Deutsch

Presse-Info  www.linear.com
Vierfach-Widerstandsnetzwerke mit garantiertem CMRR-Gleichlauf
von 0,005% über den Temperaturbereich von –40°C bis +125°C
Milpitas, California (USA) – 11. Mai 2011 – Linear Technology präsentiert mit seiner neuen
Produktfamilie LT5400 erstmals eine Familie von Präzisions-Widerstandsnetzwerken mit extrem
genauem Gleichlauf für hochanspruchsvolle Signalaufbereitungsanwendungen in Differenzverstärkern, Präzisionsspannungsteilern sowie Referenz- und Brückenschaltungen. Derzeit sind
drei Versionen in Produktionsstückzahlen verfügbar: 4x10K (Spannungsteilerverhältnis 1:1),
4x100K (1:1) und 2x10K + 2x100K (10:1). Die Widerstände sind voneinander isoliert und
können beliebig extern beschaltet werden. Die Widerstandsnetzwerke der Familie LT5400 bieten
einen garantierten Gleichlauf von 0,01% über den Temperaturbereich von –40°C bis +85°C bzw.
0,0125% über den Temperaturbereich von –40°C bis +125°C. Für diese Widerstandsnetzwerke
ist zusätzlich ein "Matching for CMRR"-Wert spezifiziert – diese neue Spezifikation ist ein Maß
für den Fehlerbeitrag des Widerstandsnetzwerks zur Gleichtaktunterdrückung beim Einsatz in
einem Differenzverstärker. Das "Matching for CMRR" beträgt beim LT5400 nur 0,005%, das
bedeutet eine Verbesserung um den Faktor 2x im Vergleich zu unabhängigen Widerständen mit
0,01% Gleichlauf.
Das kompakte MSOP-Gehäuse des als Ersatz für diskrete Widerstände vorgesehenen
LT5400 minimiert die Temperaturgradienten und gewährleistet für alle vier Widerstände
konsistente Temperatur- und Langzeitbedingungen. Da die Familie LT5400 in einem herkömmlichen Siliziumprozess gefertigt und gehäust wird, sind die Bauteile relativ unempfindlich gegenüber Stoß- und Vibrationsbelastung, Feuchtigkeit und extreme Temperaturen. Auch eine Hochtemperatur-Version des LT5400 ist verfügbar, die über den Temperaturbereich von –55°C bis
+150°C vollständig spezifiziert ist. Aufgrund seiner Robustheit eignet sich das Widerstandsnetzwerk LT5400 für Mess- und Prüfgeräte, die unter widrigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden, beispielsweise in der Schwerindustrie, beim Militär und im Automobil.
Vierfach-Widerstandsnetzwerke mit garantiertem CMRR-Gleichlauf
von 0,005% über den Temperaturbereich von –40°C bis +125°C
Seite 2
Dank des Standard-Fertigungsprozesses sind die Widerstandsnetzwerke der Familie
LT5400 kurzfristig lieferbar.
"Widerstandsnetzwerke erfüllen zwar eine sehr einfache Funktion, doch kommt es in
Präzisionsschaltungen entscheidend auf deren Gleichlauf an", sagte Kris Lokere, Entwicklungschef bei Linear Technology. "Das Widerstandsnetzwerk LT5400 ist einfach einzusetzen
und überzeugt durch herausragende Gleichlaufwerte und große Robustheit."
Die Widerstandsnetzwerke der Familie LT5400 sind ab sofort in Muster- und
Produktionsstückzahlen lieferbar; die Preise beginnen bei $3,49 pro Stück bei Abnahme
von 1000 Stück. Weitere Versionen mit anderen Widerstandswerten werden bald folgen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com/product/LT5400
Bildunterschrift: Netzwerk aus vier unabhängigen Widerständen mit herausragenden
Gleichlauf- und Stabilitätseigenschaften
Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LT5400








Vier voneinander unabhängige Widerstände mit hervorragendem Gleichlauf
o Widerstandswerte 10k und 100k
o Spannungsteilerverhältnisse 1:1 und 1:10
Hervorragender Gleichlauf über den gesamten Temperaturbereich
o "A-Grade": 0,01% Widerstand-zu-Widerstand-Gleichlauf
o "A-Grade": 0,005% "Matching for CMRR"
o "B-Grade": 0,025% Widerstand-zu-Widerstand-Gleichlauf
o "B-Grade": 0,015% "Matching for CMRR"
<1ppm/°C (max.) Gleichlauf-Temperaturdrift
±75V Betriebsspannung
8ppm/°C Absolutwiderstand-Temperaturdrift
<2ppm Langzeitstabilität über 2000 h
Betriebstemperaturbereich –55°C bis +150°C
Flaches, 8-poliges MSOP-Gehäuse
Über Linear Technology
Vierfach-Widerstandsnetzwerke mit garantiertem CMRR-Gleichlauf
von 0,005% über den Temperaturbereich von –40°C bis +125°C
Seite 3
Linear Technology Corporation – ein im S&P-500-Index gelistetes Unternehmen – entwickelt,
produziert und vermarktet seit drei Jahrzehnten analoge Hochleistungs-ICs; zu seinen
Kunden zählen führende OEMs in aller Welt. Die Produkte von Linear Technology bilden
eine wichtige Brücke zwischen unserer analogen Welt und der digitalen Elektronik in
Anwendungsbereichen wie: Kommunikation, Netzwerke, Industrie, Automobilindustrie,
Computer, Medizintechnik, Unterhaltungselektronik und Luft-/Raumfahrt/Wehrtechnik.
Linear Technology produziert Lösungen für Power-Management, Datenkonvertierung und
Signalaufbereitung, außerdem HF- und Schnittstellen-ICs sowie µModule-Stromversorgungsmodule.
LT, LTC, LTM, µModule und
sind eingetragene Marken der Firma Linear Technology Corp.
Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Pressekontakte:
Ralf Stegmann
[email protected]
Tel: +49 (0) 7131 9234–0
John Hamburger, Director, Marketing Communications
[email protected]
Tel: +1 408-432-1900 ext 2419
Doug Dickinson, Media Relations Manager
[email protected]
Tel: +1 408-432-1900 ext 2233
Similar pages