DE

Übersicht
Kraftmesszellen DLRx
Typ DLRP L001
Druck
• Kennlinienabweichung: 0,5%
• Nennkraft: 5...10 kN
• Ausgangssignal: 1 mV/V
• Schutzklasse: IP 67
• Krafteinleitung: Compression (Druck)
Seite 2.4
Typ DLRP L002
Druck
• Kennlinienabweichung: 0,3%
• Nennkraft: 0,5...10 kN
• Ausgangssignal: 2 mV/V
• Schutzklasse: IP 67
• Krafteinleitung: Compression (Druck)
Seite 2.6
Typ DLRP L002
Zug/Druck
• Kennlinienabweichung: 0,3%
• Nennkraft: 0,5...10 kN
• Ausgangssignal: 2 mV/V
• Schutzklasse: IP 67
• Krafteinleitung: Tension/Compression (Zug/Druck)
Seite 2.8
Typ DLRP L003
Zug/Druck
• Kennlinienabweichung: 0,3%
• Nennkraft: 10...100 kN
• Ausgangssignal: 2 mV/V
• Schutzklasse: IP 67
• Krafteinleitung: Tension/Compression (Zug/Druck)
Seite 2.10
Typ DLRx L001
Druck
• Kennlinienabweichung: 0,5%
• Nennkraft: 5...10 kN
• Ausgangssignal: 0...10 V / 4...20 mA
• Schutzklasse: IP 65
• Krafteinleitung: Compression (Druck)
Seite 2.12
Typ DLRx L002
Druck
• Kennlinienabweichung: 0,3%
• Nennkraft: 0,5...10 kN
• Ausgangssignal: 0...10 V / 4...20 mA
• Schutzklasse: IP 65
• Krafteinleitung: Compression (Druck)
Seite 2.14
Typ DLRx L002
Zug/Druck
• Kennlinienabweichung: 0,3%
• Nennkraft: 0,5...10 kN
• Ausgangssignal: ±10 V / 4...20 mA
• Schutzklasse: IP 65
• Krafteinleitung: Tension/Compression (Zug/Druck)
Seite 2.16
Typ DLRx L003
Zug/Druck
• Kennlinienabweichung: 0,3%
• Nennkraft: 10...100 kN
• Ausgangssignal: ±10 V / 4...20 mA
• Schutzklasse: IP 65
• Krafteinleitung: Tension/Compression (Zug/Druck)
Seite 2.18
Kraftmesszellen können für statische und dynamische Applikationen eingesetzt und auf Druck oder Zug/Druck belastet werden.
Kraftmesszellen stehen für hochgenaue und rauscharme Signalverarbeitung.
www.baumer.com
2.3
2
Similar pages