Download

ETHERNET SENSOREN
Messdatenerfassung im LAN – präzise, zuverlässig und extrem vielseitig
HY-LINE LAN-Sensoren ermöglichen bei geringem Aufwand und niedrigen Kosten eine professionelle Überwachungs- oder Mess­
lösung für Serverräume, Archive,
Labore oder Maschinen. Die Device-Server-basierten Ge-
TME/TME PoE
n
n
n
n
n
n
räte überwachen Umgebungsbedingungen und
auch frei­definierbare Größen. Sie können sowohl
über HTTP als auch über SNMP, XML, MODBUS
und andere Protokolle angesprochen werden.
TH2E
Temperaturmessung
Wasserdichter Sensor IP68
Min / Max Wert-Speicherung
Alarme (E-Mail, SNMP)
Optionaler digitaler Eingang
Industriestandard
Temperatur- u. Feuchtemessung
Taupunktberechnung
n Min / Max Wert-Speicherung
n Alarme (E-Mail, SNMP)
n Optionaler Datenlogger
n Industriestandard
AD4ETH
4 analoge Eingänge U oder I
Werte frei skalierbar
n Schnelle Messzyklen < 0,5 Sek.
n Alarme (E-Mail, SNMP)
n Hohe Auflösung
n Industriestandard
n
n
n
n
www.hy-line.de/systems
Einfache Einbindung in Netze
und Applikationen
Die Einbindung in kundenspezifische Applikationen ist
durch verschiedene Protokolle denkbar einfach. Der interne Webserver, der je nach Ausführung auch mit einem
Datenlogger ausgestattet ist, lässt sich komfortabel zum
Absetzen von Alarm- und Statusmeldungen plattform­
übergreifend konfigurieren und auch jederzeit abfragen.
Die LAN-Sensoren und Messmodule sind für den harten
Einsatz im Industrieumfeld ausgelegt. Sie weisen eine
hohe Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit auf.
Optionen wie ein digitaler Eingang,
Hutschienenhalterung und verschiedene
Sensor-Kabellängen sind erhältlich.
LAN-Sensoren:
TME
TME PoE
TH2E
Temperaturmessung
-55 °C bis +125 °C (+/- 0,5 °C)*
-40 °C bis +123,8 °C (+/- 0,5 °C)*
Feuchtemessung
nein
0-100 %
Auflösung
0,1 °C bzw. 1 % Feuchte
Taupunktberechnungn
n n
n
Min.- / Max.- Wert Speicherung
n
Datenlogger integriert
Sensorkabel
3m Silikonkabel (fest)
B
ajonettstecker mit Siliconkabel wahlweise 1, 3, 10 und 20 m
Versorgungsspannung
4V - 30V**
PoE
5V - 30V**
Betriebstemperatur
G
erät -40 °C bis +85 °C / Sensoreinheit -60 °C bis +200 °C
Schnittstelle
Ethernet Schnittstelle 10/100MBit RJ45
Protokolle XML,SNMP, ModBus TCP, TCP (Spinel), UDP (Spinel), HTTP GET, HTTP POST (SOAP)
* Im Bereich von -10 °C bis +85 °C ± 0,5 °C, sonst maximal ± 2 °C
HY-LINE SYSTEMS GMBH
Inselkammerstr. 10
82008 Unterhaching
Tel.: +49 (0) 89 / 61 45 03-81
Fax: +49 (0) 89 / 61 45 03-85
[email protected]
** Steckernetzteil im Lieferumfang enthalten
LAN-Messmodule: AD4ETH_U AD4ETH_I
Messeingänge
4 x 0-10 V 4 x 0(4)-20 mA
Werte-Zuordnung
Werte pro Kanal frei konfigurierbar
Auflösung
10.000
Messinterval
0,5 Sek.
Versorgungsspannung
6V - 35V (ca. 2W)
Betriebstemperatur
-20 °C bis +70 °C
Schnittstelle Ethernet Schnittstelle 10/100MBit RJ45
Protokolle XML,SNMP, ModBus TCP, TCP (Spinel),
UDP (Spinel), HTTP GET, HTTP POST (SOAP)
www.hy-line.de/systems
Fotolia.com-Bildnachweise Titelseite: © Sebastian Duda, © Amy Walters, © araraadt, © Andrei Merkulov l Änderungen techn. Daten, Preise und Druckfehler vorbehalten.
Konfiguration über Web-Interface
Similar pages