Deutsch

Presse-Info  www.linear.com
42V/2MHz-Abwärts-Gleichspannungswandler mit 2,5A bzw. 5A
maximalem Ausgangsstrom verbrauchen nur 2,7µA Ruhestrom
Milpitas, California (USA) – 18. Juli 2012 – Linear Technology Corporation präsentiert den
LT3975, einen 42V-Abwärts-Schaltregler, der einen Dauer-Ausgangsstrom von bis zu 2,5A
liefern kann und nur 2,7µA Ruhestrom verbraucht. Ebenfalls neu ist der LT3976, der für 40V
Eingangsspannung ausgelegt ist, bis zu 5A Ausgangsstrom liefert und nur 3,3µA Ruhestrom
verbraucht. Beide Schaltregler haben einen Nenn-Eingangsspannungsbereich von 4,2V bis 40V
und eignen sich dadurch ideal für Automotive- und industrielle Anwendungen. Die internen,
verlustarmen 75mOhm-Schalter ermöglichen Wirkungsgrade bis zu 90%. Im Burst Mode®
ziehen die Schaltregler LT3975 und LT3976 nur einen ultrageringen Ruhestrom; das ist ein
großer Vorteil in Automotive- und industriellen Anwendungen, in denen Systeme kontinuierlich
in Betrieb sein müssen und die Batterie geschont werden soll. Wenn die Eingangsspannung unter
den programmierten Wert abfällt, sorgt das einzigartige Design der neuen Chips für eine minimale Dropout-Spannung von nur 500mV; das ist in Automotive-Anwendungen unter Kaltstartbedingungen eine Notwendigkeit. Die Schaltfrequenz ist im Bereich von 200kHz bis 2MHz
programmierbar und kann mit einem externen Takt zwischen 250kHz und 2MHz synchronisiert
werden. Dadurch hat der Entwickler die Möglichkeit, den Wirkungsgrad zu optimieren und
Störemissionen in ein unkritisches Frequenzband zu verlagern. Durch die Kombination aus dem
thermisch optimierten, 16-poligen MSOP-Gehäuse und der hohen Schaltfrequenz, die die Verwendung sehr kleiner externer Kondensatoren und Induktivitäten erlaubt, sind die Chips eine
äußerst kompakte und thermisch effiziente Lösung.
42V/2MHz-Abwärts-Gleichspannungswandler mit 2,5A bzw. 5A
maximalem Ausgangsstrom verbrauchen nur 2,7µA Ruhestrom
Seite 2
Die Schaltregler LT3975 und LT3976 vereinen auf einem einzigen Chip einen wirkungsgradstarken 75mOhm-Schalter, eine Boost-Diode, einen Oszillator sowie die komplette
Steuerungselektronik und Logik. Der Burst-Mode-Betrieb gewährleistet bei niedrigen Ausgangsströmen einen hohen Wirkungsgrad und eine geringe Ausgangsspannungswelligkeit von weniger
als 15mVSS. Spezielle Design-Techniken und ein neuer Hochspannungsprozess ermöglichen
einen hohen Wirkungsgrad über einen weiten Eingangsspannungsbereich, und die CurrentMode-Topologie sorgt für kurze Einschwingzeiten und hervorragende Regelschleifenstabilität.
Die Chips bieten außerdem einen "Power Good"-Signalausgang, eine Soft-Start-Funktion und
einen internen Übertemperaturschutz.
Die Schaltregler LT3975EMSE und LT3976EMSE besitzen ein thermisch optimiertes
MSOP-16-Gehäuse. Die 1000-er Stückpreise beginnen bei $3,10 bzw. $3,75. Die Versionen
LT3975IMSE und LT3976IMSE, die für den Sperrschichttemperaturbereich von –40°C bis
+125°C spezifiziert sind und über diesen Temperaturbereich getestet werden, kosten $3,41 bzw.
$4,13 pro Stück bei Abnahme von 1.000 Stück.
Die Versionen LT3975HMSE und LT3976HMSE, die für den Sperrschichttemperaturbereich von
–40°C bis +150°C spezifiziert sind und über diesen Temperaturbereich getestet werden, kosten
$3,66 bzw. $4,38 pro Stück bei Abnahme von 1.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie
unter www.linear.com/product/LT3975 und www.linear.com/product/LT3976
Bildunterschrift: 42V/2MHz-Abwärts-Gleichspannungswandler mit 2,5A bzw. 5A maximalem
Ausgangsstrom verbrauchen nur 2,7µA Ruhestrom
42V/2MHz-Abwärts-Gleichspannungswandler mit 2,5A bzw. 5A
maximalem Ausgangsstrom verbrauchen nur 2,7µA Ruhestrom
Seite 3
Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LT3975 & LT3976
















Ultrageringer Ruhestrom: 2,7μA IQ bei 12VIN und 3,3VOUT (LT3975) & 3,3μA IQ (LT3976)
Burst Mode® mit geringer Ausgangsspannungswelligkeit (<15mVSS)
Weiter Eingangsspannungsbereich: 4,3V bis 42V (LT3975) bzw. 4,3V bis 40V (LT3976)
Maximaler Ausgangsstrom 2,5A (LT3975)
Maximaler Ausgangsstrom 5A (LT3976)
Hervorragendes Start- und Dropout-Verhalten
Einstellbare Schaltfrequenz: 200kHz bis 2MHz
Synchronisierbar im Bereich von 250kHz bis 2MHz
Präzise programmierbare Unterspannungs-Abschaltung
Sehr geringer Shutdown-Strom: IQ = 700nA
"Power-Good"-Signal
Soft-Start-Funktion
Übertemperaturschutz
Foldback-Strombegrenzung mit SS Override
Schalter wird bis in die Sättigung gesteuert: nur 75mOhm On-Widerstand
Kompaktes, thermisch optimiertes, 16-poliges MSOP-Gehäuse
Über Linear Technology
Linear Technology Corporation – ein im S&P-500-Index gelistetes Unternehmen – entwickelt,
produziert und vermarktet seit drei Jahrzehnten analoge Hochleistungs-ICs; zu seinen Kunden
zählen führende OEMs in aller Welt. Die Produkte von Linear Technology bilden eine wichtige
Brücke zwischen unserer analogen Welt und der digitalen Elektronik in Anwendungsbereichen
wie: Kommunikation, Netzwerke, Industrie, Automobilindustrie, Computer, Medizintechnik,
Messtechnik, Consumer-Elektronik und Luft-/Raumfahrt/Wehrtechnik. Linear Technology
produziert Lösungen für Power-Management, Datenkonvertierung und Signalaufbereitung,
außerdem HF- und Schnittstellen-ICs sowie µModule-Subsysteme und Produkte für
Funksensornetzwerke. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.linear.com.
LT, LTC, LTM, µModule, Burst Mode und sind eingetragene Marken der Firma Linear Technology Corp. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Pressekontakte:
Ralf Stegmann
[email protected]
Tel: +49 (0) 7131 9234–0
John Hamburger, Director, Marketing Communications
[email protected]
Tel: +1 408-432-1900 ext 2419
Doug Dickinson, Media Relations Manager
[email protected]
Tel: +1 408-432-1900 ext 2233
Similar pages