DC/DC-Konverter

DC/DC-Konverter
THD 12WI Serie, 12 Watt
Merkmale
 Hohe Leistungsdichte:
12 W im DIL-24 Metallgehäuse!
 Ultraweite 4:1 Eingangsbereiche
 Sehr hoher Wirkungsgrad bis zu 85 %
 E/A-Isolation 1500 VDC
 Eingangsfilter nach EN 55022 A ohne
externe Komponenten
 Extern Ein/Aus
 Unterspannungsabschaltung am Eingang
 Abgeschirmtes Metallgehäuse mit isolierter Bodenplatte
Dauerkurzschlussfest
 Arbeitstemperaturbereich -40 °C bis +85 °C
 Bleifreier Aufbau, RoHS-konform
 3 Jahre Produktgewährleistung
Die THD-12WI Serie sind sehr leistungsfähige, isolierte 12 W DC/DC-Konverter mit
einem ultraweiten 4:1 Eingangsbereich und einem kompakten DIL-24 Gehäuse mit
Industriestandard-Pinning.��������������������������������������������������
Weitere Merkmale sind der Überlast- und Überspannungsschutz sowie die externe Ein/Aus-Funktion. Die integrierten Filter am Ein- und
Ausgang minimieren Entwicklungszeit und -kosten. Modernste SMD-Technologie
unter Verwendung von Keramikkomdensatoren garantieren eine lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit. Typische Anwendungen für diese Konverter liegen
in Industrie-, Daten- und Telekommunikations- sowie batterieversorgten Systemen
mit geringen Platzverhältnissen auf der Platine.
Modelle
Bestellnummer
Eingangsspannung
Ausgangsspannung
Ausgangsstrom max.
Wirkungsgrad typ.
THD 12-2410WI
3.3 VDC
3500 mA
84 %
THD 12-2411WI
5.1 VDC
2400 mA
85 %
12 VDC
1000 mA
85 %
15 VDC
800 mA
85 %
THD 12-2412WI
THD 12-2413WI
THD 12-2421WI
9 – 36 VDC
(24 VDC Nominal)
± 5 VDC
± 1200 mA
82 %
THD 12-2422WI
±12 VDC
± 500 mA
85 %
THD 12-2423WI
±15 VDC
± 400 mA
85 %
THD 12-4810WI
3.3 VDC
3500 mA
84 %
THD 12-4811WI
5.1 VDC
2400 mA
85 %
THD 12-4812WI
12 VDC
1000 mA
85 %
15 VDC
800 mA
85 %
± 5 VDC
± 1200 mA
82 %
THD 12-4822WI
±12 VDC
± 500 mA
85 %
THD 12-4823WI
±15 VDC
± 400 mA
85 %
THD 12-4813WI
THD 12-4821WI
www.tracopower.com
18 – 75 VDC
(48 VDC Nominal)
Seite 1/3
DC/DC-Konverter
THD 12WI Serie
12 Watt
Eingangsspezifikationen
Eingangsstrom (Leerlauf)
24 Uein; 3.3 & 5.1 Uaus
24 Uein; andere
48 Uein; 3.3 & 5.1 Uaus
48 Uein; andere
Modelle:
Modelle:
Modelle:
Modelle:
55 mA
15 mA
20 mA
7 mA
Eingangsstrom (Volllast)
Modelle mit Eingang 24 V: 610 mA typ.
Modelle mit Eingang 48 V: 310 mA typ.
Änderung der Eingangsspannung (du/dt) 5 V / ms, max. (nach ETS 300 132, Teil 4.4)
Startspannung Modelle mit Eingang 24 V: 9 VDC (typ.)
Modelle mit Eingang 48 V: 18 VDC (typ.)
Unterspannungsabschaltung
Modelle mit Eingang 24 V: 8 VDC (typ.)
Modelle mit Eingang 48 V: 16 VDC (typ.)
Transiente Überspannung (100 msec. max.)
Modelle mit Eingang 24 V: 50 V max.
Modelle mit Eingang 48 V: 100 V max.
Leitungsgebundene Störungen (Eingang) EN 55022, Klasse A, FCC Teil 15, Level A
ESD (Elektrostatische Entladung, Eingang) EN 61000-4-2, Perf. Kriterium B
Schnelle Transienten (Eingang) EN 61000-4-4, Perf. Kriterium B
Überspannung (Eingang) EN 61000-4-5, Perf. Kriterium B
Ausgangsspezifikationen
Einstellgenauigkeit der Ausgangsspannung ± 1.2 %
Regelabweichungen
– Eingangsänderung Uein min. bis Uein max.
– Laständerung 10–100% Modelle mit Single-Ausgang:
Modelle mit Dual-Ausgang (symmetrische Last):
Modelle mit Dual-Ausgang (unsymmetrische Last):
0.2 % max.
0.5 % max.
1.0 % max.
5.0 % max.
Transienten Einschwingzeit (25 % Lastwechsel) 250 µs
Restwelligkeit (20 MHz Bandbreite) 85 mVpk-pk max.
Temperaturkoeffizient ± 0.02 % /K
Einschaltzeit (Uein nominal und konst. ohmsche Last)
Strombegrenzung – bei Uein 450 ms typ.
– bei Extern Ein 5 ms typ.
150 % Iaus max., Konstantstrom
Überspannungsschutz
Modelle mit Ausgang 3.3
(nur bei Modelle mit Singleausgang)
Modelle mit Ausgang 5.1
Modelle mit Ausgang 12
Modelle mit Ausgang 15
VDC:
VDC:
VDC:
VDC:
3.9 VDC
6.2 VDC
15 VDC
18 VDC
Kurzschlussschutz dauernd, automatischer Neustart
Minimale Last 10 % max. zulässiger Arbeitsstrom (bei einer gerin-
geren Last wird der Konverter nicht beschädigt. Einige der spezifizierten Werte werden jedoch nicht eingehalten.)
Kapazitive Last
Modelle mit Ausgang 3.3 & 5.1
Modelle mit Ausgang 12
Modelle mit Ausgang 15
Modelle mit Ausgang ± 5
Modelle mit Ausgang ± 12
Modelle mit Ausgang ± 15
2000 µF max.
430 µF max.
300 µF max.
± 1250 µF max.
± 200 µF max.
± 120 µF max.
VDC:
VDC:
VDC:
VDC:
VDC:
VDC:
Allgemeine Spezifikationen
Temperaturbereich
– Betrieb–40 °C bis +85 °C
– Gehäusetemperatur+105 °C max.
– Lagerung–55 °C bis +105 °C
Leistungsreduktion Modelle mit Ausgang 3.3 & 5.1 VDC: 2.2 % / K ab +60 °C
andere Modelle: 2.5 % / K ab +65 °C
Alle Spezifikationen bei Nominal-Eingangsspannung, Volllast und +25 °C nach Aufwärmzeit, ausgenommen anders spezifiziert.
www.tracopower.com
Seite 2/3
DC/DC-Konverter
THD 12WI Serie
12 Watt
Allgemeine Spezifikationen
Luftfeuchtigkeit (nicht betauend) 95 % rel H max.
Zuverlässigkeit, kalkulierte MTBF (MIL-HDBK217F, +25 °C, ground benign)
> 870 000 Std.
Thermischer SchockMIL–STB–810F
Isolationsspannung (60 sec.)
– Eingang/Ausgang 1500 VDC
Isolationskapazität – Eingang/Ausgang 1500 pF max.
Schaltfrequenz 400 kHz typ. (Pulsbreitenmodulation)
Sicherheitsstandards UL 60950-1, IEC/EN 60950-1
Sicherheitszulassungen
– UL/cUL
www.ul.com - Zertifkate (File-Nr. e188913)
Extern Ein/Aus
– Ein: 3.0 bis 12 V oder keine Verbindung (Ref. -Uein)
– Aus: 0 bis 1.2 V oder Verbindung Pin 1 mit Pin 2/3
– Konverter aus (leerlaufstrom): 2.5 mA
Physikalische Spezifikationen
Gehäusematerial Kupfer, vernickelt
Bodenplatte nicht leitender Kunststoff FR4
VergussmasseEpoxid (UL 94 V-0 Klasse)
Gewicht 18 g
Löttemperatur max. 265 °C / 10 sec.
Applikationshinweis: www.tracopower.com/products/thd12wi-application.pdf
2.54 (0.10)
16
14
2.5
Isolierte Bodenplatte
3.8
10.2
(0.10)
Pin
Single
Dual
1
Extern Ein/Aus
Extern Ein/Aus
2
– Uein (GND)
– Uein (GND)
3
– Uein (GND)
– Uein (GND)
9
NC
Common
9
11
NC
– Uaus
11
14
+ Uaus
+ Uaus
16
– Uaus
Common
22
+ Uein (Vcc)
+ Uein (Vcc)
23
+ Uein (Vcc)
+ Uein (Vcc)
1
2
3
23
22
Unteransicht
5.08 15.24 (0.60)
Pin-Out
(0.20)
25.4 (1.0)
31.8 (1.25)
2.0 (0.08)
Gehäuseabmessungen
15.24 (0.60)
20.3 (0.80)
(0.15) (0.40)
Abmessungen in [mm], () = Inch
Pin-Durchmesser: 0.5 ±0.05 (0.02 ±0.002)
Toleranz Gehäuse: ±0.5 (0.02)
Toleranz Rastergrundmass: ±0.35 (0.014)
NC = Keine Funktion, Pins dürfen
elektrisch nicht belegt werden.
Spezifikationen können jederzeit ohne Vorankündigung ändern.
Rev. 03/12
TRACO ELECTRONIC GmbH
Oskar-Messter-Strasse 20a • D-85737 Ismaning/München
Tel. +49 89/96 11 82 0 • Fax +49 89/96 11 82 20 • info@traco-electronic.de • www.traco-electronic.de
Seite 3/3