DE

Kraftmesszelle
DLRP L001
Merkmale
• Passive Kraftmesszelle 0...10 kN
• Kompakte Abmessungen
• Für Druckbelastungen
• Schutzart IP 67
• Rostfreier Stahl
Technische Eigenschaften
Bestellbezeichnung
Nennkraft (Ln)
0...5000 N
0...10000 N
DLRP L001.
Empfindlichkeit bei Ln
1 mV/V Gesamtfehler
Linearität
Hysterese
< 0,5% FSR
< 0,5% FSR
< 0,5% FSR
Kompensierter
Temperaturbereich
Betriebstemperatur-
bereich
Lagertemperaturbereich
0...+70 ˚C
TK Nullsignal
< ±0,06% /K
TK Ausgangsspanne
< ±0,05% /K
Nullpunktabweichung
< ±1% v.E.
Reproduzierbarkeit
< 0,1% v.E.
Kriechen < 0,2% v.E. (nach 30 min. mit Ln)
CL05 5 m Kabellänge
CL10 10 m Kabellänge
Krafteinleitung
CO Druck (siehe Zeichnung)
Messbereich
250 0...5000 N
310 0...10000 N
-40...+85 ˚C
Kennlinienabweichung
C 0,5%
Anschluss
Empfindlichkeitstoleranz < ±1% v.E.
Vollbrücke 350 Ω
Isolationswiderstand
> 3 GΩ
Betriebsspannung
<7V
Signalpolaritätunipolar (Druck +1mV/V)
Zulässige
– statische Last
– dynamische Last
Bruchlast
150% v.E.
100% v.E.
220% v.E.
Verformung bei Ln
0,05 mm typisch
Schutzklasse
IP 67
Kabel 2 m, abgeschirmt, PUR
Material Messzelle
1.4542
Gesamtfehler enthält Linearität, Hysterese und Reproduzierbarkeit
2.4
CO/
Optionale Kabellänge
(2 m Standard)
-20...+70 ˚C
Messbrücke
.C
www.baumer.com
S80 4-pol. Stecker Serie 712
W24 Kabel 4-adrig, offenes Kabelende
DLRP L001
Abmessungen
+
ø 8
SR40
2
5,5
14
17
Einbaustecker S35A, 4-pol.
ø 32 h8
40
Elektrische Anschlüsse
S80
W24
3
2
4
1
Messbrücke
EXC.+
brown
black
blue
white
SIG.+
Farbe
Pin 1
+VS
brown/braun+VS
2
-VOUT
black/schwarz-VOUT
3
+VOUT
blue/blau
GND
4
GND
white/weiss
+VOUT
Gehäuse
SIG.-
Signal
EXC.-
Gehäuse
Beschaltung
DLRP
Transducer
Verstärker/Netzgerät
+V S
+VOut
-VOut
Stabilisierte
Betriebsspannung
Gain
+
-
Zero
GND
RL: >10 MΩ
VS: 5 - 24 VDC
www.baumer.com
2.5
Similar pages