Deutsch

Presse-Info www.linear.com
Preiswerter, hochgenauer 36V-Strommessverstärker im SOT-23-Gehäuse
Milpitas, California (USA) – 9. Mai 2007. Linear Technology präsentiert den LT6106, einen
preiswerten High-Side-Strommessverstärker, der kleine differenzielle Signale messen kann, die
mit einer Gleichtaktspannung bis zu 36V behaftet sind. Die Eingangsoffsetspannung beträgt nur
250uV(max.) und der differenzielle Vollaussteuerungspegel 500mV; daraus errechnet sich ein
Dynamikbereich von 2000:1. Der Eingangs-Biasstrom ist mit maximal 40nA (garantierter Wert)
extrem niedrig; die dadurch verursachten Fehler sind vernachlässigbar gering. Im Fehlerfall
kann der LT6106 Gleichtaktspannungen bis zu 44V widerstehen und innerhalb von nur 3,5us auf
Signaländerungen reagieren. Durch den weiten Betriebstemperaturbereich von –40°C bis
+125°C eignet sich der LT6106 für industrielle und automobile Anwendungen wie z. B. PowerManagement, Bewegungssteuerung und Batterieladegeräte.
Der LT6106 ist vielseitig einsetzbar und einfach zu handhaben. Über zwei externe
Widerstände lässt sich der Verstärkungsfaktor einstellen und die Verstärkungsgenauigkeit, Drift,
Leistungsaufnahme, Ansprechzeit und Eingangs-/Ausgangsimpedanz kontrollieren. Der LT6106
ist in einem SOT-23-Gehäuse untergebracht, das mit den Typen LTC6101 und LTC6101HV von
Linear Technology anschlusskompatibel ist. Dadurch stehen Entwicklern austauschbare
Strommessverstärker für Eingangsspannungen bis zu 36V, 60V oder 100V zur Verfügung.
“Die hohe Leistungsfähigkeit und die geringen Kosten des LT6106 eröffnen neue
Anwendungsbereiche für Strommessverstärker in industriellen und automobilen Anwendungen”,
sagte Mike Kultgen, Entwicklungsleiter bei Linear Technology.
Preiswerter, hochgenauer 36V-Strommessverstärker im SOT-23-Gehäuse
Seite 2
Der LT6106 ist ab sofort in Produktionsstückzahlen lieferbar. Die 1000er Stückpreise
beginnen bei $0,82.
Bildunterschrift: Preiswerter High-Side-Strommessverstärker
Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LTC6106
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Verstärkungsfaktor über zwei Widerstände programmierbar
Niedrige Offsetspannung: max. 250V
Ausgangsstrom: 1mA garantiert
Betriebsspannungsbereich: 2,7V bis 36V, absolutes
Maximum 44V
Niedriger Eingangsbiasstrom: max. 40nA
PSRR: mindestens 106dB
Niedriger Betriebsstrom: 65uA, VS = 12V
Flaches (1mm) SOT-23-Gehäuse
Betriebstemperaturbereich –40°C bis 125°C
Über Linear Technology
Die Firma Linear Technology Corporation, Hersteller von hochleistungsfähigen Linear-ICs,
wurde 1981 gegründet, ging 1986 an die Börse und wurde im Jahr 2000 in den S&P-500-Index
bedeutender börsennotierter Unternehmen aufgenommen. Linear Technology produziert u. a.
Präzisionsverstärker, Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler,
Gleichspannungswandler, Batterieladegeräte, Datenkonverter, KommunikationsschnittstellenICs, HF-Signalaufbereitungs-ICs und viele andere Analog-ICs. Typische Anwendungsbereiche
für die hochleistungsfähigen ICs von Linear Technology sind: Telekommunikation, Handys,
Netzwerkprodukte wie z. B. optische Schalter, Notebook- und Desktop-Computer, Computerperipheriegeräte, Video/Multimedia-Geräte, industrielle Messsysteme, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, hochwertige Consumer-Produkte wie z. B. Digitalkameras und MP3Player, komplexe medizinische Geräte, Automobilelektronik, Fabrikautomatisierung, Prozesssteuerung sowie militärische Systeme und Luft-/Raumfahrt. Weitere Informationen finden Sie
unter www.linear.com
LT, LTC, LTM, Burst Mode und
sind eingetragene Marken der Firma Linear Technology Corp.
Pressekontakte:
Ralf Stegmann
[email protected]
Tel: +49 (0) 7131/9234–0
John Hamburger, Director Marketing Communications
[email protected]
Tel 408-432-1900 ext 2419
Doug Dickinson, Media Relations Manager
[email protected]
408-432-1900 ext 2233
Similar pages