberg
17.- 19. Mai 2011
Halle 12, Stand 434
Digitales Schaltnetzteil
bis 3 W auf einem Chip
Der iWatt iW1810 ist ein sehr kompaktes und effizientes digitales
Schaltnetzteil-IC mit einer integrierten Bipolar-Leistungsstufe,
sodass er direkt ohne externen Leistungs-Transistor als AC / DCStromversorgung eingesetzt werden kann. Dabei bietet er folgende Besonderheiten:
• Regelschleife benötigt keine galvanisch getrennte Rückkopplung
durch Optokoppler: vereinfachtes Design, geringere Kosten
• Leistungstransistor bipolar 800 V integriert: robust, störarm
• Leerlaufverbrauch in typischer Anwendung unter 100 mW an
230 V AC: entspricht EPA 2.0
• Adaptive PWM / PFM-Regelung und quasiresonanter Betrieb:
verbessern Wirkungsgrad
• EZ-EMI®-Design: erfüllt weltweite EMV-Standards
• Konstantspannungs- und Konstantstromregelung möglich:
auch in Ladegeräten und LED-Treibern optimal einsetzbar
• Keine externen Komponenten zur Kompensation notwendig
• Geringer Startstrom, typ. 8 µA
• Softstart
• Schutzschaltungen gegen Kurzschluss, Überstrom und
Überspannung am Ausgang sowie Ausfall des Strommess widerstands integriert
• 64 kHz PWM: Keine hörbaren Transformator-Geräusche im
gesamten Arbeitsbereich
• Stabilität der Ausgangsspannung: besser als ± 2%
• Erhöhte Kriechstrecken z.B. für IEC950
Wir bieten Ihnen zusätzliche Designunterstützung
und Entwicklungskits für den iW1810.
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-10
oder www.hy-line.de/iW1810
IBC - Intermediate
Bus Converter mit 98%
Wirkungsgrad bis 500 W
• Setzt von 48-V-Bus auf
12- oder 9,6-V-Bus um
• Leistung: 300 bis 500 W
• Formfaktor: 1/8 Brick
open frame
• 5:1 und 4:1 Bus-Converter
• Eingang: 38 bis 55 V
• Ausgang: 9,6 oder 12 V
• Bis zu 48 A Ausgangsstrom
• Bis zu 98% Wirkungsgrad,
97% bei Volllast
• Current Sharing möglich
• Isolation: Bis zu 1500 V
• Sehr flach: Höhe < 10 mm
• Untere Temperaturgrenze: -40°C
• Obere Temperaturgrenze: 125°C
• Evaluation Board erhältlich
48 V DC - Modultechnik
für Bus-StromversorgungsSysteme
Verteilte Stromversorgungssysteme mit Point-of-Load-Reglern
werden immer beliebter. Modultechnik macht sie sicher und
zuverlässig. Was hier mittlerweile alles möglich ist – und zwar bis
zu höchsten, militärischen Anforderungen – zeigt Ihnen unsere
E-Broschüre „48 V DC: Bus-Spannungsversorgungen mit moderner
Modultechnik“, die Sie direkt im Browser durchblättern oder
herunterladen können:
www.hy-line.de / 48V- Bus/
www.hy-line.de
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-10
oder www.hy-line.de/48V-Bus
Weitere Infos
telefonisch
unter
089 / 614 503-10
oder
www.hy-line.de/vicor
Multi-standard
DisplayPort Receiver: DP602
Dual Mode DisplayPort
Transmitter: DP501
•Direkte Ansteuerung von DisplayPort Monitor,
DVI Monitor oder DTV mit HDMI Eingang
•Auto Monitor Type Detection über I2 C oder
DisplayPort AUX Kanal
•Konform mit der DisplayPort Physical Electrical
Spezifikation bis zu 2.7 Gbps
•Analoges Front-End für hochwertige Monitor / ProjektorAnwendungen
– DP 1.1a – 1/2/4-lane, 1.62/2.7 Gbps:
plus 12-Bit Farbtiefe und DP Audio
– HDMI 1.3a - bis zu 2.25 Gbps:
Unterstützung für 12-Bit Farbtiefe und HDMI Audio
– VGA Eingang: bis zu 170 MHz Pixel Frequenz bei 10-Bit ADC
spezifiziert bei 205 MHz
• Unterstützung für HDCP 1.3 auf DP / HDMI / DVI Datenstrom
• Vereinfacht Kontrolle und Interface des Systems:
– Von H/W und Firmware unterstützter Kontrollfluss
– Unterstützt Firmware Update über AUX oder DDC Kanal
– Einfache Anpassung
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-40
oder www.hy-line.de/parade
Full featured Single Board
Computer: pITX-SP
IEEE 802.11 a / b / g / n
+ 32 bit ARM9 Processor
Embedded Linux Wireless
Device Server
PremierWave EN
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-40
oder www.hy-line.de/VIP
www.hy-line.de
Pico-ITX™ with Intel® Atom™ processor
up to 1,6 GHz
• Pico-ITX Small Form Factor 10 x 7,2 cm
• Ultra Low power with latest energy saving 45 mm Intel®
Atom™ CPU and US15W-Chipset
• Rich Featureset (6x USB2.0, GigaBit LAN, DVI-D, LVDS, Audio,
2 x 4 GPIO, TPM)
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-40
oder www.hy-line.de/pico
Fax: 089 / 614 503 - 55
Easy-to-Use NeigungsSchalt-Sensoren
Druckstabiler digitaler
präziser Feuchtesensor
Die On/OFF Tilt Sensor Serie der Fa. SignalQuest arbeitet als Aktivitäts- bzw. Positions-Sensor, dessen Kontakt ab einer definierten
Schaltschwelle schließt. Der Sensor wird in Low-Power Applikationen
wie Fernbedienungen oder Rasierern mit LCD, aktiven RFID-Systemen,
Patientenüberwachungen, Datenloggern, etc. eingesetzt.
Die TronSens Feuchtesensor Serie HTM wurde um den präzisen
druckstabilen Feuchtesensor HTM-I39 erweitert. Das verschweißte,
hermetisch dichte TO39 Gehäuse mit Glasdurchführung und
Sinterfilter ist für Druckluft-Anlagen bis 16 bar konstruiert und ist
chemisch beständig und autoklavierbar.
• Komplett passiv, keine Signalaufbereitung nötig
• Schließt bei verschiedensten Schaltschwellen oder Vibrationen
• Schaltschwellen > 0°, > 75°; > 60°; > ±45°, < 45°; < ±45°; < 30°;
< ±30°;< 15°; < ±15°
• Schaltet sicher bei nur 0,25 µA
• Höchste Empfindlichkeit und hohe Langzeitstabiltät
• Spezielle 99,97% vergoldete Mehrfachbeschichtung
• Industrieller Temperatur-Bereich -40 °C bis +85 °C
• Kompakte Bauform 3,3 mm x 6,9 mm
• Messbereich 0 … 100 % r.F., -40 … 125 °C
• Genauigkeit ± 1,8 % r.F., ±0,2 °C [ 0 … 100% r.F. ]
± (0,1% r.F. + 17% aw) [ 0 … 10% r.F. ]
• Präzise kalibriert und temperaturkompensiert
• Geringe Hysterese, Linearitätsfehler & Temperaturdrift kompensiert
• Betriebsspannung 2,7 … 5,5 V
• Stromaufnahme typ. 1 μA (25 °C, sleep-mode)
• Busfähiges I²C Interface
• Bauform TO39 Gehäuse, druckfest, mit Edelstahl-Sinterfilter
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-30
oder www.hy-line.de/tilt-switch
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-30
oder www.hy-line.de/HTM-I39
Wireless LAN PCI Express Module
Neu von Silex Technology gibt es die WLAN Module PCEGN (802.11
a/b/g) und PCAGN (802.11 a/b/g/n). Beide „PCI Express half size“
Module basieren auf den WLAN Chip Sets der Firma Atheros, verfügen über eine Standard PCI Express Schnittstelle, und können schnell
und einfach in bestehende Systeme eingebunden werden.
Neu bei der HY-LINE Communication im Lieferprogramm sind
die hoch integrierten RFID Module der Firma Elatec. Unterstützt
werden alle gängigen RFID Standards sowie die Funk-Frequenzen
13,56 MHz und 125 KHz. Die TWN3 „read / write“ Familie bietet
7 PIN kompatible Module inklusive Antennen für verschiedenste
Applikationen. Die „Nano“ Familie besteht aus 4 sehr kleinen
RFID Modulen ohne integrierte Antenne.
•802.11 a / b / g / n
• Standard PCI Express Schnittstelle
• Kleiner Formfaktor (26,8 mm x 30 mm x 2 mm)
• Geringer Stromverbrauch
• Treiber Unterstützung für Windows, Linux und Android
• Datenraten bis zu 300 Mbps
• Unterstützung aller RFID Standards
• PIN kompatible Lösungen für verschiedenste Anforderungen
• 13,56 MHz und 125 KHz
• Einfachste Konfiguration mit Skripten via RS232 oder USB
• Integrierte Antennen oder kundenspezifische Anpassung
• Hohe Integration auf kleinster Fläche
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-60
oder www.hy-line.de/Silex
Weitere Infos telefonisch
unter 089 / 614 503-60
oder www.hy-line.de/Elatec
www.hy-line.de
Fax: 089 / 614 503 - 55
artpool.de / A10437 / 03-2011 / 25850
Embedded RFID Module
Similar pages