DE

Induktive Sensoren
IR12.D04L-F60.UAME.7BO
IR12.D04L-11130474
Induktive Analogsensoren
Masszeichnung
5
A
M12 x 1
60
45
SW 17
3xLED
M12 x 1
Allgemeine Daten
Foto
Einbauart
bündig
Spezialausführung
Messdistanz Sd
2 einstellb. Schaltpunkte
linearisiert
0 ... 4 mm
Empfindlichkeit
2,5 V/mm
Auflösung
Wiederholgenauigkeit
< 0,003 mm (stat.)
< 0,005 mm (dynam.)
< 0,01 mm
Einstellung
Ext. Teach-in
Teach
Linearitätsabweichung
1-Punkt Analog, Fenster Digital, Factory
Reset
± 16 µm
Temperaturdrift
± 4 % (Full Scale)
Elektrische Daten
Ansprechzeit (Werkskennlinie)
< 1 ms
Betriebsspannungsbereich +Vs
12 ... 36 VDC
Stromaufnahme max. (ohne Last)
15 mA
Ausgangsschaltung
Spannungsausgang / PNP
Ausgangssignal
0 ... 10 VDC
Lastwiderstand
> 4000 Ohm
Ausgangsstrom
< 100 mA (PNP)
kurzschlussfest
ja
verpolungsfest
ja
Anschlussbild
Analog U
PNP
BN (1)
GY (5)
WH (2)
BK (4)
BU (3)
+Vs
teach-in
output PNP
Z
Z
output analog
0V
Mechanische Daten
Bauform
zylindrisch mit Gewinde
Gehäusematerial
Messing vernickelt
Baugrösse
12 mm
Gehäuselänge
60 mm
Anschlussart
Stecker M12
Anzugsdrehmoment max.
15 Nm (A: 10 Nm)
Ext. Teach-in
Integrierter Analog- und Schaltausgang
Lineares Analog-Ausgangssignal
Umgebungsbedingungen
Arbeitstemperatur
Schutzart
IR12.D04L-F60.UAME.7BO
-25 ... +75 °C (Vs = 12 ... 30 VDC)
-25 ... +60 °C (Vs = 12 ... 36 VDC)
IP 67
www.baumer.com
24.5.2016
Similar pages