ECI8040K1B00 1587849

ECI Motor
ECI-80.40-K1
- Hochdynamischer 3-phasiger Innenläufermotor in EC-Technologie
-R
obustes und geräuschoptimiertes Kugellagersystem für hohe
Lebensdauer
-M
echanischer Aufbau und Schnittstellen, ausgelegt für modularen
Systembaukasten
-H
oher Wirkungsgrad sowie hohe Leistungsdichte bei kompakter
Bauform
-G
rundmotor mit Elektronik-Modul K1 für Betrieb mit externer
Regelelektronik
- Schutzart IP 40 / IP 54 und Anschluss über Steckersystem
Nenndaten
Typ
ECI-80.40-K1 B00
ECI-80.40-K1 D00
Nennspannung (UN)
VDC
24
48
Nenndrehzahl (nN)**
min–1
4000**
4000**
Nennmoment (M N)**
mNm
1200**
1200**
Nennstrom (I N)**
A
25**
12**
Nennabgabeleistung (PN)**
W
503**
503**
Leerlaufdrehzahl (nL)
–1
min
4700
4850
Dauerblockiermoment (M NO)
mNm
1200
1200
Zul. Spitzenstrom (Imax)***
A
100***
100***
Motorkonstante (KE)
mVs/rad
48,2
96
Anschlusswiderstand (R V)
Ω
0,03
0,1
Anschlussinduktivität (L V)
mH
0,2
0,6
Anlaufmoment (Mmax)
mNm
3900
5000
Zul. Umgebungstemperaturbereich im Betrieb (TU)
°C
-30...+40
-30...+40
Rotorträgheitsmoment (J R)
kgm2 x10–6
104
104
Motormasse (m)
kg
2,1
2,1
Bestell-Nr. (IP 40)
Litzenausführung
932 8040 103
932 8040 105
Bestell-Nr. (IP 54)*
Kabelausführung
auf Anfrage
auf Anfrage
Änderungen vorbehalten
*
Schutzartangabe bezieht sich auf den eingebauten Zustand mit Abdichtung an der Flanschseite
** Bei TU max. 40 °C
*** Zulässige Spitzenstromdauer: max. 5 sek. - kann erst nach vollständiger Abkühlung wiederholt werden
F radial
F axial
Faxial
280 N
Zul. gleichzeitige Wellenbelastungen bei Nenndrehzahl und einer
Fradial
280 N
Lebensdauererwartung L10 von 20 000 h**
L 1 = 20 mm
L1
ECI-80.40-K1-B00, 24V (bei 25°C)
6500
ECI-80.40-K1-D00, 48V (bei 25°C)
Mmax
Mn
6000
6500
120
100
120
80
Nennpunkt 1)
3500
60
3000
2500
40
2000
I [A]; η [%]
4000
100
5000
4500
Drehzahl n [min-1]
5000
Drehzahl n [min-1]
Mmax
5500
1500
4500
4000
80
Nennpunkt 1)
3500
60
3000
2500
40
2000
I [A]; η [%]
5500
1500
20
1000
500
Dauerbetrieb
0
0
400
800
n = Drehzahl, f (M)
1)
Mn
6000
1200
1600
2000
2400
Drehmoment M [mNm]
I = Strom, f (M)
Technische Nenndaten, siehe Tabelle
2800
20
1000
500
Kurzzeitbetrieb
0
3200
Dauerbetrieb
0
3600
0
η = Wirkungsgrad, f (M)
400
800
1200
n = Drehzahl, f (M)
1)
Kurzzeitbetrieb
1600
2000
2400
2800
3200
3600
Drehmoment M [mNm]
I = Strom, f (M)
0
4000
4400
4800
5200
η = Wirkungsgrad, f (M)
Technische Nenndaten, siehe Tabelle
V4_07/2015
ECI_80.40_K1_D_V4.indd 1
14.07.2015 15:05:47
ECI Motor
ECI-80.40-K1
Technische Zeichnung
M6
Einschraubtiefe
= 13 mm
M5
Einschraubtiefe
= 13 mm
M6
Einschraubtiefe
= 13 mm
Anschraubbohrungen für Gewindeformende Schrauben
nach DIN 7500.
Anzugsmoment: M5
6 ± 0,2 Nm
M6
10 ± 0,2 Nm
Zubehör (muss separat bestellt werden)
Anschlussbeschreibung Motor (IP 40 Ausführung)
Sensorleitung mit Litzen und Stecker AWG 24 (0,22 mm 2 )
Abb. 1 = mit Abdeckung
(Vereinfachte Darstellung)
Abb. 2 = ohne Abdeckung
(Vereinfachte Darstellung)
Kabelausgang Sensorleitung
Buchse für Sensorleitung
Typ
Artikel-Nr.
Sensorleitung
992 0800 001
Motorseitig
Wicklungsanschluss AWG 12 (4 mm 2 )
Typ
Farbe
Artikel-Nr.
Powerzuleitung L1
braun
992 0800 012
Powerzuleitung L2
violett
992 0800 011
Powerzuleitung L3
gelb
992 0800 010
L1
L3
L2
Motorseitig
Anzugsmoment:
Mögliche Getriebevarianten
Empfohlene externe Regelelektronik
Typ
Typ
Artikel-Nr.
auf Anfrage
VT-MI-35
992 0801 035
ECI_80.40_K1_D_V4.indd 2
M3
1.5 ± 0.2 Nm
14.07.2015 15:05:53
Similar pages