Deutsch

LTC News
Zur Veröffentlichung freigegeben
Weitere Informationen über: Tel. 001 408-432-1900
Doug Dickinson, Media Relations Mgr., Durchwahl 2233
www.linear.com
Rauscharme geregelte Charge Pump Doubler für die Festspannungen
3,3 V und 5 V im DFN-Gehäuse mit nur 2 mm x 2 mm
MILPITAS, CA – 8.August 2005 – Linear Technology Corporation stellte jetzt den Charge
Pump Doubler LTC3204B-3.3/5 im DFN-Gehäuse mit nur 2 mm x 2 mm vor. Der
LTC3204B-3.3 bietet einen rauscharmen Festfrequenzbetrieb (1,2 MHz) und erzeugt eine
geregelte aufgestockte Ausgangsspannung von 3,3 V aus einer minimalen
Eingangsspannung von 1,8 V (zwei Mignonzellen Alkaline oder NiMH) bei einem
Ausgangsstrom von bis zu 50 mA, während der LTC3204B-5 aus einer minimalen
Eingangsspannung von 2,7 V (Li-Ion-Batterie) eine Ausgangsspannung von 5 V mit einem
entnehmbaren Strom von bis zu 150 mA erzeugt.
Der LTC3204B eignet sich bestens für Applikationen, die empfindlich gegen
Betrieb mit variierender Frequenz sind. Eine patentierte Festfrequenz-Architektur bietet
sowohl eingangs- als auch ausgangsseitig geringe Welligkeit besonders bei geringen Lasten
zur Vermeidung von Schaltstörungen. Zu den anderen Besonderheiten gehört eine
automatische Softstartschaltung zum Schutz vor überhöhten Einschaltströmen beim Anlauf,
die Lastabtrennung des Eingangs während des Abschaltvorgangs plus Strombegrenzungsund Übertemperaturschutzschaltungen.
(Forts. nächste Seite)
Rauscharme geregelte Festspannungs-Charge-Pump-Doubler
Für 3,3 V und 5 V im DFN-Gehäuse mit nur 2 mm x 2 mm
Seite 2
Die hohe Schaltfrequenz des LTC3204B von 1,2 MHz erlaubt die Verwendung von
winzigen externen Keramikkondensatoren, was Platz und Kosten spart.
Nur wenige erforderliche externe Bauteile in Form eines Koppelkondensators und
zweier Abblockkondensatoren machen den LTC3204B zusammen mit dem DFN-Gehäuse
in niedriger Bauform zu einer extrem kompakten Lösung für Anwendungen, bei denen nur
begrenzt Platz zur Verfügung steht. Geliefert werden der LTC3204BEDC-3.3 und der
LTC3204BEDC-5 je in einem 6-Lead-DFN-Gehäuse (2 mm x 2 mm x 0,75 mm).
Zusammenfassung der wesentlichen Daten des LTC3204:
• Feste Ausgangsspannungen:
- 3,3 V beim LTC3204-3.3
- 5 V beim LTC3204-5
• Ausgangsströme:
- 50 mA beim LTC3204-3.3
- 150 mA beim LTC3204-5
• Weite Eingangsspannungsbereiche:
- 1,8 V bis 4,5 V beim LTC3204-3.3
- 2,7 V bis 5,5 V beim LTC3204-5
• Automatischer Burst-Mode-Betrieb mit IQ=48 uA
• Festfrequenzbetrieb (1,2 MHz) mit niedrigen Störspannungen
• Geringe Welligkeit an Ein- und Ausgang
• Automatischer Softstart begrenzt Anlaufstrom
• Geringe Stromaufnahme bei Abschaltung <1A
• Niedriges 6-Pin-DFN-Gehäuse (2 mm x 2 mm x 0,75 mm)
Zur Firma: Linear Technology Corporation wurde 1981 als Hersteller von
Hochleistungs-Analog-ICs gegründet. Die Produkte umfassen Hochleistungsverstärker,
Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler, DC/DCWandler, Batterie-Lade-ICs, Datenwandler, Kommunikations-Interfaceschaltkreise, HFSignalschaltkreise und viele andere analoge Funktionen. Zu den Applikationen der
Hochleistungs-Analog-ICs von Linear Technology zählen die Telekommunikation,
Mobiltelefone, Netzwerk-Produkte wie Optische Schalter, Notebooks und
Desktopcomputer, Computerperipherie, Video/Multimedia, Industrieelektronik,
Sicherheits- und Überwachungsgeräte, High-end Consumer Produkte wie Digitalkameras
und MP3 Player, komplexe Medizingeräte, Automobilelektronik, Fabrikautomation,
Prozesscontrol sowie Militär- und Raumfahrtsysteme.
Rauscharme geregelte Festspannungs-Charge-Pump-Doubler
Für 3,3 V und 5 V im DFN-Gehäuse mit nur 2 mm x 2 mm
Seite 3
Weitere Informationen gibt es von:
Doug Dickinson, Media Relations Manager
Linear Technology Corporation
1630 McCarthy Boulevard
Milpitas, CA 95035-7417
[email protected]
408-432-1900
Leserdienst: Gebührenfreie Anruf unter 1-800-4-LINEAR (nur für Literatur), oder
besuchen Sie unsere Web site: http://www.linear.com
LT, LTC, Burst Mode und
Corp.
sind eingetragene Warenzeichen der Linear Technology
Similar pages