Deutsch

Presse-Info www.linear.com
60V/500mA(Isw)-Abwärts-DC/DC-Wandler mit 200kHz Schaltfrequenz zieht
nur 100uA Ruhestrom und ist für maximale Sperrschichttemperatur von
140˚C spezifiziert
Milpitas, California (USA) – 18. April 2007. Linear Technology präsentiert die H-Grade-Version
seines Abwärts-Schaltreglers LT3437. Der Chip akzeptiert Eingangsspannungen von 3,3V bis
60V und widersteht Spannungsspitzen bis 80V; er ist dadurch eine ideale Lösung für automobile
und Telekom-Anwendungen. Sein interner 500mA-Schalter kann bei Spannungen bis hinab zu
1,25V maximal 400mA Dauerausgangsstrom liefern. Der Burst Mode® verringert den Leerlaufruhestrom auf weniger als 100uA; dadurch wird die Batterielaufzeit in "Always-on"-Anwendungen maximiert.
Die H-Grade-Version ist für Sperrschichttemperaturen bis 140˚C spezifiziert und wird
auch bei dieser Temperatur getestet. Zum Vergleich: Die E- und I-Grade-Versionen sind für eine
maximale Sperrschichttemperatur von 125˚C spezifiziert. Alle elektrischen Spezifikationen sind
für die E-, I- und H-Grade-Versionen identisch. Die H-Grade-Version des LT3437 ist eine ideale
Lösung für automobile und industrielle Anwendungen mit hohen Umgebungstemperaturen.
Der LT3437HFE ist in einem TSSOP-16E-Gehäuse ab Lager lieferbar. Die 1000-er
Stückpreise beginnen bei $3,00.
Bildunterschrift: 60V DC/DC-Abwärtswandler mit TJMAX = 140°C
60V/500mA(Isw)-Abwärts-DC/DC-Wandler mit 200kHz Schaltfrequenz zieht nur 100uA Ruhestrom
und ist für maximale Sperrschichttemperatur von 140˚C spezifiziert
Seite 2
Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LT3437H
• Weiter Eingangsspannungsbereich: 3,3V bis 60V
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Gegen Spannungsspitzen bis 80V geschützt
500mA-Spitzen-Schaltstrom
Burst-Mode®-Betrieb 100uA Ruhestrom
Niedriger Shutdown-Strom: IQ < 1uA
Abschaltbarer Burst-Mode-Betrieb
200kHz Schaltfrequenz
Schalter wird in die Sättigung gesteuert: 0,8 Ohm On-Widerstand
Spitzen-Schaltstrom-Spezifikation gilt für den vollen Tastverhältnisbereich
1,25V Regler-Referenzspannung
Einfach zu synchronisieren
Soft-Start-Funktion
Thermisch optimiertes TSSOP-16E-Gehäuse
Über Linear Technology
Die Firma Linear Technology Corporation, Hersteller von hochleistungsfähigen Linear-ICs,
wurde 1981 gegründet, ging 1986 an die Börse und wurde im Jahr 2000 in den S&P-500-Index
bedeutender börsennotierter Unternehmen aufgenommen. Linear Technology produziert u. a.
Präzisionsverstärker, Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler,
Gleichspannungswandler, Batterieladegeräte, Datenkonverter, KommunikationsschnittstellenICs, HF-Signalaufbereitungs-ICs und viele andere Analog-ICs. Typische Anwendungsbereiche
für die hochleistungsfähigen ICs von Linear Technology sind: Telekommunikation, Handys,
Netzwerkprodukte wie z. B. optische Schalter, Notebook- und Desktop-Computer, Computerperipheriegeräte, Video/Multimedia-Geräte, industrielle Messsysteme, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, hochwertige Consumer-Produkte wie z. B. Digitalkameras und MP3Player, komplexe medizinische Geräte, Automobilelektronik, Fabrikautomatisierung, Prozesssteuerung sowie militärische Systeme und Luft-/Raumfahrt. Weitere Informationen finden Sie
unter www.linear.com
LT, LTC, LTM, Burst Mode und
sind eingetragene Marken der Firma Linear Technology Corp.
Pressekontakte:
Ralf Stegmann
[email protected]
Tel: +49 (0) 7131/9234–0
John Hamburger, Director Marketing Communications
[email protected]
Tel 408-432-1900 ext 2419
Doug Dickinson, Media Relations Manager
[email protected]
408-432-1900 ext 2233
Similar pages