Download Produktinformationen

Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
Für jede Kundenanforderung die perfekte Lösung
Zwischen den Solarmodulen und dem Wechselrichter montiert
sorgen Generatoranschlusskästen für eine Zusammenschaltung
der erzeugten Ströme. Als optimales Verbindungs-, aber auch
Schutz-, und Überwachungssystem hat Weidmüller auf Basis
wiederkehrender Kundenanforderungen zahlreiche Standardkonfigurationen von Generatoranschlusskästen entwickelt.
Das Portfolio umfasst Lösungen für den Einsatz in
Dachanlagen bis hin zu großen Solarparks.
Speziell abgestimmt auf die individuelle Architektur von
Großanlagen lassen sich bei Bedarf kundenspezifische
Lösungen realisieren - schnell und sicher.
Anschlussfertige Lieferung
Um die Montage in der Praxis so
einfach und schnell wie möglich
realisieren zu können, werden
installationsfertige Plug & PlayLösungen geliefert.
Von Dachanlagen bis Solarparks
Die Generatoranschlusskästen stehen in
unterschiedlichsten Konfigurationen für den
Anschluss von 1 bis 16 Strings zur Verfügung.
38
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
Optimale Ausstattung
Weidmüller bietet fertige Lösungen für verschiedenste
Anforderungen. Je nach Ausführung enthalten die Kästen
Reihenklemmen, Überspannungsschutz, Sicherungen und
Lasttrennschalter bis hin zum System für die permanente
Leistungsüberwachung der Strings.
Individuelle Lösungen
Ob kleine Modifizierungen oder individuelle Neuentwicklungen –
unsere Applikationsspezialisten entwickeln und realisieren die
auf Ihren Bedarf hin perfekt abgestimmte Lösung. Sprechen
Sie uns an!
IP 66
Zuverlässiger Schutz
Je nach Ausführung sind die Kästen bis
zu IP 66 geschützt und gewährleisten so
den sicheren Einsatz auch im
Außenbereich.
39
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
Die schnelle und optimale Lösung
für Dach- und Industrieanlagen
Möglichst hohe Renditen bei möglichst langer Lebensdauer –
um dieses Ziel eines jeden PV-Anlagenbetreibers zu erreichen,
ist eine effiziente und störungsfreie Anlage wesentliche Voraussetzung. Zum Schutz der PV-Anlage bietet Weidmüller Generatoranschlusskästen mit Überspannungsschutzkomponenten an,
die darüber hinaus, je nach Bedarf, mit weiteren Funktionskomponenten bestückt sind.
mit den Gleichstrom-Hauptleitungen verbunden, die dann ihrerseits den Strom zum Wechselrichter führen.
Über der Zusammenfassung der Strings hinaus können die
Generatoranschlusskästen verschiedene Funktionen erfüllen:
von der Lasttrennung über den Überspannungsschutz bis zur
permanenten Leistungsüberwachung einzelner Strings oder
Stringgruppen.
Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit
In einer Photovoltaikanlage werden die einzelnen Module in
Reihe zu sogenannten Strings geschaltet, die von dort in den
Generatoranschlusskasten gehen, der zwischen den Modulen
und dem Wechselrichter montiert ist. Die Strings der Module
werden im Generatoranschlusskasten zusammengefasst und
40
Durch die Konfiguration mit Schutz- und Überwachungskom­
ponenten trägt ein Generatoranschlusskasten maßgeblich dazu
bei, eine effiziente und störungsfreie Anlage zu gewährleisten.
Der Anlagenbetreiber profitiert von hohen Renditen und
möglichst langer Lebensdauer der Anlage.
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
Ausgelegt nach DIN EN 61439-1 und zu 100 Prozent
geprüft
In den Generatoranschlusskästen kommen Reihenklemmen
zum Einsatz, die Weidmüller nach einer speziellen Teilentladungsprüfung mit Gleichspannung für 1.000 V DC-Anwendungen freigegeben hat. Ebenfalls für 1.000 V Gleichspannung
qualifiziert sind die Überspannungsschutzkomponenten, die
wirkungsvoll Störeinkopplungen durch Überspannungen reduzieren.
Im Zentrallabor von Weidmüller werden alle Generatoranschlusskästen entsprechend der DIN EN 61439-1 für Niederspan-
nungs-Schaltgerätekombinationen qualifiziert und nach der
Montage zu 100 Prozent geprüft.
So ausgestattet kommen die installationsfertigen Plug-and-playLösungen als das optimale Verbindungs- und Schutzsystem in
Solarprojekten europaweit zum Einsatz.
Lösungen für sämtliche Bedarfe
Basierend auf dem breiten Weidmüller-Produktprogramm
werden die Generatoranschlusskästen mit unterschiedlicher
Ausstattung angeboten. Wesentliche Ausstattungsmerkmale
sind dabei Sicherungs- und Reihenklemmen, Überspannungsschutz, Lasttrennschalter, Kabelanschlusstechnik und Module
zur Leistungsüberwachung der Strings.
Sicherungs- und Reihenklemmen
Speziell für die Anwendung im PV-Bereich
bietet Weidmüller Klemmen an, die einer
bestimmten Isolationsprüfung standhalten. Es wird sichergestellt, dass die
Klemmen einer Spannung von 1.000 V DC
bei jeglichen Klimabedingungen dauerhaft
standhalten. Mehr Informationen zu
Reihenklemmen finden Sie ab S. 86.
Kabelanschlusstechnik
Je nach Variante werden die Generatoranschlusskästen mit Kabelverschraubungen oder dem PV- Steckverbinder
WM4 geliefert. Dadurch wird ein schneller
und sicherer Anschluss ermöglicht.
Mehr Informationen zum WM4 finden Sie
ab S. 12.
Überspannungsschutz
Der Überspannungsschutz mit steckbarem Hochleistungsvaristor ist einsetzbar in Spannungsbereichen bis 1.000 V
und erfüllt daher die hohen Anforderungen
in der Photovoltaik. Mehr Informationen
zum Überspannungsschutz finden Sie ab
S. 58.
Leistungsüberwachung der Strings
Die Transclinic xi+ Geräteserie ermittelt
kontinuierlich den Strom von einzelnen
Strings oder Strang-Gruppen sowie die
Spannung. Beeinträchtigungen, die zu
Ertragsminderungen führen, können so
unverzüglich festgestellt werden. Mehr
Informationen zu Transclinic xi+ finden
Sie ab S. 28.
41
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
Produktübersicht Generatoranschlusskästen DC
Anzahl Strings
Bemessungs­­spannung DC
Bemessungs­
strom DC/Eingang
IP-Schutzklasse
Überspan­nungsschutz
1
1000 V DC
30 A
IP 66
1
1000 V DC
30 A
IP 66
1+1 (für 2 MPPT)
1000 V DC
30 A
IP 66
1+1 (für 2 MPPT)
1000 V DC
30 A
IP 66
2+2 (für 2 MPPT)
1000 V DC
10 A
IP 44
2+2+2 (für 3 MPPT)
1000 V DC
10 A
IP 44
3
1000 V DC
12 A
IP 66
3
1000 V DC
10 A
IP 66
3
1000 V DC
10 A
IP 66
3
600 V DC
10 A
IP 66
4
1000 V DC
11 A
IP 66
4
1000 V DC
11 A
IP 66
4
1000 V DC
11 A
IP 44
4+2 (für 2 MPPT)
1000 V DC
8A
IP 44
8
1000 V DC
12 A
IP 55
8
1000 V DC
15 A
IP 55
12
1000 V DC
13,3 A
IP 55
14
1000 V DC
11,4 A
IP 55
16
1000 V DC
10 A
IP 55
16
1000 V DC
10 A
IP 55
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
42
DCFreischalter
Sicherungs­­halter
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
Verschraubung (VG)/
Steck­verbinder WM 4
Strangüberwachung
Artikelnummer
Artikelbezeichnung
Technische
Daten auf Seite
VG
7504811010
WM 4
7504811001
PV DC 1IN SPD WM4 1000 V
44
VG
7504811011
PV DC 1INx2 2MPPT 2SPD CG 1000 V
45
WM 4
7504811002
PV DC 1INx2 2MMPT 2SPD WM4 1000 V
45
VG
7504811012
PV DC 2INx2 2SW 2MPPT 2SPD CG 1000 V
45
VG
7504811013
PV DC 2INx3 3SW 3MPPT 3SPD CG 1000 V
46
PV DC 1IN SPD CG 1000 V
44
VG
7504811014
PV DC 3IN SPD CG 1000 V
46
WM 4
7504811005
PV DC 3IN SPD WM4 1000 V
47
VG
7504811015
PV DC 3IN SW SPD CG 1000 V
47
WM 4
7504811006
PV DC 3IN SW SPD WM4 600 V
47
VG
7504811016
PV DC 4IN SW FH SPD CG 1000 V
48
WM 4 (Eingänge) / VG (Ausgänge)
7504811007
PV DC 4IN SW FH SPD WM4 1000 V
49
7504811009
PV DC 4IN SW FH SPD CG 4i+ 1000 V
48
7504813008
PV DC 4+2IN 2SW 2MPPT FH 2SPD CG 1000 V
49
VG
•
VG
VG
VG
•
VG
VG
•
VG
VG
•
7504813009
PV DC 8IN SW FH SPD CG 1000 V
49
7504813002
PV DC 8IN SW FH SPD CG 8i+ 1000 V
50
7504813010
PV DC 12IN SW FH SPD CG 1000 V
50
7504813003
PV DC 14IN SW FH SPD CG 14i+ 1000 V
51
7504813011
PV DC 16IN SW FH SPD CG 1000 V
51
7504813004
PV DC 16IN SW FH SPD CG 2x8i+ 1000 V
51
43
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
PV DC 1IN SPD CG 1000V
PV DC 1IN SPD WM4 1000V
Technische Daten
Gehäuse
Abmessungen (H/B/T)
Wandbefestigung
IP-Schutzklasse (nach EN 60529)
Elektrische Eigenschaften
190 x 184 x 106 mm
190 x 184 x 106 mm
direkte Wandmontage + Montagelaschen
direkte Wandmontage + Montagelaschen
IP66
IP66
Max. Bemessungsspannung DC
Max. Strom pro Eingang DC
1000 V DC
1000 V DC
30 A DC
30 A DC
DC-Schaltleistung (nach EN 60947-3)
Erdung (DC)
Überspannungsschutz DC-Seite
Überspannungsschutz AC-Seite
–
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
–
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
Überspannungsschutz EIA RS-485-Seite (Strangüberwachung)
Eingänge
–
–
Anzahl DC-Eingänge (plus und minus = ein Eingang)
Anschluss DC-Eingangsleitung (+) an
1
1
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
Anschluss DC-Eingangsleitung (-) an
Anschlussart DC-Eingangsleitung
Sicherungen
Position der Sicherungen
Ausgänge
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
weder Sicherungseinsatz noch -halter
–
–
WM4 Steckverbinder
weder Sicherungseinsatz noch -halter
–
–
Anzahl DC-Ausgänge (plus und minus = ein Ausgang)
Anschluss DC-Ausgangsleitung an
1
1
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
Anschlussart DC-Ausgangsleitung
Lasttrennschalter hat Hilfskontakt
Anschluss Hilfskontakt des Lasttrennschalters
Anschluss Hilfskontakt des Überspannungsschutzes
Strangüberwachung
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
–
–
–
WM4 Steckverbinder
–
–
–
–
Überwachung von Eingangsstrom, Spannung und
Temperatur
–
–
Typ der Überwachung
Energieversorgung
Normen und Standards
–
–
–
–
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
Hinweis
Bestelldaten
Typ
PV DC 1IN SPD CG 1000V
Hinweis
44
VPE
1
Best.-Nr.
7504811010
Typ
PV DC 1IN SPD WM4 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811001
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
PV DC 1INx2 2MPPT 2SPD CG 1000V
PV DC 1INx2 2MPPT 2SPD WM4 1000V
PV DC 2INx2 2SW 2MPPT 2SPD CG 1000V
250 x 256 x 140 mm
250 x 256 x 140 mm
360 x 360 x 171 mm
direkte Wandmontage + Montagelaschen
direkte Wandmontage + Montagelaschen
direkte Wandmontage + Montagelaschen
IP66
IP66
IP44
1000 V DC
1000 V DC
1000 V DC
30 A DC
30 A DC
10 A DC
–
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
–
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
2 x 32 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
–
–
–
1+1 (für Wechselrichter mit 2 MPPT)
1+1 (für Wechselrichter mit 2 MPPT)
2+2 (für Wechselrichter mit 2 MPPT)
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
weder Sicherungseinsatz noch -halter
–
–
WM4 Steckverbinder
weder Sicherungseinsatz noch -halter
WDU 10 (1,5 - 16 mm²)
WDU 10 (1,5 - 16 mm²)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
weder Sicherungseinsatz noch -halter
–
–
–
1+1 (für Wechselrichter mit 2 MPPT)
1+1 (für Wechselrichter mit 2 MPPT)
1+1 (für Wechselrichter mit 2 MPPT)
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
–
–
–
WM4 Steckverbinder
–
–
WDU 16 (1,5 - 16 mm2)
M20 Verschraubung, IP67, Ø: 6-12 mm
nein
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
Typ
PV DC 1INx2 2MPPT 2SPD CG 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811011
Typ
PV DC 1INx2 2MPPT 2SPD WM4 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811002
Typ
PV DC 2INx2 2SW 2MPPT 2SPD CG 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811012
45
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
PV DC 2INx3 3SW 3MPPT 3SPD CG 1000V
PV DC 3IN SPD CG 1000V
Technische Daten
Gehäuse
Abmessungen (H/B/T)
Wandbefestigung
IP-Schutzklasse (nach EN 60529)
Elektrische Eigenschaften
360 x 540 x 171 mm
250 x 256 x 140 mm
direkte Wandmontage + Montagelaschen
direkte Wandmontage + Montagelaschen
IP44
IP66
Max. Bemessungsspannung DC
Max. Strom pro Eingang DC
1000 V DC
1000 V DC
10 A DC
12 A DC
DC-Schaltleistung (nach EN 60947-3)
Erdung (DC)
Überspannungsschutz DC-Seite
Überspannungsschutz AC-Seite
3 x 32 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
–
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
Überspannungsschutz EIA RS-485-Seite (Strangüberwachung)
Eingänge
–
–
Anzahl DC-Eingänge (plus und minus = ein Eingang)
Anschluss DC-Eingangsleitung (+) an
2+2+2 (für Wechselrichter mit 3 MPPT)
3
WDU 10 (1,5 - 16 mm²)
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
Anschluss DC-Eingangsleitung (-) an
Anschlussart DC-Eingangsleitung
Sicherungen
Position der Sicherungen
Ausgänge
WDU 10 (1,5 - 16 mm²)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
weder Sicherungseinsatz noch -halter
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
weder Sicherungseinsatz noch -halter
–
–
Anzahl DC-Ausgänge (plus und minus = ein Ausgang)
Anschluss DC-Ausgangsleitung an
1+1+1 (für Wechselrichter mit 3 MPPT)
1
WDU 16 (1,5 - 16 mm2)
Anschlussart DC-Ausgangsleitung
Lasttrennschalter hat Hilfskontakt
Anschluss Hilfskontakt des Lasttrennschalters
Anschluss Hilfskontakt des Überspannungsschutzes
Strangüberwachung
M20 Verschraubung, IP67, Ø: 6-12 mm
nein
–
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
–
–
–
–
Überwachung von Eingangsstrom, Spannung und
Temperatur
–
–
Typ der Überwachung
Energieversorgung
Normen und Standards
–
–
–
–
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
Hinweis
Bestelldaten
Typ
PV DC 2INx3 3SW 3MPPT 3SPD CG 1000V
Hinweis
46
VPE
1
Best.-Nr.
7504811013
Typ
PV DC 3IN SPD CG 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811014
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
PV DC 3IN SPD WM4 1000V
PV DC 3IN SW SPD CG 1000V
PV DC 3IN SW SPD WM4 600V
250 x 256 x 140 mm
250 x 328 x 140 mm
250 x 256 x 140 mm
direkte Wandmontage + Montagelaschen
direkte Wandmontage + Montagelaschen
direkte Wandmontage + Montagelaschen
IP66
IP66
IP66
1000 V DC
1000 V DC
600 V DC
10 A DC
10 A DC
10 A DC
–
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
32 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
32 A (DC21B 600 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
–
–
–
3
3
3
–
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
–
WM4 Steckverbinder
weder Sicherungseinsatz noch -halter
WDU 10 (1,5 - 16 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
weder Sicherungseinsatz noch -halter
–
–
WM4 Steckverbinder
weder Sicherungseinsatz noch -halter
–
–
–
1
1
1
–
WDU 16N (1,5 - 16 mm2)
WM4 Steckverbinder
–
–
M20 Verschraubung, IP67, Ø: 6-12 mm
–
–
–
WM4 Steckverbinder
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
Typ
PV DC 3IN SPD WM4 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811005
Typ
PV DC 3IN SW SPD CG 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811015
Typ
PV DC 3IN SW SPD WM4 600V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811006
47
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
PV DC 4IN SW FH SPD CG 1000V
PV DC 4IN SW FH SPD CG 4i+ 1000V
Technische Daten
Gehäuse
Abmessungen (H/B/T)
Wandbefestigung
IP-Schutzklasse (nach EN 60529)
Elektrische Eigenschaften
400 x 256 x 140 mm
540 x 540 x 171 mm
direkte Wandmontage + Montagelaschen
direkte Wandmontage + Montagelaschen
IP66
IP44
Max. Bemessungsspannung DC
Max. Strangstrom
1000 V DC
1000 V DC
11 A DC
11 A DC
DC-Schaltleistung (nach EN 60947-3)
Erdung (DC)
Überspannungsschutz DC-Seite
Überspannungsschutz AC-Seite
45 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
45 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1R 1000 V/40 kA, Hilfskontakt
PU II 1+1R 280V/40kA, Hilfskontakt
Überspannungsschutz EIA RS-485-Seite (Strangüberwachung)
Eingänge
–
ja, ohne Hilfskontakt
Anzahl DC-Eingänge (plus und minus = ein Eingang)
Anschluss DC-Eingangsleitung (+) an
4
4
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
Anschluss DC-Eingangsleitung (-) an
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
Anschlussart DC-Eingangsleitung
Sicherungen
Position der Sicherungen
Ausgänge
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter
positive und negative Eingänge
positive und negative Eingänge
Anzahl DC-Ausgänge (plus und minus = ein Ausgang)
Anschluss DC-Ausgangsleitung an
1
1
WDU 35N (2,5 - 35 mm2)
Anschlussart DC-Ausgangsleitung
Lasttrennschalter hat Hilfskontakt
Anschluss Hilfskontakt des Lasttrennschalters
Anschluss Hilfskontakt des Überspannungsschutzes
Strangüberwachung
M20 Verschraubung, IP67, Ø: 10-14 mm
–
–
WDU 35 (2,5 - 35 mm2)
M20 Verschraubung, IP67, Ø: 6-12 mm
nein
–
–
an digitalen Eingang des Transclinic xi+
Überwachung von Eingangsstrom, Spannung und
Temperatur
–
Transclinic 4i+
Typ der Überwachung
Energieversorgung
Normen und Standards
–
einzelne Eingänge
–
85-264 Vac -> 24 Vdc (ref. 8739140000)
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
Hinweis
Bestelldaten
Typ
PV DC 4IN SW FH SPD CG 1000 V
Hinweis
48
VPE
1
Best.-Nr.
7504811016
Typ
PV DC 4IN SW FH SPD CG 1000 V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811009
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
PV DC 4IN SW FH SPD WM4 1000V
PV DC 4+2IN 2SW 2MPPT FH 2SPD CG 1000V
PV DC 8IN SW FH SPD CG 1000V
400 x 328 x 140 mm
540 x 360 x 171 mm
600 x 500 x 230 mm
direkte Wandmontage + Montagelaschen
direkte Wandmontage + Montagelaschen
Montagelaschen
IP66
IP44
IP55
1000 V DC
1000 V DC
1000 V DC
11 A DC
12 A DC
45 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
8,0 A + 8,0 A DC wenn 4+2 Eingänge genutzt werden
10,6 A + 16,0 A DC wenn 3+1 Eingänge genutzt werden
32 A (DC21A 1000 V)+ 16 A (DC21A 1000 V)
fließend positiv und negativ
2 x PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
–
–
–
4
4+2 (für Wechselrichter mit 2 MPPT)
8
–
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2) /
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75mm2 - 25 mm2)
160 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
WM4 Steckverbinder
leere Sicherungshalter
WDU 10 (1,5 - 16 mm²)
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2) /
WDU 10 (1,5 - 16 mm²)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter im 1. MPPT/keine Sicherungshalter im 2. MPPT
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter
positive und negative Eingänge
positive und negative Eingänge nur für einen MPPT
positive und negative Eingänge
–
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
1
1+1 (für Wechselrichter mit 2 MPPT)
1
WDU 35N (2,5 - 35 mm2)
M20 Verschraubung, IP67, Ø: 10-14 mm
–
–
WFF 35 (< 50 mm2)
M25 Verschraubung, IP67, Ø: 13-18 mm
nein
–
WFF 70 (<95 mm²)
M25 Verschraubung, IP67, Ø: 13-18 mm
nein
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
Typ
PV DC 4IN SW FH SPD WM4 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504811007
Typ
PV DC 4+2IN 2SW 2MPPT FH 2SPD CG 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504813008
Typ
PV DC 8IN SW FH SPD CG 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504813009
49
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
PV DC 8IN SW FH SPD CG 8i+ 1000V
PV DC 12IN SW FH SPD CG 1000V
Technische Daten
Gehäuse
Abmessungen (H/B/T)
Wandbefestigung
IP-Schutzklasse (nach EN 60529)
Elektrische Eigenschaften
800 x 600 x 300 mm
800 x 600 x 300 mm
Montagelaschen
Montagelaschen
IP55
IP55
Max. Bemessungsspannung DC
Max. Strom pro Eingang DC
1000 V DC
1000 V DC
15 A DC
13,3 A DC
DC-Schaltleistung (nach EN 60947-3)
Erdung (DC)
Überspannungsschutz DC-Seite
Überspannungsschutz AC-Seite
160 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1R 1000 V/40 kA, Hilfskontakt
PU II 1+1R 280 V/40 kA, Hilfskontakt
160 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
Überspannungsschutz EIA RS-485-Seite (Strangüberwachung)
Eingänge
ja, ohne Hilfskontakt
–
Anzahl DC-Eingänge (plus und minus = ein Eingang)
Anschluss DC-Eingangsleitung (+) an
8
12
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
Anschluss DC-Eingangsleitung (-) an
Anschlussart DC-Eingangsleitung
Sicherungen
Position der Sicherungen
Ausgänge
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter
positive und negative Eingänge
positive und negative Eingänge
Anzahl DC-Ausgänge (plus und minus = ein Ausgang)
Anschluss DC-Ausgangsleitung an
1
1
WFF 70 (< 95 mm2)
Anschlussart DC-Ausgangsleitung
Lasttrennschalter hat Hilfskontakt
Anschluss Hilfskontakt des Lasttrennschalters
Anschluss Hilfskontakt des Überspannungsschutzes
Strangüberwachung
M25 Verschraubung, IP67, Ø: 13-18 mm
ja
an digitalen Eingang des Transclinic xi+
WFF 120 (< 150 mm2)
M32 Verschraubung, IP67, Ø: 18-25 mm
nein
–
an digitalen Eingang des Transclinic xi+
–
Überwachung von Eingangsstrom, Spannung und
Temperatur
Transclinic 8i+
–
Typ der Überwachung
Energieversorgung
Normen und Standards
einzelne Eingänge
–
85-264 Vac -> 24 Vdc (ref. 8739140000)
–
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
Hinweis
Bestelldaten
Typ
PV DC 8IN SW FH SPD CG 8i+ 1000V
Hinweis
50
VPE
1
Best.-Nr.
7504813002
Typ
PV DC 12IN SW FH SPD CG 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504813010
Anschlussfertige Generatoranschlusskästen
PV DC 14IN SW FH SPD CG 14i+ 1000V
PV DC 16IN SW FH SPD CG 1000V
PV DC 16IN SW FH SPD CG 2x8i+ 1000V
1000 x 750 x 300 mm
800 x 600 x 300 mm
1000 x 750 x 300 mm
Montagelaschen
Montagelaschen
Montagelaschen
IP55
IP55
IP55
1000 V DC
1000 V DC
1000 V DC
11,4 A DC
15 A DC
15 A DC
160 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1R 1000 V/40 kA, Hilfskontakt
PU II 1+1R 280 V/40 kA, Hilfskontakt
250 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1 1000 V/40 kA, ohne Hilfskontakt
–
250 A (DC21B 1000 V)
fließend positiv und negativ
PU II 2+1R 1000 V/40 kA, Hilfskontakt
PU II 1+1R 280 V/40 kA, Hilfskontakt
ja, ohne Hilfskontakt
–
ja, ohne Hilfskontakt
14
16
16
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
WSI 25/1 Sicherungshalter (0,75 mm2 - 25 mm2)
M16 Verschraubung, IP67, Ø: 5-10 mm
leere Sicherungshalter
positive und negative Eingänge
positive und negative Eingänge
positive und negative Eingänge
1
1
1
WFF 120 (< 150 mm2)
M32 Verschraubung, IP67, Ø: 18-25 mm
ja
an digitalen Eingang des Transclinic xi+
WFF 120 (< 150 mm2)
M32 Verschraubung, IP67, Ø: 18-25 mm
nein
–
WFF 120 (< 150 mm2)
M32 Verschraubung, IP67, Ø: 18-25 mm
ja
an digitalen Eingang des Transclinic xi+
an digitalen Eingang des Transclinic xi+
–
an digitalen Eingang des Transclinic xi+
Transclinic 14i+
–
2 x Transclinic 8i+
einzelne Eingänge
–
einzelne Eingänge
85-264 Vac -> 24 Vdc (ref. 8739140000)
–
85-264 Vac -> 24 Vdc (ref. 8739140000)
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
EN 61439-2, Klasse II
Typ
PV DC 14IN SW FH SPD CG 14i+ 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504813003
Typ
PV DC 16IN SW FH SPD CG 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504813011
Typ
PV DC 16IN SW FH SPD CG 2x8i+ 1000V
VPE
1
Best.-Nr.
7504813004
51
Anfrageformular
Anfrageformular für PV-Generatoranschlusskästen (GAK)
Datum:_________________
Weidmüller GmbH & Co. KG
Tel. +49 5231 1428-0
Fax +49 5231 1428-116
[email protected]
www.weidmueller.de
Weidmüller Schweiz AG
Tel. +41 52 6740707
Fax +41 52 6740708
[email protected]
www.weidmueller.ch
Weidmüller Ges.m.b.H.
Tel. +43 2236 6708-0
Fax +43 2236 6708-199
[email protected]
www.weidmueller.at
Kopiervorlage
Kontaktdaten
Firmenname
Kundennummer bei Weidmüller
Projektname
Name des Bearbeiters
Tel. (für evtl. Rückfragen)
Name des Ansprechpartners bei Weidmüller
Spezifikationen
Stückzahl der angefragten Gehäuse
Anzahl der Strings
Sicherungen im
Pluspol (+)
Minuspol (-)
PV Steckverbinder WM4
Verschraubungen
Leistungsüberwachung Transclinic xi+
Ja
Nein
Vorhandene externe Versorgungsspannung
(notwendig bei Transclinic xi+)
24 V DC von extern
230 V AC von extern
Überspannungsschutz (OVP)
Ja
Nein
Lasttrennschalter
Ja
Nein
Montage Gehäuse
Freistehend (Standverteiler)
Wandmontage
Gehäuse abschließbar
Ja
Nein
Strangstrom [A]
Max. Bemessungsspannung DC [V]
Gesamtstrom [A]
Max. Querschnitt der Abgangsklemmen [mm²]
Max. Querschnitt der Strangleitungen [mm²]
Strangkabeleinführung
Andere Kabeleinführung / Besonderheiten
Schutzart Gehäuse (Standard: IP55)
Werden besondere Beschriftungen benötigt
(z.B. Schranknummer im Park)
Besonderheiten Gehäuse
Umgebung / Einsatzbedingungen
Einsatz im
Freien
Innenbereich
Sprache der Bedienungsanleitung
deutsch
englisch
Landessprache am Aufstellungsort
deutsch
englisch
Andere Sprache
Bemerkungen
52
Similar pages