Deutsch

Presse-Info  www.linear.com
Ultra-rausch- und verzerrungsarme 1/N-Synthesizer für den Frequenzbereich
von 373MHz bis 5,79GHz mit integriertem VCO ermöglichen höhere
Systemleistung
Milpitas, California (USA) – 28. September 2011. Linear Technology präsentiert den LTC6946,
das erste Produkt einer neuen Familie von Hochleistungs-1/-N-Frequenzsynthesizern mit integriertem VCO, die durch überlegene Spezifikationen überzeugt: –226dBc/Hz normiertes Closedloop/In-band-Phasenrauschen, –274dBc/Hz normiertes In-band-1/f-Rauschen und –103dBc
Verzerrungsabstand – das ist Weltrekord in dieser Klasse. In einer typischen 900MHz-Anwendung resultiert aus diesen hervorragenden Spezifikationen ein extrem geringes Closed-loopPhasenrauschen von nur –100dBc/Hz bei 1kHz Offset. Der Chip ist in drei Versionen mit jeweils
unterschiedlichen Ausgangsfrequenzbereichen erhältlich: Der LTC6946-1 ist über den Frequenzbereich von 2,240GHz bis 3,740GHz durchstimmbar; der LTC6946-2 von 3,080GHz bis
4,910GHz; und der LTC6946-3 von 3,840GHz bis 5,790GHz. Alle Versionen enthalten einen
internen Ausgangsfrequenzteiler, dessen Teilerfaktor von 1 bis 6 ganzzahlig programmierbar ist.
Dadurch lässt sich der Frequenzbereich nach unten bis auf 373MHz erweitern.
Diese Produktfamilie vereint auf einem einzigen Chip folgende Funktionsblöcke: eine
rauscharme 5,7GHz-Phase-Locked-Loop (PLL) einschließlich Referenzteiler, einen PhasenFrequenz-Detektor (PFD) mit Phase-Locked-Anzeige, eine ultrarauscharme Ladungspumpe und
einen 1/N-Frequenzteiler (N = 1...6). Diese Kombination ermöglicht einen extrem rauscharmen
PLL-Betrieb. Die enge Kopplung zwischen PLL-Schaltung und dem rauscharmen VCO gewährleistet in Verbindung mit interner Selbstkalibrierung eine optimale VCO-Resonatorabstimmung
für minimales Phasenrauschen. Der VCO benötigt keine externen Bauteile. Über die integrierte,
SPI-kompatible, bidirektionale serielle Schnittstelle können die Frequenz programmiert und
abfragt, die Register ausgelesen und PLL-Statusinformationen abgefragt werden.
Das geringe Phasenrauschen und die niedrigen Ober- und Nebenwellenverzerrungen
dieser Frequenzsynthesizer führen bei Multiband-Basisstationen, die die Standards LTE,
Ultra-rausch- und verzerrungsarme 1/N-Synthesizer für den Frequenzbereich
von 373MHz bis 5,79GHz mit integriertem VCO ermöglichen höhere Systemleistung
Seite 2
W-CDMA, UMTS, CDMA, GSM und WiMAX unterstützen, zu einer deutlich besseren Performance. Durch ihre hohe obere Frequenzgrenze eignen sich die Synthesizer auch für Punkt-zuPunkt-Funkzugang-, Wehrtechnik- und Avionik-Anwendungen sowie für anspruchsvolle Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik.
Die PC-basierte Software PLLWizard™ vereinfacht mit ihren leistungsfähigen DesignTools die Kommunikation mit dem Evaluierungsboard zum LTC6946 und die interaktive Steuerung des Synthesizers. Entwickler können mithilfe der PLLWizard Software Simulationen durchführen und das Design optimieren und dann das Design interaktiv anhand der realen
Versuchsschaltung verifizieren. Die PLLWizard Software kann kostenlos von der folgenden
Web-Seite heruntergeladen werden: www.linear.com/synthesizers.
Alle Versionen des LTC6946 sind über den vollen Gehäusetemperaturbereich von
–40°C bis +105°C spezifiziert und besitzen ein 4mm x 5mm großes, 28-poliges QFN-Kunststoffgehäuse. Die 1000-er Stückpreise beginnen bei $5,75; die Produkte sind ab Lager lieferbar.
Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com/product/LTC6946
Bildunterschrift: 5,7GHz-Frequenzsynthesizer mit integriertem VCO zeichnen sich durch
ultrageringe Werte für Phasenrauschen und Ober-/Nebenwellenverzerrungen aus
Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LTC6946








Herausragende Werte für In-Band Phasenrauschen: –226dBc/Hz (Closed-Loop, normiert)
Klassenbestes In-Band-1/f-Rauschen: –274dBc/Hz (Closed-Loop, normiert)
Breitband-Ausgangsphasengrundrauschen: –157dBc/Hz
Sehr geringe Ober-/Nebenwellenverzerrungen: –103dBc
Temperaturstabilisierter, selbstkalibrierender VCO
Programmierbare Ladungspumpe, maximaler Ausgangsstrom 11,2mA
PLLWizard™ Software mit Design-Tools zur Unterstützung von Entwicklern
On-Chip-Ausgangsfrequenzteiler erweitert den Frequenzbereich nach unten bis auf 373MHz; die
obere Frequenzgrenze liegt bei 5,79GHz
Ultra-rausch- und verzerrungsarme 1/N-Synthesizer für den Frequenzbereich
von 373MHz bis 5,79GHz mit integriertem VCO ermöglichen höhere Systemleistung
Frequenz des internen
VCOs
Output Freq. (O DIV=1)
Output Freq. (O DIV=2)
Output Freq. (O DIV=3)
Output Freq. (O DIV=4)
Output Freq. (O DIV=5)
Output Freq. (O DIV=6)
Seite 3
Ausgangsfrequenzbereich (GHz)
LTC6946-1
LTC6946-2
LTC6946-3
2,240 bis 3,740
3,080 bis 4,910
3,840 bis 5,790
2,240 bis 3,740
1,120 bis 1,870
0,747 bis 1,247
0,560 bis 0,935
0,448 bis 0,748
0,373 bis 0,623
3,080 bis 4,910
1,540 bis 2,455
1,027 bis 1,637
0,770 bis 1,228
0,616 bis 0,982
0,513 bis 0,818
3,840 bis 5,790
1,920 bis 2,895
1,280 bis 1,930
0,960 bis 1,448
0,768 bis 1,158
0,640 bis 0,965
Über Linear Technology
Linear Technology Corporation – ein im S&P-500-Index gelistetes Unternehmen – entwickelt,
produziert und vermarktet seit drei Jahrzehnten analoge Hochleistungs-ICs; zu seinen
Kunden zählen führende OEMs in aller Welt. Die Produkte von Linear Technology bilden
eine wichtige Brücke zwischen unserer analogen Welt und der digitalen Elektronik in
Anwendungsbereichen wie: Kommunikation, Netzwerke, Industrie, Automobilindustrie,
Computer, Medizintechnik, Unterhaltungselektronik und Luft-/Raumfahrt/Wehrtechnik.
Linear Technology produziert Lösungen für Power-Management, Datenkonvertierung und
Signalaufbereitung, außerdem HF- und Schnittstellen-ICs sowie µModule-Stromversorgungsmodule.
LT, LTC, LTM, µModule und
sind eingetragene Marken und PLLWizard ist eine Marke der Firma Linear
Technology Corp. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Pressekontakte:
Ralf Stegmann
[email protected]
Tel: +49 (0) 7131 9234–0
John Hamburger, Director, Marketing Communications
[email protected]
Tel: +1 408-432-1900 ext 2419
Doug Dickinson, Media Relations Manager
[email protected]
Tel: +1 408-432-1900 ext 2233
Similar pages