der weltmarktexperte für halbleiterrelaistechnik

DER WELTMARKTEXPERTE
FÜR HALBLEITERRELAISTECHNIK
Platinenmontage
Schaltschrankmontage
DIN-Schienenmontage
Zusatzmodule
E/A-Module
Halbleiterrelais • Zusatzmodule • E/A Module
C
rydom
hat
einen
ausgezeichneten Ruf als
Lieferant fortschrittlicher
und
hochwertiger
Produkte mit pünktlicher
Lieferung
und
w e t t b e w e r b s f ä h i ge n
Preisen. Der Erfolg in den
sich schnell veränderlichen globalen Märkten
beruht auf der Zusammenarbeit mit
Lieferanten, die schnell und sachgerecht auf
alle Ihre Anforderungen reagieren.
Crydom bietet neben einer großen Auswahl an
serienmäßigen Produkten auch nach
Kundenwünschen konstruierte Halbleiterrelais
an. Wir sind darauf spezialisiert, auch die
anspruchsvollsten
Umweltund
Leistungsvorgaben unserer Kunden zu erfüllen.
Nennen Sie uns Ihre technischen Daten - und
wir übertreffen Ihre Erwartungen!
zu ermöglichen. Die Mitarbeiter im Design, in
der Entwicklung, der Herstellung und im
Management arbeiten unter einem Dach. Dies
ermöglicht uns, schnell auf Ihre Bedürfnisse zu
reagieren.
In der Design-Entwicklung konzentrieren
wird uns darauf, die Standards für
Le i s t u n g s f ä h i g k e i t , Z u v e r l ä s s i g k e i t
u n d Q u a l i t ä t immer weiter zu erhöhen. Das
erfahrene Ingenieursteam von Crydom arbeitet
mit einer eher konservativen Philosophie für
Entwicklung und Bewertung und setzt für die
Optimierung des Entwurfs von mechanischen
Teilen und Leiterplatinen umfassend CAD ein.
Als Ergebnis dieser Bemühungen besitzt
Crydom eine beeindruckende Liste von
Patenten auf dem Gebiet der HalbleiterrelaisTechnologie. Unterdessen werden weiter neue
In Crydoms speziell ausgestatteten
Herstellungsanlagen, wird auf über 10.000
qm Fläche buchstäblich alles intern gefertigt,
um eine umfassende Kontrolle über
Lieferung, Produktion und vor allem Qualität
www.crydom.com
Erfindungen in der Schaltkreistechnologie
vorangetrieben - als Teil unseres laufenden
R&D-Plans.
Sobald das Design festgelegt ist, ist die
Produktionsentwicklung für die technische
Kontrolle der in der Fertigung eingesetzten
Verfahren verantwortlich. Diese Abteilung
arbeitet eng mit unserer Design-Entwicklung
zusammen, führt Montageverfahren ein und
verwaltet umfassende Werkstätten bei uns vor
Ort, in denen unsere Montage-Einrichtungen
hergestellt werden.
Mit fortschreitendem Arbeitsablauf setzt die
Material- und Fertigungskontrolle unser
fortschrittliches Computer-System ein, auf dem
eine spezielle Software die Fertigungsprozesse
am laufen hält. Das Computer-System
verwendet integrierte MRP- und MSPFähigkeiten zur Erzeugung detaillierter Ablaufund Planungsinformationen.
Schaltschrankmontage
53TP
D06D
CS
DUAL/QUAD
CMD/CMA
EZ
CW
H12
D12/D24, A12/A24 HD/HA
D1D/D2D/D4D/D5D HD60/HA60
DC60
NTD/NTA
PRG
PS
Serie 1
SMR/SMR-6
SSC
Kühlkörper
Zubehör
DIN-Schienenmontage
CKR
CMR
HPF
MS11
Zusatzmodule
CPV
DSD/DLD
LPCV
MC
PCV
RPC
SST
E/A-Module
E/A-Module
Erfahren Sie, wie eine Partnerschaft mit dem
weltweiten Marktführer auf dem Gebiet der
Halbleiterrelais sich für Sie auszahlen kann.
Zu Details wenden Sie sich bitte an Ihren
autorisierten Crydom-Händler.
MPDCD3
MPF
PF
SDV/SDI
SPA
SPF
Zusatzmodule
Unser großes Engagement in Qualitätsfragen
machte Crydom zu einer der ersten
amerikanischen Firmen, die die hohen
Anforderungen der ISO-Norm 9001 erfüllen
konnten. Zudem sind die meisten CrydomProdukte UL-, CSA- und VDE-zugelassen und
tragen das CE-Zeichen als Beleg der
Konformität mit den letzten EU-Richtlinien weitere
Zeugnisse
für
unser
außergewöhnliches Leistungsniveau.
DO/DMO
DPA
LC241
LR
LS
MCX/MCXE
MP
DINSchienenmontage
Die von Crydom durchgeführten Tests sind
allumfassend und beinhalten eine 100%
Überprüfung im Abschlusstest. Sobald die
Einheiten vollständig zusammengesetzt
sind, durchlaufen sie eine ganze Serie von
elektrischen Prüfungen. Alle Prüfungen
werden übrigens doppelt durchgeführt,
einmal vor und einmal nach der
Einkapselung.
ASO
ASPF
CMX
CTX
CX/CXE
CX241/MCX241
D2W
Schaltschrankmontage
Die Qualitätssicherung führt ständige Tests
zur Bestätigung der Zuverlässigkeit der
Produkte durch und sammelt präzise Daten
zur Qualität der Halbleiter unserer Zulieferer
und der Chips, die diese anbieten. Es werden
weitere Tests durchgeführt, um die
speziellen, vom Kunden vorgegebenen
Einbrenn-Anforderungen zu erfüllen.
Platinenmontage
Platinenmontage
Die
Keramik-Hybrid-Fertigung
ist
ebenfalls bei uns vor Ort untergebracht.
Crydom stellt alle metallischen KeramikSubstrate, die in unseren Relais — verwendet
werden, selbst her - ein wesentlicher Faktor für
die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
unserer Produkte.
Halbleiterrelais - auf Platine - AC-Ausgang
Produktübersicht
DPA
Halbleiterrelais - auf Platine
1A
Seite Modell
Platinenmontage
5
5
7
6
5
6
7
4
5
5
6
6
5, 7
6
7
4
4
ASO
ASPF
CMX
CX/CXE
CX241
CTX
DO/DMO
DPA
D2W
LC241
LR
LS
MP
MPF
PF/SPF
SDV/SDI
SPA
Die DPA-Halbleiterrelais von Crydom sind kompakte 16-Pin DIP-Gehäuse, die
ideal für hochdichte, automatisch bestückte Leiterplatinen geeignet sind.
DC
11
8
10
9
12
11
12
11
8
9
9
10
10
11
11
8
8
9
12
53TP (3 Phasen)
CSW
CMD/CMA
CWD/CWA
DxD
DC60
D06D
DUAL
EZ
H12
HD/HA
HD60/HA60
PRG
PSD
QUAD
Serie 1 A12/A24
Serie 1 D12/D24
SMR/SMR-6
SSC
Eingang
DPA4119
DPA6119
DPA4111
DPA6111
Halbleiterrelais, AC-Ausgang - Schaltschrankmontage
SeiteModell
120/240 V AC
16-Pin DIP (Double In-line Package,
Doppelreihiges Gehäuse)
SCR AC-Schalterausgang
im Nulldurchgang schaltend
Nenn-Stromstärke
1,0 1,5 2,0 3,0 3,5 4,0 5,0 6,0 8,0 10 12 20 25 40
Netzspannungs- Laststrom
-bereich
bereich
SteuerSteuerstrom
spannungs- bei 5 V DC Abschaltbereich
spannung
Veff
Aeff
V DC
20-140
20-280
0,025-1,0 3,5-10
0,025-1,0 3,5-10
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
Steuerstrombereich
Veff
Aeff
mA DC
20-140
20-280
0,025-1,0 10-35
0,025-1,0 10-35
DC
mA DC
mA DC
Apk
10
10
1,0
1,0
30
30
Eingang
Netzspannungs- Laststrom
-bereich
bereich
Steuerstrombereich
Einschaltstrom
Abschaltstrom
Veff
Aeff
mA
mA
mA
Apk
SPA4191
SPA6191
20-140
20-280
0,025-1,0 10-35
0,025-1,0 10-35
10
10
1,0
1,0
30
30
1,5 A
13 CKR
13 CMR
13 HPF
120/240 V AC
16-Pin DIP (Double In-line Package,
Doppelreihiges Gehäuse)
SCR AC-Schalterausgang
Bei Nulldurchgang oder momentan
schaltend
Zusatzmodule
Nenn-Stromstärke
10 15 25 40 50 75 90 110
einmaliger
Stoßstrom
SDV, SDI
Nenn-Stromstärke
10 20 30 35 45 55 65
Seite Modell
Die SDV/SDI-Halbleiterrelais sind kompakte 16-Pin DIP-Gehäuse, die ideal für
hochdichte, automatisch bestückte Leiterplatinen geeignet sind.
DC
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Veff
V DC
SDV2415
12-280
SDV2415R* 12-280
Aeff
0,025-1,5 3,5-10
0,025-1,5 3,5-10
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
Steuerstrombereich
Veff
mA DC
SDI2415
12-280
SDI2415R* 12-280
Aeff
0,025-1,5 10-35
0,025-1,5 10-35
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
mA
V DC
Apk
15
15
1,0
1,0
30
30
Einschaltstrom
Abschaltstrom
UL, CSA, TUV
UL, CSA, TUV
einmaliger
Stoßstrom
mA DC
mA DC
Apk
10
10
1,0
1,0
30
30
*Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 3,750 Veff
4
UL, CSA, TUV
UL, CSA, TUV
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Veff
Halbleiterrelais - auf DIN-Schiene
- Relais mit AC-Ausgang
- Relais mit DC-Ausgang
- Relais mit AC- und DC-Ausgang erhältlich
einmaliger
Stoßstrom
Das SPA-Gehäuse ist perfekt für hochdichte Leiterplatinen geeignet. Typische
Anwendungen sind u.a.: Pumpen, Spielgeräte, Verkaufsautomaten,
Sicherheitssysteme, medizinische Geräte und Anwendungen.
15 CPV
14 DSD, DLD
15 LPCV
16,17 MC
15 PCV
15 RPC
14 SST
Abschaltstrom
US Patent Nr. 5,134,094
Seite Modell
Einschaltstrom
UL, CSA, TUV
UL, CSA, TUV
120/240 V AC
AC Mini-SIP, im Nulldurchgang
schaltend
SCR AC-Schalterausgang
Apk
30
30
SPA
V DC
1,0
1,0
1A
mA
15
15
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 3,750 Veff
Nenn-Stromstärke
3 5 7 10 12 18 20 25 40 50 60 75 80 90 100 110 125 150
einmaliger
Stoßstrom
Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 180 3000 506 oder senden Sie eine Email an [email protected]
UL, CSA, TUV
UL, CSA, TUV
Halbleiterrelais - auf Platine - AC-Ausgang
D2W
1,5 - 2 A
2-3,5 A
120/240 V AC
AC Mini-SIP (Single In-line Package,
Einreihiges Gehäuse)
DC-Steuerung, SCR AC-Schalterausgang
120/240 V AC
AC SIP
Triac-Ausgang
Platinenmontage
ASO
US Patent Nr. 5,134,094
Die ASO-Halbleiterrelais von Crydom sind SPST-NO-Miniatur-SIP-Gehäuse mit
Nennströmen von 1,5 A / 2,0 A. Sie sind für das Schalten hochinduktiver Lasten
mit geringen Strömen wie z.B. Magnetspulen. Typische Anwendungen sind u.a.:
Pumpen, Spielgeräte, Verkaufsautomaten, Sicherheitssysteme, medizinische
Geräte.
DC
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Eingang Veff
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
ASO241
ASO241R*
ASO242
ASO242R*
0,025-1,5
0,025-1,5
0,06-2,0
0,06-2,0
4-10
4-10
4-10
4-10
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
40
40
120
120
12-280
12-280
12-280
12-280
Die Serie D2W verfügt über ein mit Epoxydharz beschichtetes Gehäuse, das
außergewöhnlichen Umgebungsschutz bietet. Die Pinanordnung ist mit E/AModulen der Serie 6 und vom Typ OAC kompatibel.
DC
Eingang
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom @
bereich
5V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
V DC
mA
V DC
Apk
3
3
3
1,0
1,0
1,0
28
70
80
Aeff
D2W202F 24-280
D2W203F 24-280
D2W203F-11 24-280
0,06-2,0 3-32
0,06-3,0 3-32
0,06-3,5 3-32
ASPF
3A
LC241
120/240 V AC
AC Mini-SIP, Integrierter Kühlkörper
SCR AC Schalterausgang
1,5 A
120/240 V AC
AC Mini-SIP (Single In-line Package,
Einreihiges Gehäuse)
DC-Steuerung, SCR AC-Schalterausgang
Das LC241 bietet den beliebten ASO-Stromkreis in einem kostengünstigen
Gehäuse. Crydoms proprietärer Triac-Schaltkreis ermöglicht in den meisten
Anwendungen den Betrieb ohne RC-Glied.
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Eingang Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
LC241
LC241R*
0,025-1,5 4-10
0,025-1,5 4-10
15
15
1,0
1,0
40
40
12-280
12-280
UL, CSA
UL, CSA
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
* Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Veff
DC
UL, CSA
US Patent Nr. 5,134,094
Die Serie ASPF bietet hohe Nennwerte in einem Bauteil mit einreihiger
Pinanordnung (Single Inline-Package, SIP). Der patentierte integrierte
PowerFIN™-Kühlkörper von Crydom ermöglicht ein kühles Gehäuse bei hohen
Nennwerten. Bei natürlicher Konvektion in der freier Luft beträgt der Nennwert 3
Aeff bei 45°C Umgebungstemperatur.
DC
Eingang
UL, CSA
UL, CSA
* Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
NetzSteuerSteuerspannungs- Laststrom- spannungs- strom @
bereich
bereich
bereich
5V DC
Veff
Aeff
ASPF240D3 24-280 0,1-3
ASPF240D3R* 24-280 0,1-3
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
V DC
mA
V DC
Apk
4-10
4-10
15
15
1,0
1,0
40
40
UL, CSA
UL, CSA
* R Suffix bezeichnet die momentanschaltende Version.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 3750 Veff
CX241
MP
1,5 A
3-4 A
120/240 V AC
AC SIP, SCR AC-Schalterausgang
Nulldurchgang oder momentan
schaltend
120/240 V AC
Triac-AC-Ausgang SIP
Kompatibel mit 5, 15 & 24 VoltLogiksystem
US Patent Nr. 5,134,094
Die Relais CX241/R AC sind SPST-NO-Halbleiterrelais. Beide Modelle verfügen
über den ASO-Stromkreis mit der gängigen CX-Pinanordnung.
DC
Eingang
Netzspannungs- Laststrom
bereich
-bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
CX241
CX241R*
12-280
12-280
0,025-1,5 4-10
0,025-1,5 4-10
15
15
1,0
1,0
40
40
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
* Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
MCX241
Erhältlich mit Nennströmen von 3 Aeff und 4 Aeff; alles sind SPST-NO Relais für
Platinenmontage, die eine größere Packdichte und Kompatibilität mit der
Pinanordnung der Module der Serie 6 und mit OAC-Ausgang bieten DC-Ausgängen,
siehe das MPDCD3 auf Seite 7.
DC
Eingang
MP120D3
MP240D3
MP240D4
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
12-140
24-280
24-280
0,02-3,0
0,02-3,0
0,02-4,0
3-32
3-32
3-32
2,6
2,6
2,6
1,0
1,0
1,0
90
90
130
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
Die Relais MCX241/MCX241R bieten die selben technischen Daten wie das CX241, der einzige
Unterschied ist das Gehäuse im MP-Stil. Für diese
Option muss zu den obigen Teilenummern ein “M”
hinzugefügt werden. Die Pinanordnung ist mit E/AModulen der Serie 6 und vom Typ OAC kompatibel.
MCX241-Modelle sind UL-, CSA- und VDE-zertifiziert.
Eine Referenzliste mit Teilenummern von Konkurrenzprodukten und den entsprechenden Crydom-Teilenummern finden Sie unter: www.crydom.com
5
Halbleiterrelais - auf Platine - AC-Ausgang
MPF
LS
4A
8-12 A
120/240 V AC
SCR AC Schalterausgang
Integrierter Kühlkörper
120/240 V AC
Grundplatte aus Metall
Hohe Nennstoßströme
Bei Nulldurchgang oder momentan schaltend
Platinenmontage
US Patent Nr. 5,134,094
Die Serie MPF bietet hohe Nennwerte in einem Single Inline-Package (SIP). Der
patentierte integrierte PowerFIN™-Kühlkörper von Crydom ermöglicht ein kühles
und kompaktes Gehäuse für die Platinenmontage. Bei natürlicher Konvektion in
der freier Luft beträgt der Nennwert 4 Aeff bei 50°C Umgebungstemperatur.
DC
Eingang
NetzSteuerSteuerspannungs- Laststrom- spannungs- strom bei
bereich
bereich
5 V DC
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
MPF240D4
12-280
MPF240D4R* 12-280
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
0,1-4
0,1-4
4-10
4-10
15
15
1,0
1,0
40
40
UL, CSA
UL, CSA
* Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 3750 Veff
Konstruktion mit Metall-Grundplatte für direkte Befestigung eines externen Kühlkörpers für
maximale Nennströme. Anwendungen sind u.a.: Schaltung von Motoren, Heizungen,
Lampen und Magnetspulen.
DC
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
LS240D8
LS240D8R*
LS240D12
LS240D12R*
24-280
24-280
24-280
24-280
0,15-8
0,15-8
0,15-12
0,15-12
4-10
4-10
4-10
4-10
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
80
80
120
120
5A
LR
120/240/380/480 V AC
AC SIP, SCR AC-Schalterausgang
Ultrahohe Nennstoßströme
25-40 A
120/240/480 V AC
Bei Nulldurchgang oder momentan
schaltend
SCR AC-Schalterausgang
Flache Bauform
US Patent Nr. 5,134,094
Die SPST-NO-Relaisbaureihe von Crydom bietet Hochleistungs-Schaltfähigkeit in
einem platinenmontierbaren Gehäuse. Fortschrittliche Funktionsmerkmale sind
u.a. außergewöhnlicher Dauerstrom plus ultrahohe Stoßstrom-Nennwerte. Es
sind Modelle erhältlich, die bis zu 660 Veff mit AC- oder DC-Steuerung schalten.
Diese sind als bei Nulldurchgang schaltende oder momentanschaltende (“R”)
Versionen erhältlich. Die Pinanordnung ist mit E/A-Modulen der Serie 6 und vom
Typ OAC kompatibel.
Eingang
CX240D5
CX240D5R*
CXE240D5
CXE240D5R*
CX380D5
CX380D5R*
CXE380D5
CXE380D5R*
CX480D5
CX480D5R*
CXE480D5
CXE480D5R*
AC
Eingang
CX240A5
CX240A5R*
CXE240A5
CXE240A5R*
Netz-
Steuer-
Steuer-
spannungs- Laststrom- spannungs- strom bei
Abschalt- einmaliger
bereich
bereich
bereich
5/24 V DC
spannung Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
12-280
12-280
12-280
12-280
48-530
48-530
48-530
48-530
48-660
48-660
48-660
48-660
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
3-15
3-15
15-32
15-32
4-15
4-15
15-32
15-32
4-15
4-15
15-32
15-32
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
250
250
250
250
250
250
250
250
250
250
250
Steuer-
Steuer-
Netz-
spannungs- Laststrom- spannungs- strom bei
Die LR-Produkte bieten ein Gehäuse mit flacher Bauform, das perfekt für die
Montage auf Leiterplatinen geeignet ist. Nennwert für die Störspannungsfestigkeit
bis zu 1200 V. Montageclip erhältlich, Bestellnummer LMC-1.
DC
SteuerSteuerNetzspannungs- Laststrom- spannungs- strom bei
5 V DC
bereich
bereich
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Nulldurchgang
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
LR600240D25
LR600240D40
LR1200480D25
LR1200480D40
24-280
24-280
48-530
48-530
0,15-25
0,15-40
0,15-25
0,15-40
4-32
4-32
4-32
4-32
9
9
9
9
1,0
1,0
1,0
1,0
250
400
250
400
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
0,15-25
0,15-40
0,15-25
0,15-40
4-32
4-32
4-32
4-32
9
9
9
9
1,0
1,0
1,0
1,0
250
400
250
400
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
Eingang
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
Momentanschaltend
LR600240D25R
LR600240D40R
LR1200480D25R
LR1200480D40R
24-280
24-280
48-530
48-530
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Veff
CTX
4 x 2,5 A
120/240 V AC
TRIAC-Ausgang
4 AC-Relais in einem
Kompaktgehäuse
Abschalt- einmaliger
bereich
bereich
bereich
120/24Vrms
spannung Stoßstrom
Veff
Aeff
Vrms
mA
Veff
Apk
12-280
12-280
12-280
12-280
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
0,06-5,0
90-140
90-140
18-36
18-36
10
10
10
10
10,0
10,0
2,0
2,0
250
250
250
250
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA,
*Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version. Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C
Isolationsspannung: 4000 Veff
MCX, MCXE
5A
120/240/380/480 V AC
AC SIP
SCR AC-Schalterausgang
Ultrahohe Nennstoßströme
Die Relais MCX und MCXE bieten die selben technischen Daten und die selbe
Leistungsfähigkeit wie die Produkte CX und CXE, der einzige Unterschied ist das
Gehäuse im MP-Stil. Das Präfix “M” hinzufügen.
6
UL, cUL,CSA, TUV
UL, cUL,CSA, TUV
*Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Veff
CX, CXE
DC
UL, cUL,TUV
UL, cUL,TUV
Das CTX240D3Q bietet 4 unabhängig voneinander gesteuerte Halbleiterrelais in
einem kompakten Gehäuse für die Montage auf Platine, Basierend auf der
bewährten Produktlinie der CX-Serie, mit ultrahohem Nennstoßstrom, besonders
niedrigem Leckstrom und 4-10 V DC logikkompatiblem Eingang. Das CTX besitzt
außergewöhnliche stationäre Leistungsnennwerte durch die Anwendung eines
höchst effektiven Temperaturmanagements, was der Lebensdauer zugute kommt.
DC
Eingang
Netzspannungsbereich
Veff
CTX240D3Q 24-280
CTX240D3QR* 24-280
Laststrombereich
Steuerspannungsbereich
Steuerstrom bei
5V DC
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
0,1-6,0** 4-10
0,1-6,0** 4-10
15
15
1,0
1,0
120
120
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
* Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version. Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C
Isolationsspannung: 2500 Veff
**1 Sektion ON; 2 Sektionen ON 0,1-4,0; 3 Sektionen ON 0,1-3,0; 4 Sektionen ON 0,1-2,5
Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 180 3000 506 oder senden Sie eine Email an [email protected]
Halbleiterrelais - auf Platine
PF
Halbleiterrelais auf Platine DC-Ausgang
Bis zu 25 A
120/240/380/480/600 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Ultrahoher Nenn-Dauerstrom
DO, DMO
1-3 A
Crydoms PowerFin-Serie liefert die höchsten Nennwerte für jedes Single Inline
Package (SIP). Mit Crydoms integriertem Kühlkörper-Design sind effektiv 25 A mit
Zwangsbelüftung bei 85°C Gehäusetemperatur möglich. Bei natürlicher
Konvektion an freier Luft ist der Nennwert 10 Aeff bei 25°C
Umgebungstemperatur. Zu den weiteren enthaltenen Vorzügen gehören
Oberflächenmontagetechnik, geringer Leckstrom in ausgeschaltetem Zustand
und SCR AC-Schalterausgang.
DC
Eingang
PF240D25
PF240D25R*
PFE240D25
PFE240D25R*
PF380D25
PF380D25R*
PFE380D25
PFE380D25R*
PF480D25
PF480D25R*
PFE480D25
PFE480D25R*
AC
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich**
Steuerspannungsbereich
Steuerstrom bei
5/24 Veff
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
12-280
12-280
12-280
12-280
48-530
48-530
48-530
48-530
48-660
48-660
48-660
48-660
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
3-15
3-15
15-32
15-32
4-15
4-15
15-32
15-32
4-15
4-15
15-32
15-32
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
250
250
250
250
250
250
250
250
250
250
250
Steuerspannungsbereich
Steuerstrom bei
120/24 Veff
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich**
Eingang
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
PF240A25
PF240A25R*
PFE240D25
PFE240A25R*
12-280
12-280
12-280
12-280
0,06-25
0,06-25
0,06-25
0,06-25
90-140
90-140
18-36
18-36
10
10
10
10
10,0
10,0
2,0
2,0
250
250
250
250
SPST-NO Relais mit DC-Ausgang in epoxidgefülltem Gehäuse verwenden das
übliche 0,10” Raster.
Sie sind erhältlich entweder mit bipolarem
Transistorausgang (DO), oder als DMO063 mit MOSFET-Ausgang mit den
Nennwerten 3A/60 V DC.
DC
UL, cUL, VDE
UL, cUL, VDE
UL, cUL, VDE
UL, cUL, VDE
UL, cUL, VDE
UL, cUL, VDE
UL, cUL, VDE
UL, cUL, VDE
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
*Das Suffix R bezeichnet die momentanschaltende Version. **Zwangsbelüftung, 0,06-10 bei
freier Konvektion der Luft.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
SPF
Bis zu 25 A
120/240/380/480/600 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Ultrahoher Nenn-Dauerstrom
Eingang
Netzspannungsbereich
Laststrombereich
SteuerSteuerspannungs- strom
bereich
bei 5 V DC
Abschaltspannung
V DC
A DC
V DC
mA
V DC
A DC
DO061A
DO061B
DMO063
3-60
3-60
0-60
0,02-1,0 3-9
0,02-1,0 1,7-9
0-3,0
3-10
15
15
20
1,0
0,8
1,0
5,0
5,0
12 (bei 10 ms)
Stoßstrom
1 Sekunde
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Vrms, 4000 Vrms (DO)
MPDCD3
3A
60 V DC
DC-Ausgang SIP
Kompatibel mit 5, 15 & 24 VoltLogiksystem
Ein SPST-NO-Relais für die Platinenmontage, das eine größere Packungsdichte und
Kompatibilität mit der Pinanordnung der Serie 6 und Modulen mit ODC-Ausgang
bietet.
DC
Eingang
MPDCD3
Netzspannungsbereich
Laststrombereich
Steuerspannungsbereich
Steuerstrom
bei 5 V DC
Abschaltspannung
Stoßstrom
1 Sekunde
V DC
A DC
V DC
mA
V DC
A DC
3-60
0,02-3
3-32
2,6
1,0
5,0
UL, cUL
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
CMX
3-10 A
US Patent Nr. 5,134,094
Das SPF ist hinsichtlich technischer Daten und Leistungsfähigkeit mit den PFProdukten identisch, der einzige Unterschied besteht in der
Gehäusekonfiguration. Das SPF nutzt einen flachen Kühlkörper, der eine
geringere Gehäusebreite für hochdicht gepackte Anwendungen bietet. Zur
Bestellung der SPF-Konfiguration einfach das Präfix “S” zu jeder der oben
genannten PF-Modellnummern hinzufügen. Ale SPF- und SPFE-Modelle sind ULund cUL-zertifiziert.
Platinenmontage
60 V DC
DC Mini-SIP
DC-Steuerung
Bipolarer oder MOSFET Ausgang
US Patent Nr. 5,134,094
60/100/200 V DC
DC SIP, MOSFET-Ausgang
Extra niedriger Widerstand im
eingeschalteten Zustand
US Patent Nr. 5,134,094
SPST-NO-Halbleiterrelais mit DC-Ausgang besitzen einen MOSFET-Ausgang für
hohe Schaltfähigkeiten in einem platinenmontierten, luftgekühlten Gehäuse. Die
Pinanordnung ist mit E/A-Modulen der Serie 6 und vom Typ ODC kompatibel.
DC
Eingang
Netzspannungsbereich
Laststrombereich
SteuerSteuerspannungs- strom
bereich
bei 5 V DC
Abschaltspannung
Stoßstrom
10 ms
V DC
A DC
V DC
mA
V DC
A DC
CMX60D5
CMX60D10
CMX60D20
CMX100D6
CMX200D3
0-60
0-60
0-60
0-100
0-200
0-5
0-10
0-20
0-6
0-3
3-10
3-10
3-10
3-10
4-10
15
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
60
100
200
100
30
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Veff
Eine Referenzliste mit Teilenummern von Konkurrenzprodukten und den entsprechenden Crydom-Teilenummern finden Sie unter: www.crydom.com
7
Halbleiterrelais für Schaltschrankmontage - AC-Ausgang
EZ
Serie 1
5-18 A
10-125 A
120/240/480 V AC
SCR AC Schalterausgang
Flache Bauform Schnellanschlussklemmen
24 V-Steuerung erhältlich (EZE)
120/240 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Bei Nulldurchgang oder momentan
schaltend
Schaltschrankmontage
Die EZ-Serie ist ein SPST-NO-Relais mit AC-Ausgang in flacher Bauform und ist
eine bevorzugte Wahl für den Ersatz von elektromechanischen Relais. Es sind
momentanschaltende Modelle erhältlich (Suffix R).
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5/24 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
EZ240D5
EZ240D12
EZ240D18
EZE240D12
EZE240D18
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
0,15-5
0,15-12
0,15-18
0,15-12
0,15-18
4-15
3-15
3-15
15-32
15-32
13
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
40
150
200
150
200
EZ480D12
EZ480D18
EZE480D12
EZE480D18
48-660
48-660
48-660
48-660
0,15-12
0,15-18
0,15-12
0,15-18
4-15
4-15
15-32
15-32
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
150
200
150
200
Ausgestattet mit der modernsten Oberflächenmontagetechnik bieten diese SPSTNO-Relais erprobte Zuverlässigkeit in den anspruchvollsten Anwendungen. Der
Relais-Ausgang besteht aus einem SCR AC-Schalter und ist sowohl mit AC- oder
DC-Steuerung (Spule) erhältlich Optionen beinhalten: Nulldurchgang,
momentanschaltend, phasenregelbar (“-10”-Suffix anhängen); RuhekontaktVersion (Form B) (mit Suffix “B”); Modelle mit 24 V AC Steuerspannung (Suffix “E”).
D12, D24
cUL
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
120/24 Vrms
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
EZ240A12
EZ240A18
EZE240A12
EZE240A18
24-280
24-280
24-280
24-280
0,15-12
0,15-18
0,15-12
0,15-18
90-140
90-140
18-36
18-36
10
10
10
10
10,0
10,0
2,0
2,0
150
200
150
200
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
EZ480A12
EZ480A18
EZE480A12
EZE480A18
48-660
48-660
48-660
48-660
0,15-12
0,15-18
0,15-12
0,15-18
90-140
90-140
18-36
18-36
10
10
10
10
10,0
10,0
2,0
2,0
150
200
150
200
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff
NTD, NTA
5-25 A
120/240 V AC
Bei Nulldurchgang oder momentan
schaltend (-10)
D1210
D1225
D1240
D2410
D2425
D2450
D2475
D2490
D24110
D24125
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
24-140
24-140
24-140
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
0,04-10
0,04-25
0,04-40
0,04-10
0,04-25
0,04-50
0,04-75
0,04-90
0,15-110
0,15-125
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3,4
3,4
3,4
3,4
3,4
3,4
3,4
3,4
3,4
3,4
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
120
250
625
120
250
625
1000
1200
1500
1750
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, cUL
UL, cUL
A12, A24
A1210
A1225
A1240
A2410
A2425
A2450
A2475
A2490
A24110
A24125
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
120 Veff
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
24-140
24-140
24-140
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
0,04-10
0,04-25
0,04-40
0,04-10
0,04-25
0,04-50
0,04-75
0,04-90
0,15-110
0,15-125
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
120
250
625
120
250
625
1000
1200
1500
1750
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, cUL
UL, cUL
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in ausgeschaltetem Zustand: 500 V/μs
CSW
10-90 A
Die NT-Produkte sind entweder mit DC-Steuerung (NTD) oder AC-Steuerung
(NTA) mit weitem Ausgangsbereich (24-280 Veff) erhältlich,
NTD2405
NTD2410
NTD2425
NTA2410
NTA2425
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom
bereich
bei 5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
24-280
24-280
24-280
0,15-5
0,15-10
0,15-25
4-15
3-32
3-32
13
10
10
1,0
1,0
1,0
40
120
250
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
120 Veff
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
24-280
24-280
0,15-10
0,15-25
90-140
90-140
10
10
10
10
120
250
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 3750 Veff
8
CSA
UL, CSA
UL, CSA
120/240 V AC
Minimaler Leckstrom
SCR AC-Schalterausgang
Die CSW-Serie hat einen SCR AC-Schalterausgang mit niedrigem Leckstrom in
ausgeschaltetem Zustand (1 mA, ohne Snubber), Schaltung bei Nulldurchgang und
einen erweiterten Betriebsbereich (24-280 Vrms). Dieser breite Bereich erlaubt
einen optimalen Betrieb bei sowohl 120 V AC als auch 240 V AC Netzspannung.
UL, CSA
UL, CSA
CSW2410
CSW2425
CSW2450
CSW2475
CSW2490
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
0,15-10
0,15-25
0,15-50
0,25-75
0,25-90
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
13
13
13
13
13
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
120
250
625
1000
1200
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in ausgeschaltetem Zustand: 500V/μs
Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 180 3000 506 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]
Halbleiterrelais für Schaltschrankmontage - AC-Ausgang
CWD, CWA
H12
10-125 A
25-125 A
120/240/480/600 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Integrierte berührungssichere Abdeckung
EMV-konforme Auslegung
480/600 V AC
SCR AC-Schalterausgang
1200 Volt-Sperre
Die CW-Serie hat einen SCR AC-Schalterausgang mit niedrigem Leckstrom in
ausgeschaltetem Zustand (1mA, ohne RC-Glied), Nulldurchgangs- oder
Momentanschaltung (-10) und einen breiten Betriebsbereich (28-280 Veff) für
optimale Leistung bei 120 und 240 V AC Netzspannung. Hohe thermische
Nennwerte bei verringerter Verlustleistung ermöglichen einen optimalen Betrieb
bei reduzierter Kühlkörpergröße. Weitere Besonderheiten; integrierte, abnehmbare,
berührungssichere Abdeckung, LED-Status-Anzeige und benutzerfreundliche Anschlüsse.
DC
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
12 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
CWD2410
CWD2425
CWD2450
CWD2490
CWD24125
CWD4810
CWD4825
CWD4850
CWD4890
CWD48125
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
48-660
48-660
48-660
48-660
48-660
0,15-10
0,15-25
0,15-50
0,25-90
0,25-125
0,15-10
0,15-25
0,15-50
0,25-90
0,25-125
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
400
600
850
1350
2000
400
600
850
1350
2000
AC
Eingang
CWA2410
CWA2425
CWA2450
CWA2490
CWA24125
CWA4810
CWA4825
CWA4850
CWA4890
CWA48125
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
120 Veff
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
48-660
48-660
48-660
48-660
48-660
0,15-10
0,15-25
0,15-50
0,25-90
0,25-125
0,15-10
0,15-25
0,15-50
0,25-90
0,25-125
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
6,0
6,0
6,0
6,0
6,0
6,0
6,0
6,0
6,0
6,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
400
600
850
1350
2000
400
600
850
1350
2000
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C , Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in ausgeschaltetem Zustand: 500 V/μs
SMR, SMR-6
25-90 A
120/240/480 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Vielseitige Halbleiterrelais für die
Systemüberwachung
LED-Status-Anzeigen, Alarmausgang
Die Halbleiterrelais für Systemüberwachung der SMR-Serie können viele mögliche
Fehlfunktionen erkennen und dem Benutzer anzeigen. Spannungsverlust,
Leerlauflast, Relaisschaden und Verlust der DC-Versorgung werden ständig
überwacht. LED-Status-Anzeigen vervollständigen das Paket zur Früherkennung
von Gerätestörungen. SMR-6-Modelle bieten dem Benutzer die Möglichkeit, das
Relais für Überwachung und Alarm entweder invertierend oder nicht invertierend
zu konfigurieren. Der Alarmkreis kann Senken oder Quellen bis 100 mA abdecken.
DC
Eingang
SMR2425
SMR2450
SMR2490
SMR2425-6
SMR2450-6
SMR2490-6
SMR4825-6
SMR4850-6
SMR4890-6
SteuerSteuerNetzspannungs- Laststrom- spannungs- strom bei
bereich
bereich
12 V DC
bereich
Alarmausgangsstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
mA (max.) Apk
60-280
60-280
60-280
60-280
60-280
60-280
96-530
96-530
96-530
0,04-25
0,04-50
0,04-90
0,04-25
0,04-50
0,04-90
0,04-25
0,04-50
0,04-90
8-32
8-32
8-32
8-32
8-32
8-32
8-32
8-32
8-32
6
6
6
6
6
6
6
6
6
100
100
100
100
100
100
100
100
100
einmaliger
Stoßstrom
250
625
1200
250
625
120
250
625
1200
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
CSA, VDE
CSA, VDE
CSA, VDE
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in ausgeschaltetem Zustand: 500 V/μs
DC
Netzspannungsbereich
Laststrombereich
Steuerspannungsbereich
Steuerstrom
bei 5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
48-660
48-660
48-660
48-660
48-660
48-530
48-530
48-530
48-530
0,15-25
0,15-50
0,15-75
0,15-90
0,15-125
0,15-25
0,15-50
0,15-75
0,15-90
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
15
15
15
15
15
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
625
1000
1200
1750
250
625
1000
1200
Eingang
Netzspannungsbereich
Laststrombereich
Steuerspannungsbereich
Veff
Aeff
Veff
H12CA4850
H12CA4890
48-660
48-660
0,15-50 90-140
0,15-90 90-140
Eingang
H12WD4825
H12WD4850
H12WD4875
H12WD4890
H12WD48125
H12D4825
H12D4850
H12D4875
H12D4890
AC
Steuerstrom bei
120 Veff
UL, VDE
UL, CSA, VDE
VDE
UL, CSA, VDE
UL
Schaltschrankmontage
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
Hochspannungsrelais verwenden IC-Schaltkreise zum Schalten von Lasten bis zu
660 V AC. Alle Modelle können standardmäßig 1200 Volt sperren. Die Typen CA,
CD und WD sind ohne RC-Glied und haben sehr geringen Leckstrom in
ausgeschaltetem Zustand.
VDE
UL, CSA, VDE
VDE
UL, CSA, VDE
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
mA
Veff
Apk
15
15
10,0
10,0
625
1200
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in ausgeschaltetem Zustand: 500 V/μs
HD, HA
12-125 A
480 V AC
Nulldurchgang oder momentan
schaltend
Extrem niedriger Steuerstrom
Crydoms HD- (DC-Steuerung) und HA- (AC-Steuerung) Relais verwenden die
gleichen bewährten Technologien wie unsere Serie 1. Alle Modelle haben
standardmäßig eine 1200 V-Sperrspannung und sind als Nulldurchgang oder
momentan schaltende und als phasengeregelte (-10) Versionen erhältlich.
DC
Netzspannungsbereich
Laststrombereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei 5
bereich
V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
0,04-12
0,04-25
0,04-50
0,04-75
0,04-90
0,15-110
0,15-125
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
140
250
625
1000
1200
1500
1750
Eingang
Netzspannungsbereich
Laststrombereich
Steuerspannungsbereich
Steuerstrom bei
120 Veff
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
HA4812
HA4825
HA4850
HA4875
HA4890
HA48110
HA48125
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
0,04-12
0,04-25
0,04-50
0,04-75
0,04-90
0,15-110
0,15-125
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
90-280
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
2,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
10,0
140
250
625
1000
1200
1500
1750
Eingang
HD4812
HD4825
HD4850
HD4875
HD4890
HD48110
HD48125
AC
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, cUL
UL, cUL
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, cUL
UL, cUL
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in ausgeschaltetem Zustand: 500 V/μs
Eine Referenzliste mit Teilenummern von Konkurrenzprodukten und den entsprechenden Crydom-Teilenummern finden Sie unter: www.crydom.com
9
Halbleiterrelais für Schaltschrankmontage - AC-Ausgang
HD60, HA60
CMD, CMA
25-125 A
25-125 A
600 V AC
Nulldurchgang oder momentan
schaltend
Extrem niedriger Steuerstrom
120/240/480/600 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Bei Nulldurchgang oder momentan
schaltend
Crydoms HD60 (DC-Steuerung) und HA60 (AC-Steuerung) verwenden die gleichen
bewährten Technologien wie die HD/HA-Produkte mit einem Spannungsbereich
bis zu 660 V AC und sind bevorzugte Wahl in Kanada. Alle Modelle können
standardmäßig 1200 V sperren und sind entweder als Nulldurchgang oder
momentan schaltende und phasengeregelte (-10) Versionen erhältlich.
DC
Eingang
Schaltschrankmontage
HD6025
HD6050
HD6090
HD60125
AC
Eingang
HA6025
HA6050
HA6090
HA60125
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
5 V DC
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
48-660
48-660
48-660
48-660
0,04-25
0,04-50
0,04-90
0,15-125
3-32
3-32
3-32
3-32
2,0
2,0
2,0
2,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
625
1200
1750
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
120Vrms
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
48-660
48-660
48-660
48-660
0,04-25
0,04-50
0,04-90
0,15-125
90-280
90-280
90-280
90-280
2,0
2,0
2,0
2,0
10,0
10,0
10,0
10,0
250
625
1200
1750
DC
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in ausgeschaltetem Zustand: 500 V/μs
PRG
150 A
120/240/480 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Hoher Dauerstrom
Internen RC-Glied
Die PRG SPST-NO Halbleiterrelais sind für anspruchsvollste Anwendungen
ausgelegt und zeichnen sich durch einen außergewöhnlich hohen Nennstrom
aus (150 Aeff). Sie sind für eine große Bandbreite von Anwendungen gedacht, u.a.
für das Dimmen von Hochleistungs-Glühlampen, für die Drehzahlregelung,
Richtungsumkehr und Schaltung von Motoren, die Steuerung von Pumpen und
Heizungen und viele weitere Anwendungen.
DC
Eingang
PRGD24150
PRGD24150-10
PRGD48150
PRGD48150-10
AC
Eingang
PRGA24150
PRGA24150-10
PRGA48150
PRGA48150-10
NetzSteuerSteuerspannungs- Laststrom- spannungs- strom bei
bereich
bereich
bereich
5 V DC
Abschalt- einmaliger
spannung Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
24-280
24-280
48-530
48-530
0,15-150
0,15-150
0,15-150
0,15-150
3-15
3-15
4-15
4-15
15
15
15
15
1,0
1,0
1,0
1,0
1750
1750
1750
1750
SteuerNetzSteuerspannungs- Laststrom- spannungs- strom bei
bereich
120Vrms
bereich
bereich
Abschalt- einmaliger
spannung Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
24-280
24-280
48-530
48-530
0,15-150
0,15-150
0,15-150
0,15-150
90-140
90-140
90-140
90-140
10
10
10
10
10
10
10
10
1750
1750
1750
1750
Diese Propack SPST-NO Halbleiterrelais hat Gehäuseklemmanschlüsse für
sichere und einfache Handhabung. Die On-Board-LED bietet eine gut sichtbare
Statusanzeige. Auch für DIN-Schienenmontage und mit integriertem Kühlkörper
erhältlich (Informationen zu CMR-Produkten siehe Seite 14). Je nach Modell als
Nulldurchgangs- oder momentan schaltende Version (phasengeregelt) erhältlich
(Suffix -10 anhängen).
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
CMD2425
CMD2450
CMD2475
CWD2490
CMD24110
CMD24125
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
0,15-25
0,15-50
0,25-75
0,25-90
0,25-110
0,25-125
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
3-32
17
17
17
17
17
17
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
625
1000
1200
1500
1750
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
UL, CSA
CMD4825
CMD4850
CMD4875
CMD4890
CMD48110
CMD48125
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
0,15-25
0,15-50
0,25-75
0,25-90
0,25-110
0,25-125
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
14
14
14
14
14
14
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
625
1000
1200
1500
1750
UL, CSA, VDE
CMD6025
CMD6050
CMD6075
CMD6090
CMD60110
CMD60125
48-660
48-660
48-660
48-660
48-660
48-660
0,15-25
0,15-50
0,25-75
0,25-90
0,25-110
0,25-125
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
14
14
14
14
14
14
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
625
1000
1200
1500
1750
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
AC
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
UL, CSA
UL, CSA
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
120 Veff
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
CMA2425
CMA2450
CMA2475
CMA2490
CMA24110
CMA24125
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
24-280
0,15-25
0,15-50
0,25-75
0,25-90
0,25-110
0,25-125
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
15
15
15
15
15
15
10
10
10
10
10
10
250
625
1000
1200
1500
1750
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
UL, CSA
CMA4825
CMA4850
CMA4875
CMA4890
CMA48110
CMA48125
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
48-530
0,15-25
0,15-50
0,25-75
0,25-90
0,25-110
0,25-125
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
15
15
15
15
15
15
10
10
10
10
10
10
250
625
1000
1200
1500
1750
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
UL, CSA
CMA6025
CMA6050
CMA6075
CMA6090
CMA60110
CMA60125
48-660
48-660
48-660
48-660
48-660
48-660
0,15-25
0,15-50
0,25-75
0,25-90
0,25-110
0,25-125
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
15
15
15
15
15
15
10
10
10
10
10
10
250
625
1000
1200
1500
1750
Eingang
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA
UL, CSA
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in
ausgeschaltetem Zustand: 500 V/μs
-10 am Ende bezeichnet eine momentanschaltende Version.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
10
Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 180 3000 506 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]
Halbleiterrelais - Schaltschrankmontage
Dual-Relais, Quad-Relais
PSD
120/240/480 V AC
10-90 A
SCR AC-Schalterausgang
Industrie-Standardgehäuse
Bei Nulldurchgang oder momentan
schaltend
120/240/480 V AC
Spitzenwert-Schaltung
Interner Snubber
Zwei (Dual) oder vier (Quad) unabhängige Relais mit AC-Ausgang befinden sich in
einem einzigen Standardgehäuse für Schaltschrankmontage. Die Relais
verwenden einen AC-Schalterausgang mit internem Snubber und bieten so
größeren Schutz gegen fehlerhafte Auslösung. Je nach Modell mit bei
Nulldurchgang oder momentan schaltender (phasenregelbarer) Schaltung (Suffix
-10 anhängen). Für 24V DC-Steuerung (Suffix E anhängen).
D2425D
D2440D
H12D4825D
H12D4840D
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
24-280
24-280
48-530
48-530
0,15-25
0,15-40
0,15-25
0,15-40
4-15
4-15
4-15
4-15
13
13
13
13
1,0
1,0
1,0
1,0
250
625
250
625
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
0,15-20
0,15-20
4-15
4-15
12
12
1,0
1,0
250
250
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, VDE
UL, VDE
Quad
DC
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
Veff
TD2420Q
24-280
TD2420Q-10 24-280
PSD2410
PSD2425
PSD2450
PSD2490
PSD4810
PSD4825
PSD4850
PSD4890
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
90-280
90-280
90-280
90-280
48-530
48-530
48-530
48-530
0,04-10
0,04-25
0,04-50
0,04-90
0,04-10
0,04-25
0,04-50
0,04-90
3-32
3-32
3-32
3-32
4-32
4-32
4-32
4-32
2,0
2,0
2,0
2,0
8
8
8
8
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
120
250
625
1200
140
250
625
1200
UL, CSA
Schaltschrankmontage - DC-Ausgang
DC60
UL, CSA
3-7 A
60 V DC
DC-Ausgang bipolar
AC- oder DC-Steuerung
Preisgünstiges Gehäuse für
Schaltschrankmontage
53TP
25-50 A 3-phasig
120/240/480 V AC
SCR AC-Schalterausgang
LED-Statusanzeige
Dreiphasige Halbleiterrelais schalten bis zu 530 Vrms direkt zur Last durch wie
z.B. zu Motoren, Transformatoren, Heizelementen etc. Erhältlich entweder mit
AC- oder DC-Eingangssteuerung (Spule), bei Nullduchgang oder momentan
schaltend (Suffix -10). Für 24V AC-Steuerung (Suffix E anhängen).
DC
Eingang
D53TP25D
D53TP50D
AC
Eingang
A53TP25D
A53TP50D
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich*
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom*
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
48-530
48-530
0,05-25
0,05-50
3-32
3-32
10
10
1,0
1,0
250
625
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich*
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
120 Veff
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom*
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
48-530
48-530
0,05-25
0,05-50
90-280
90-280
2,2
2,2
10,0
10,0
250
625
UL, cUL
UL, cUL
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff, minimaler dv/dt-Anstieg in ausgeschaltetem Zustand: 500 V/μs
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff (Dual), 2500 Veff (Quad)
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
UL, cUL
UL, cUL
Schaltschrankmontage
Eingang
DC
Eingang
Dual
DC
Der Ausgang besteht aus einem SCR AC-Schalter, der nach Aktivierung des
Eingangs beim nächsten auftretenden Spitzenwert der sinusförmigen
Wechselspannung einschaltet. Danach verhält er sich normal und schaltet nach
Deaktivierung des Eingangs beim nächsten Nulldurchgang ab. Bestens geeignet
für Schalttransformatoren und andere hochinduktive Lasten, bei denen die hohen
Einschaltströme Probleme verursachen könnten.
Die DC60-Produkte bieten bipolare Schaltung von Transistor-DC-Ausgängen
mit hoher (4000 Veff) Isolationsspannung. Nur Crydom bietet AC-Eingangs-/DCAusgangsrelais
in
diesem
preisgünstigen
Standardgehäuse
für
Schaltschrankmontage an.
DC
Eingang
DC60S3
DC60S5
DC60S7
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
AC
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
Stoßstrom
1 Sek.
V DC
A DC
V DC
mA
V DC
A DC
3-60
3-60
3-60
0,02-3
0,02-5
0,02-7
3,5-32
3,5-32
3,5-32
2,2
2,2
2,2
1,0
1,0
1,0
6
10
14
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
120 Veff
Abschaltspannung
Stoßstrom
1 Sek.
V DC
A DC
Veff
mA
Veff
A DC
DC60SA3
DC60SA5
DC60SA7
3-60
3-60
3-60
0,02-3
0,02-5
0,02-7
90-280
90-280
90-280
2
2
2
10
10
10
6
10
14
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Vrms
*Hinweis: Strom- und Stoßstrom-Nennwerte gelten pro Phase.
Betriebstemperaturbereich: 40°C bis 80°C, Isolationsspannung: 4000 Veff
Eine Referenzliste mit Teilenummern von Konkurrenzprodukten und den entsprechenden Crydom-Teilenummern finden Sie unter: www.crydom.com
11
Halbleiterrelais für Schaltschrankmontage - DC-Ausgang
D06D
Schaltschrankmontage - Zubehör
60-100 A
Crydom Kühlkörper
60 V DC
DC MOSFET Ausgang
Niedriger Widerstand im
eingeschalteten Zustand
Erfüllen oder übertreffen Crydoms Anforderungen an die
Wärmeableitung
vorgebohrt und mit Gewinde versehen
Die D06D Produkte mit MOSFET-Technologie und die bewährte Haltbarkeit der
D1D Modelle mit bis zu 100 A-Ausgang in einem einzigen Gehäuse nach
Industriestandard.
DC
Eingang
D06D60
D06D80
D06D100
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
Stoßstrom
10 ms
V DC
A DC
V DC
mA
V DC
A DC
0-60
0-60
0-60
0,005-60 3,5-32
0,005-80 3,5-32
0,005-100 3,5-32
1,6
1,6
1,6
1,0
1,0
1,0
180
220
270
Wärmemanagement ist wegen der Kontakt-Wärmeableitung (typischerweise 1 Watt pro
Ampere)
ein wichtiger Faktor beim Einsatz schaltschrankmontierter Halbleiterrelais.
HS-1
Crydom-Kühlkörper sind abgestimmt auf die Wärmeableitungs-Anforderungen von
Crydom-Halbleiterrelais. Vorgebohrt und mit Gewinde versehen für eine schnelle,
problemlose Installation.
MS1
MS2
MS3
MS4
K/W
Relais
Montage
1,4
2,5
1
4,5
Einphasig
Einphasig
(3) Einphasig oder (1) 53TP
Einphasig
DIN-Schienenmontage
DIN-Schienenmontage
DIN-Schienenmontage
DIN-Schienenmontage
Schaltschrankmontage
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Vrms
Wärmeleitscheiben
SSC
TP01, TP03
25 A
Maximale Wärmeableitung, 100% fettfrei
Hohe Spannung, 0-1000 V DC
Halbleiter-DC-Schaltschütze
Crydom Wärmeleitscheiben bieten bei maximaler Wärmeleitfähigkeit eine
einfach einzusetzende und fettfreie Alternative zu konventionellen Lösungen mit
Mica oder Fett . Die Installation ist einfach, die Scheiben sind ausgestanzt und
passen perfekt zu Crydom-Halbleiterrelais. Wenn Sie mit Wärmeleitscheiben
ausgestattete Relais für die Schaltschrankmontage bestellen, hängen Sie bitte Suffix
“H” an die Teilenummer an.
SSC Halbleiter-DC-Schaltschütze mit IGBT-Technologie zum Schalten hoher
Gleichspannungen.
DC
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
Steuerspannungsbereich
Steuerstrom
bei
12/24/36 V DC
StoßAbschalt- strom
spannung 10 ms
V DC
A DC
V DC
mA
V DC
A DC
SSC800-25-12 0-800
SSC800-25-24 0-800
SSC800-25-36 0-800
0,02-25
0,02-25
0,02-25
8-16
20-28
32-40
15
15
15
1,0
1,0
1,0
75
75
75
SSC1000-25-12 0-1000
SSC1000-25-24 0-1000
SSC1000-25-36 0-1000
0,02-25
0,02-25
0,02-25
8-16
20-28
32-40
15
15
15
1,0
1,0
1,0
75
75
75
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C, Isolationsspannung: 2500 Veff
7-40 A
0-500 V DC
MOSFET-Ausgang
Niedriger Widerstand im
eingeschalteten Zustand
Parallelschaltung möglich für höhere
Ströme
Relais mit DC-Ausgang und MOSFET-Technologie für niedrigen Widerstand im
eingeschalteten Zustand, was eine Parallelschaltung ermöglicht und die
Schaltung von bis zu 40 A bei 100 V DC. Modelle mit niedrigeren Strömen sind
ebenfalls erhältlich bis 500 V DC.
DC
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
Stoßstrom
10 ms
Eingang V DC
A DC
V DC
mA
V DC
A DC
D1D07
D1D12
D1D20
D1D40
D2D07
D2D12
D4D07
D4D12
D5D07
D5D10
0,02-7
0,02-12
0,02-20
0,02-40
0,02-7
0,02-12
0,02-7
0,02-12
0,02-7
0,02-10
3,5-32
3,5-32
3,5-32
3,5-32
3,5-32
3,5-32
3,5-32
3,5-32
3,5-32
3,5-32
1,6
1,6
1,6
1,6
1,6
1,6
1,6
1,6
1,6
1,6
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
15
28
42
106
22
27
17
36
19
29
0-100
0-100
0-100
0-100
0-200
0-200
0-400
0-400
0-500
0-500
Schutzabdeckungen
KS100, KS300, KS100-SMR
Schützt die Klemmen zur Sicherheit
Passend für die meisten CrydomHalbleiterrelais erhältlich
Aus haltbarem, transparentem Polykarbonat
hergestellt,
bieten
diese
abnehmbaren
Abdeckungen für die Halbleiterrelais-Klemmen
zusätzlichen Beruhrungsschutz.
D1D, D2D, D4D, D5D
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
TP03 Dreiphasig (53TP)
TP01 Alle einphasigen Relais für
Schaltschrankmontage und
Zusatzfunktionsmodule und
M50 Leistungsmodule
UL
UL
UL
UL
KS100
Einphasige Halbleiterrelais mit
Standardgehäuse
KS300
Dreiphasig (53TP)
KS100-SMR Serie SMR und SMR-6
SSR-Filter
Ein- und Dreiphasig
Unterdrückt EMI-Rauschen
Einfache Installation
Alle AC-Halbleiterrelais erzeugen ein niederfrequentes Thyristor-Rauschen, das am unteren
Ende des Frequenzspektrums (150-250kHz) die
Grenzwerte bestimmter Industrienormen überschreiten kann (z.B. EN50061). Die von Crydom
patentierte Filterkonstruktion lässt sich leicht
anschließen und verringert das Thyristor-Rauschen
um bis zu 50%.
1F25
3F20
3F20-4
SSR-Filter - Einphasig
SSR-Filter - Dreiphasig (53TP)
SSR-Filter - Dreiphasig (mit Nullpunkt)
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Vrms
12
Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 180 3000 506 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]
Halbleiterrelais - auf DIN-Schiene
MS11
CMR
35-65 A
LED-Statusanzeige (Eingang)
DIN-Schienenmontage für PCBProdukte (Platinenmontage)
120/240/480/600 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Nulldurchgang oder momentan
schaltend
Speziell ausgelegt für verschiedene Crydom-Halbleiterrelais für Platinenmontage,
bietet das MS11 die sichere und bequeme DIN-Schienenmontage mit Status-LED
für den Eingang.
DC
NetzSteuerSteuerspannungs- Laststrom- spannungs- strom bei
bereich
bereich
bereich
5/24 V DC
Eingang
AC-Ausgang
Veff
CX240D5-MS11
12-280
CX380D5-MS11
48-530
CXE240D5-MS11
12-280
CXE380D5-MS11
48-530
PF240D25-MS21
12-280
PF380D25-MS21
48-530
PFE240D25-MS31XS 12-280
PFE240D25R-MS31XS 12-280
AC
Eingang
AC-Ausgang
CX240A5-MS11
CXE240A5-MS11
DC
Eingang
einmaliger
Stoßstrom
V DC
mA
V DC
Apk
0,06-5
0,06-5
0,06-5
0,06-5
0,06-10
0,06-10
0,06-6
0,06-6
3-15
3-15
15-32
15-32
3-15
4-15
15-32
15-32
15
15
8
8
25
25
25
25
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
250
250
250
250
250
250
250
DC
NetzSteuerSteuerspannungs- Laststrom- spannungs- strom bei Abschaltbereich
bereich
bereich
120/24 V DC spannung
einmaliger
Stoßstrom
Voff
12-280
12-280
Apk
250
250
Aoff
0,06-5
0,06-5
V AC
90-140
18-36
mA
10
5
V AC
10,0
2,0
SteuerNetzSteuerspannungs- Laststrom- spannungs- strom bei Abschalt5/15 V DC spannung
bereich
bereich
bereich
Stoßstrom
10 ms
V DC
0-60
0-60
3-60
3-60
A DC
100
100
5,0
5,0
A DC
0-10
0-6
0,02-3
0,02-3
V DC
10-24
10-24
3-32
3-32
mA
11
11
2.6
2.6
V DC
1,0
1,0
1,0
3,0
CKR
10-30 A
120/240/480 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Nulldurchgang oder momentan
schaltend
LED Statusanzeige
Schmale Bauform, nur 22 mm breit
DC
Die proprietäre Crydom-Technologie bietet
hocheffizientes, kompaktes Wärmemanagement.
Sichere mit leicht zu handhabenden Gehäuseklemmanschlüssen und integriertem Kühlkörper. Je
nach Modell als Nulldurchgangs- oder momentan
schaltende Version (phasengeregelt) erhältlich
(Suffix -10 anhängen).
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
12 V DC
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Eingang Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
CKRD2410
CKRD2420
CKRD2430
24-280
24-280
24-280
0,15-10
0,15-20
0,15-30
4,5-32
4,5-32
4,5-32
15
15
15
1,0
1,0
1,0
120
250
625
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
CKRD4810
CKRD4820
CKRD4830
48-530
48-530
48-530
0,15-10
0,15-20
0,15-30
4,5-32
4,5-32
4,5-32
15
15
15
1,0
1,0
1,0
120
250
625
UL, CSA, VDE
AC
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
5 V DC
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
CMRD2435
CMRD2445
CMRD2455
CMRD2465
CMRD4835
CMRD4845
CMRD4855
CMRD4865
CMRD6035
CMRD6045
CMRD6055
CMRD6065
24-280
24-280
24-280
24-280
48-530
48-530
48-530
48-530
48-660
48-660
48-660
48-660
0,15-35
0,15-45
0,25-55
0,25-65
0,15-35
0,15-45
0,25-55
0,25-65
0,15-35
0,15-45
0,25-55
0,25-65
3-32
3-32
3-32
3-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
4-32
17
17
17
17
14
14
14
14
14
14
14
14
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
250
625
1000
1200
250
625
1000
1200
250
625
1000
1200
AC
Eingang
CMRA2435
CMRA2445
CMRA2455
CMRA2465
CMRA4835
CMRA4845
CMRA4855
CMRA4865
CMRA6035
CMRA6045
CMRA6055
CMRA6065
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
120 Veff
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Vrms
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
24-280
24-280
24-280
24-280
48-530
48-530
48-530
48-530
48-660
48-660
48-660
48-660
0,15-35
0,15-45
0,25-55
0,25-65
0,15-35
0,15-45
0,25-55
0,25-65
0,15-35
0,15-45
0,25-55
0,25-65
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
90-140
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
15
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
250
625
1000
1200
250
625
1000
1200
250
625
1000
1200
Eingang
SteuerSteuerspannungs- strom bei
120 Veff
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Veff
mA
Veff
Apk
CKRA2410
CKRA2420
CKRA2430
24-280
24-280
24-280
0,15-10
0,15-20
0,15-30
90-280
90-280
90-280
2
2
2
10
10
10
120
250
625
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
CKRA4810
CKRA4820
CKRA4830
48-530
48-530
48-530
0,15-10
0,15-20
0,15-30
90-280
90-280
90-280
2
2
2
10
10
10
120
250
625
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
HPF
20-30 A
120/240/480 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Nulldurchgang oder momentan
schaltend
Minimaler Leckstrom
Die Relais der HPF-Serie bieten in einem effizienten
und kompakten Gehäuse das Schalten von bis zu 660
V AC. Gehäuseklemmanschlüsse und integrierte
Kühlkörper sind enthalten. Je nach gewählter Option
als Nulldurchgangs- oder momentan schaltende
(Suffix R) Version erhältlich.
DC
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
UL, CSA, VDE
DINSchienenmontage
DC-Ausgang
CMX60D10-MS11
CMX100D6-MS11
MPDCD3-MS11
MPDCD3-B-MS11
Abschaltspannung
Aeff
Die Crydom Coolpak™ Technologie der integrierten
Kühlkörper bietet wirksame Kühlung und bequeme
DIN-Schienenmontage in einem. Diese SPST-NOHalbleiterrelais mit Gehäuseklemmanschlüsse für
sichere und einfache Handhabung. Die On-BoardLED für eine gut sichtbare Statusanzeige. Je nach
Modell als Nulldurchgangs- oder momentan
schaltende Version (phasengeregelt) erhältlich
(Suffix -10 anhängen).
Eingang
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
5 V DC
bereich
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
HPF240D20 12-280
HPF240D30 12-280
0,15-20
0,15-30
4-32
4-32
5
5
1,0
1,0
250
625
UL, CSA
UL, CSA
HPF480D20 48-660
HPF480D30 48-660
0,15-20
0,15-30
4,5-32
4,5-32
5
5
1,0
1,0
250
625
UL, CSA
UL, CSA
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
Betriebstemperaturbereich: -40°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
Eine Referenzliste mit Teilenummern von Konkurrenzprodukten und den entsprechenden Crydom-Teilenummern finden Sie unter: www.crydom.com
13
Zusatzmodule/Regler
Crydom Zusatzmodule
SST
Crydom baut die anerkannte weltweite Führung bei
Halbleiterrelais (SSRs) mit der umfangreichen Linie von
Zusatzfunktionsmodulen weiter aus. Sie integrieren
Steuerschaltkreise, Nachrichten, Anzeige und Feedback in die
SSR-Funktion und verbessern die Preis/Leistungs-Vorteile für
den Benutzer. In den gewohnten elektrisch isolierten Gehäusen
sind
viele
häufig
genutzte
Funktionen
für
Leistungsschaltung/Regelung in einem einzigen Modul
enthalten.
Die
ausgezeichneten
erweiterten
Temperaturmanagement-Techniken sorgen durch einfache
Montage und Kühlung für eine lange Lebensdauer und
zuverlässigen Betrieb. Bedeutende Kostenersparnis ergibt sich
aus den reduzierten Kosten für Konstruktion, Volumen, Kühlung,
ausgefeilte Wartung, Teile, Kauf und Warenbestand.
Sanftanlauf-Module
Typische Anwendungen
Zusatzmodule
Anwendungen
Aufzugsteuerung
Blasformanlagen
Brutkästen
DC-Chopper
Dampfanlagen
Dreiphasenschaltung
Druckereianlagen
Fließlöten
Förderer
Geschlossene Regelkreise
Heizungssteuerungen
Klimaanlagensteuerungen
Lampensteuerungen
Lichtdimmer
Medizinelektronik
Motorstarter
Motorsteuerung, AC
Motorsteuerung, Induktion
Motorsteuerung, Universal
Öfen
Poliergeräte
Pumpensteuerungen
Sanftanlauf-Steuerungen
Schiffsanlagen
Schweißanlagen
Spielgeräte
Sterilisatoren
Stromversorgungen
Temperaturregelung
Traktion
Transformator-Schaltung
Transport
Umrichter
Unterbrechungsfreie
Stromversorgungen
Zentrifugen
Kundenspezifisches Design
Die Serviceteams für Verkauf und Technik von Crydom arbeiten
eng mit Ihnen zusammen, um spezielle Lösungen für Ihre
besonderen Anforderungen zu definieren und zu entwickeln.
Wir können Ihnen dabei helfen, den Vorsprung zu erreichen,
durch den Sie branchenführend werden. Zu den Möglichkeiten
vor Ort gehören Herstellung von Keramiksubstrat, SMT
(Surface Mount Technology, Oberflächenmontagetechnik)
Anordnungs-/Einbau-Robotermontage und Prüfung mit
Überwachung auf erhöhte/niedrige Temperatur. Das alles wird
in schnelles Design, Vorbereitung von Prototypen, Prüfung,
Bewertung, Einstellung und Finalisierung umgesetzt, um die
geforderten Leistungskriterien zu erfüllen. Nach endgültiger
Kundenabnahme sind wir schnell bereit Ihre Produktionspläne
in unserer ISO9001-zertifizierten Herstellungsumgebung zu
erfüllen.
14
10-90 A
SCR AC-Schalterausgang
120/240 V AC
Die Zusatzfunktionsmodule Modelle SST120 und SST240 legen allmählich Leistung
an die Last an, wenn sie durch die Steuerspannung versorgt werden. Sie müssen
zusammen mit momentanschaltenden Halbleiterrelais der Serie 1 von Crydom
verwendet werden. Wenden Sie sich an das Werk für SST-Schaltpläne und zum
Einsatz bei 480 V AC Lasten. Für einen vollständigen Satz (Steuermodul und
Halbleiterrelais) 10SST120, 25SST120 etc. bestellen
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
Crydomeinmaliger HalbleiterStoßstrom relais (Inkl.)
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
Teilenr.
SST120*
10SST120
25SST120
50SST120
90-140
90-140
90-140
90-140
*
0,04-10
0,04-25
0,04-50
3,5-10
3,5-10
3,5-10
3,5-10
1,6
1,6
1,6
1,6
1,0
1,0
1,0
1,0
*
120
250
625
kein
D2410-10
D2425-10
D2450-10
SST240*
10SST240
25SST240
50SST240
75SST240
90SST240
180-280
180-280
180-280
180-280
180-280
180-280
*
0,04-10
0,04-25
0,04-50
0,04-75
0,04-90
3,5-10
3,5-10
3,5-10
3,5-10
3,5-10
3,5-10
1,6
1,6
1,6
1,6
1,6
1,6
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
1,0
*
120
250
625
1000
1200
kein
UL, cUL
D2410-10 UL, cUL
D2425-10 UL, cUL
D2450-10 UL, cUL
D2475-10
D2490-10
* Nur Steuermodul, muss zusammen mit -10 (Serie 1) DC-Eingangsrelais eingesetzt werden
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
DSD, DLD
Zeitrelais
10-50 A
120/240 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Extern einstellbar
Diese anzugverzögerten Halbleiter-Zeitrelais sind in einem einzigen Gehäuse nach
Industriestandard untergebracht. Der AC-Ausgang wird durch einen DC-Eingang
gesteuert und verfügt über extern einstellbare Verzögerungen. Zur Wahl stehen
Modelle mit zwei Verzögerungsbereichen (DSD-Modelle: 0,1 Sek. bis 8,3 Sek.; DLDModelle: 1,6 Sek. bis 133 Sek.
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
SteuerSteuerspannungs- strom bei
bereich
5 V DC
Abschaltspannung
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
V DC
mA
V DC
Apk
DSD2410
DSD2425
DSD2450
48-280
48-280
48-280
0,04-10
0,04-25
0,04-50
3,5-15
3,5-15
3,5-15
3,4
3,4
3,4
1,0
1,0
1,0
120
250
625
DLD2410
DLD2425
DLD2450
48-280
48-280
48-280
0,04-10
0,04-25
0,04-50
3,5-15
3,5-15
3,5-15
3,4
3,4
3,4
1,0
1,0
1,0
120
250
625
Zeitwiderstände
0 (Kurz) 10 KΩ
100 KΩ 470 KΩ
DSD
0,10 Sek. 0,19 Sek. 0,94 Sek. 4,0 Sek.
DLD
1,6 Sek. 3,1 Sek. 15 Sek. 64 Sek.
1,0 MΩ
8,3 Sek.
133 Sek.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 180 3000 506 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
UL, cUL
Zusatzmodule/Regler
LPCV
RPC
Linearer Proportional-Lastregler
Halbleiter-Proportionalregler
15-110 A
120/240 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Präzise Proportional-Lastregelung
15-40 A
120/240/480 V AC
Wirtschaftliche Potentiometersteuerung
Die linearen Proportionalregler LPCV regeln Lasten bis zu 110 A. Veränderungen
des Eingangssignals variieren den Schaltwinkel der ThyristorLastregelungseinrichtung linear. Steuerschaltkreise und Leistungsschalter sind
in einem Gehäuse enthalten.
PS-120 (120V), PS-240 (240V) Diese Stromversorgungen sind für den Gebrauch mit
den Reglern der LPCV Serie bestimmt, um die zusätzlich zur Steuerspannung
erforderlichen 20 V AC bereitzustellen.
NetzSteuerspannungs- Laststrom- spannungsbereich
bereich
bereich
Einschaltschwelle
Eingangsimpedanz
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
Ohm
Apk
5LPCV2415
5LPCV2425
5LPCV2440
5LPCV2475
5LPCV24110
20-300
20-300
20-300
20-300
20-300
0,10-15
0,10-25
0,10-40
0,15-75
0,20-110
0-5 V DC
0-5 V DC
0-5 V DC
0-5 V DC
0-5 V DC
0,25 V DC
0,25 V DC
0,25 V DC
0,25 V DC
0,25 V DC
12,7K
12,7K
12,7K
12,7K
12,7K
150
250
625
1000
1500
10LPCV2415
10LPCV2425
10LPCV2440
10LPCV2475
10LPCV24110
20-300
20-300
20-300
20-300
20-300
0,10-15
0,10-25
0,10-40
0,15-75
0,20-110
0-10 V DC
0-10 V DC
0-10 V DC
0-10 V DC
0-10 V DC
0,5 V DC
0,5 V DC
0,5 V DC
0,5 V DC
0,5 V DC
25 K
25 K
25 K
25 K
25 K
150
250
625
1000
1500
20LPCV2415
20LPCV2425
20LPCV2440
20LPCV2475
20LPCV24110
20-300
20-300
20-300
20-300
20-300
0,10-15
0,10-25
0,10-40
0,15-75
0,20-110
4-20 mA
4-20 mA
4-20 mA
4-20 mA
4-20 mA
4,5 mA
4,5 mA
4,5 mA
4,5 mA
4,5 mA
460
460
460
460
460
150
250
625
1000
1500
Die Proportionalregler der RPC-Serie bieten eine kostengünstige Möglichkeit zur
Leistungsregelung in vielen verschiedenen Anwendungen wie zum Beispiel
Heizungen oder Glühlampen. Zur Steuerung ist nur noch ein vom Kunden
bereitgestelltes Potentiometer erforderlich. Alle Module werden mit der
Schutzabdeckung KS100 geliefert.
Netzspannungs- Laststrombereich
bereich
RPC1215
RPC1225
RPC1240
RPC2415
RPC2425
RPC2440
RPC4815
RPC4825
RPC4840
Leckstrom
im AusZustand
PotentiometerWiderstand
PotentiometerWattzahl
einmaliger
Stoßstrom
Veff
Aeff
mA
Ohm
W
Apk
90-130
90-130
90-130
200-240
200-240
200-240
400-480
400-480
400-480
0,07-15
0,08-25
0,09-40
0,07-15
0,08-25
0,09-40
0,07-15
0,08-25
0,09-40
10
10
10
7
7
7
3
3
3
150K
150K
150K
1M
1M
1M
1M
1M
1M
1
1
1
0,5
0,5
0,5
0,5
0,5
0,5
150
250
625
150
250
625
150
250
625
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Veff (Last nur an Grundplatte)
Hinweis: Die Regelung an Last ist nicht isoliert, daher Vorsicht beim Umgang mit diesem Produkt, um die Gefahr
von Stromschlägen zu vermeiden.
PCV
Analogeingang Leistungsregler
15-90 A
120/240 V AC
SCR AC-Schalterausgang
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C, Isolationsspannung: 2500 Veff
CPV
Phasenregelungsmodule
Die Zusatzfunktionsmodule Modelle CPV120 und CPV240 steuern
phasenschaltende Halbleiterrelais als Reaktion auf das Anlegen eines 0-5 V DC
Steuersignals. Sie müssen zusammen mit momentanschaltenden Halbleiterrelais
der Serie 1 von Crydom verwendet werden. Wenden Sie sich an das Werk für
Schaltpläne und zum Einsatz bei 480 V AC Lasten. Für einen vollständigen Satz
(Steuermodul und Halbleiterrelais) 10CPV120, 25CPV120 etc. bestellen
NetzLogikSteuerspannungs- Laststrom- Versorgungs- spannungs- einmaliger
Stoßstrom
bereich
bereich
spannung
bereich
CrydomHalbleiterrelais (Inkl.)
Veff
Aeff
V DC
V DC
Apk
Teilenr.
CPV120*
10CPV120
25CPV120
40CPV120
90-140
90-140
90-140
90-140
*
0,04-10
0,04-25
0,04-40
3,5-10
3,5-10
3,5-10
3,5-10
0-5
0-5
0-5
0-5
*
120
250
625
kein
D1210-10
D1225-10
D1240-10
CPV240*
10CPV240
25CPV240
50CPV240
75CPV240
90CPV240
180-280
180-280
180-280
180-280
180-280
180-280
*
0,04-10
0,04-25
0,04-50
0,04-75
0,04-90
3,5-10
3,5-10
3,5-10
3,5-10
3,5-10
3,5-10
0-5
0-5
0-5
0-5
0-5
0-5
*
120
250
625
1000
1200
kein
D2410-10
D2425-10
D2450-10
D2475-10
D2490-10
7PCV2415
7PCV2425
10PCV2415
10PCV2425
10PCV2450
10PCV2475
10PCV2490
Netzspannungsbereich
Laststrombereich
Veff
Aeff
100-240
100-240
100-240
100-240
100-240
100-240
100-240
0,15-15
0,15-25
0,15-15
0,15-25
0,15-50
0,15-75
0,15-90
SteuerSteuerspannungs- strom
bereich
bei V DC
einmaliger
Stoßstrom
mA
V DC
mA
Apk
10
15
10
15
20
20
20
2-7
2-7
2-10
2-10
2-10
2-10
2-10
4
4
4
4
4
4
4
150
250
150
250
625
1000
1200
Leckstrom
im AusZustand
Zusatzmodule
10-90 A
120/240 V AC
0-5 V DC Phasenregelung
Die Proportional-Regler der PCV-Serie sind in sich geschlossene Module zur
Leistungsregelung
und
enthalten
ein
komplettes
PhasensignalLogiksteuerungssystem und ein Halbleiterrelais im gleichen Gehäuse nach
Industriestandard.
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 2500 Veff
* Nur Steuermodul, muss zusammen mit -10 (Serie 1) DC-Eingangsrelais eingesetzt werden
Betriebstemperaturbereich: -30°C bis 80°C Isolationsspannung: 4000 Veff
Eine Referenzliste mit Teilenummern von Konkurrenzprodukten und den entsprechenden Crydom-Teilenummern finden Sie unter: www.crydom.com
15
MCTC
MCPC
Temperaturregelung
Proportionalregler
25-90 A
120/480 V AC
AC-Ausgang
25-90 A
120/480 V AC
AC-Ausgang
Temperaturregler/SSR in einem
Direkter Typ J oder K Thermoelementeingang intern kompensiert
Vier Heizbereiche verfügbar mit Burstsignal-Regelung
Sollwert einstellbar über Spannung oder 4-20 mA Steuerung
Separate Ein-/Aus-Steuerung des Ausgangs
SCR-basierte Schaltung der Ausgangslast
Offenes Thermoelement Schutzfunktion
Ein Kühlbereich verfügbar mit eingebautem 2 Minuten Kurzzeitschutz
Der Crydom MCTC ist ein einmaliger, in sich geschlossener
Temperaturregler neuester Bauart, der alle notwendigen Funktionen in
einem Gehäuse in Standardgröße vereinigt und leicht einzustellen und
zu benutzen ist.
Der MCTC ist ideal geeignet, wenn
Temperaturregelung gewünscht wird ohne Zusatzoptionen, -anzeigen
und -funktionen, die nie gebraucht werden.
Der MCTC braucht nur eine einfache, nicht geregelte DC-Versorgung,
(10-32 V DC bei 32 mA max.) und ein Thermoelement Typ J oder K, um
z.B. Heiz- und Kompressorlasten bis zu 530 V AC bei 90 A exakt regeln
zu können. Die Einheit beinhaltet einen intern kompensierten
Thermoelement-Eingang und bietet 5 Temperaturbereiche
einschließlich einer Kühlversion mit Umkehrfunktion, dazu
Sollwerteinstellung über analoge Niederspannungs- oder 4-20 mAEingänge, separate Steuerung der Ausgangs-Aktivierung/
Deaktivierung und die bewährte Crydom Halbleiterrelais-Technologie
für die Lastregelung. Die Einheit bietet integriertes Burstsignal bei
Nulldurchgang und Proportional/Differential-Regelung zur Vermeidung
von Sollwert-Überschwingungen†, außerdem 2 Status-LEDs für die
visuelle Verfolgung der Betriebs- und Sollwertzustände.
Netzspannung
Bereich
Zusatzmodule
Veff
MCTC2425JLA
24-280
MCTC2450JLA
24-280
MCTC2490JLA
24-280
MCTC2425JHB
24-280
MCTC2450JHB
24-280
MCTC2490JHB
24-280
MCTC2425JHC
24-280
MCTC2450JHC
24-280
MCTC2490JHC
24-280
MCTC4825JLA
48-530
MCTC4850JLA
48-530
MCTC4890JLA
48-530
MCTC4825JHB
48-530
MCTC4850JHB
48-530
MCTC4890JHB
48-530
MCTC4825JHC
48-530
MCTC4850JHC
48-530
MCTC4890JHC
48-530
Weitere Bereiche möglich
Laststrombereich
Temp.
Bereich °F
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
J
100 bis 500
100 bis 500
100 bis 500
300 bis 700
300 bis 700
300 bis 700
300 bis 700
300 bis 700
300 bis 700
100 bis 500
100 bis 500
100 bis 500
300 bis 700
300 bis 700
300 bis 700
300 bis 700
300 bis 700
300 bis 700
Aeff
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
Nomenklatur der Teilenummern
Netzspannung
24: 24-280 Veff
48: 48-530 Veff
Produkt Typ
TC: Temperaturregler
16
Thermoelement
Typ
Setupeingang
Bereich
V DC
0-5
0-5
0-5
0-7
0-7
0-7
0-10
0-10
0-10
0-5
0-5
0-5
0-7
0-7
0-7
0-10
0-10
0-10
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
Phasenanschnittregler/SSR in einem
Niederspannungs-, Strom- oder Potentiometersteuerung
Ausgangsstatusanzeige (Last offen, keine Spannung)
0-100% Regelbereich
Separate Ein-/Aus-Steuerung des Ausgangs
SCR-basierte Schaltung der Ausgangslast
Internes Entlastungsnetzwerk
Die Proportional-Regler der Crydom MCPC-Serie enthalten ein
komplettes Phasensignal-Logiksystem und ein Halbleiterrelais in einem
kleinen Gehäuse nach Industriestandard. Der MCPC verwendet eine
mikroprozessorgesteuerte Logik, arbeitet in einem weiten Bereich der
Eingangslogik-Stromversorgung, verfügt über eine Ausgangsstatusanzeige und fünf Modi für die Analogeingangssteuerung sowie
eine Ein- / Aus-Steuerung.
Der MCPC erfordert keine Kalibrierung, ist bis zu 4000 Veff optisch
isoliert, beinhaltet ein internes Überspannungs-Schutznetzwerk und ist
für Nennlasten bis zu 90 A und 530 V AC erhältlich. Die MCPC-Serie von
Crydom ist besonders für Anwendungen wie Glühlampen-Dimmer,
Vibrationsförderer, Motor-Universalregelung und Regelung von
Widerstands-Heizelementen geeignet.
Netzspannung
Bereich
Veff
MCPC2425A
180-280
MCPC2450A
180-280
MCPC2490A
180-280
MCPC2425B
180-280
MCPC2450B
180-280
MCPC2490B
180-280
MCPC2425C
180-280
MCPC2450C
180-280
MCPC2490C
180-280
MCPC4825A
330-530
MCPC4850A
330-530
MCPC4890A
330-530
MCPC4825B
330-530
MCPC4850B
330-530
MCPC4890B
330-530
MCPC4825C
330-530
MCPC4850C
330-530
MCPC4890C
330-530
Weitere Bereiche möglich
Nennstrom
25: 25 A
50: 50 A
90: 90 A
Analogeingang
Bereich
Aeff
V DC
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0-5
0-5
0-5
0-7
0-7
0-7
0-10
0-10
0-10
0-5
0-5
0-5
0-7
0-7
0-7
0-10
0-10
0-10
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
Nomenklatur der Teilenummern
SERIE
Sollwert Eingang
Thermoelement A: 0-5 V DC
Typ
B: 0-7 V DC
J: Typ J
C: 0-10 V DC
K: Typ K
D: 4-20 mA
Laststrom
Bereich
Netzspannung
12: 48-140 Veff
24: 180-280 Veff
48: 330-530 Veff
Produkt Typ
PC: Proportionalregler
Spannungseingang
A: 0-5 V DC
B: 0-7 V DC
C: 0-10 V DC
D: 4-20 mA
E: Internes Potentiometer
Nennstrom
25: 25 A
50: 50 A
90: 90 A
Temp. Bereich
L: 100°F bis 500°F, 38°C bis 260°C
H: 300°F bis 700°F, 149 bis 371°C
VH: 500°F bis 900°F, 260 bis 482°C
EH: 700°F bis 1100°F, 371 bis 593°C
R: +100°F bis -100°F, +38 bis -73°C
Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 180 3000 506 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]
MCS
MCBC
Sanftanlauf-/SanftstoppRegler
Burstsignal-Regler
25-90 A
120/480 V AC
AC-Ausgang
25-90 A
120/480 V AC
AC-Ausgang
Regler mit Sanftanlauf/-stopp und SSR in einem
Mikroprozessorbasierte Technologie
Einstellbare Rampenzeiten
Niederspannungs-, 4-20 mA oder Potentiometersteuerung
LED-Statusanzeige
SCR-basierte Schaltung der Ausgangslast
Eingebaute interne Entlastung
Durch einstellbare Rampenwert reduzieren Regler der MCST-, MCSP- und
MCSS-Serie die Sanftanlauf- und Sanftstopp-Regelung für jede Last, die
von allmählichem Stromanstieg bzw. Stromabfall profitiert, und sie bieten
Crydom SSR-Schaltung in einem Paket.
Die MCS-Regler sind entweder mit Sanftanlauf- bzw. Sanftstoppfunktion,
oder als kombinierte Sanftanlauf-/Sanftstopp-Regelung erhältlich. Mit
einstellbaren Rampenzeiten von 100 ms bis 10 Sekunden in zwei Bereichen
sind diese Regler ideal geeignet zur Reduzierung von Startstromstößen in
Motoren, zum Verhindern der Sättigung beim Schalten von Wandlern oder
zur Reduzierung umgekehrter EMF-Stöße beim Abschalten großer
induktiver Lasten. Mit einer integrierten 4000 Volt Isolation von Eingang zu
Ausgang ermöglicht die MCS-Serie Echtzeiteinstellung der Rampenraten
über eine Remotequelle mit analoger Spannungs- oder Stromsteuerung.
Sobald der gewünschte Rampenwert über den Analogeingang eingestellt
ist, wird der Regler über ein einfaches digitales Signal am EIN/AUSReglereingang bedient. Der MCS ist auch mit einem eingebauten
Potentiometer erhältlich, wenn Remote- oder kontinuierliche Einstellung
nicht erforderlich ist.
Netzspannungsbereich
Veff
Aeff
V DC Sek.
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0-5
0-5
0-5
0-7
0-7
0-7
0-10
0-10
0-10
0-5
0-5
0-5
0-7
0-7
0-7
0-10
0-10
0-10
Nomenklatur der Teilenummern
SERIE
Rampenzeit
Ein/Aus
Analogeingang
Bereich
Netzspannung
12: 90-140 Veff
24: 180-280 Veff
48: 300-530 Veff
Produkt Typ
ST: Sanftanlauf
SP: Sanftstopp
SS: Sanftanlauf/
-stopp
0,1-1
0,1-1
0,1-1
1-10
1-10
1-10
1-10
1-10
1-10
0,1-1
0,1-1
0,1-1
1-10
1-10
1-10
1-10
1-10
1-10
Mit 2 verfügbaren Zeitbasen, (10 und 20 AC-Zyklen), bietet der MCBC eine
glatte Proportionalregelung, die elektrisches Rauschen durch
Nulldurchgangserkennung und -schalten minimiert, so dass nur komplette
AC-Zyklen geschaltet werden.
Der MCBC erfordert keine Kalibrierung, ist bis zu 4000 Veff optisch isoliert
und mit einer Nennlast von bis zu 90 A und 530 V AC erhältlich. Darüber
hinaus kann der MCBC durch spezielle Schaltungen zur ACPhasenerkennung an nur eine Seite der Last angeschlossen werden, um
die Installationsverdrahtung zu minimieren.
Die MCBC-Serie ist besonders für elektrische Heizanwendungen geeignet,
bei denen elektrisches Rauschen, wie durch typische
Phasenanschnittregler erzeugt, nicht tolerierbar sind.
Typ
Netzspannung
Bereich
Sanftanlauf
Sanftanlauf
Sanftanlauf
Sanftstopp
Sanftstopp
Sanftstopp
Sanftanlauf/-stopp
Sanftanlauf/-stopp
Sanftanlauf/-stopp
Sanftanlauf
Sanftanlauf
Sanftanlauf
Sanftstopp
Sanftstopp
Sanftstopp
Sanftanlauf/-stopp
Sanftanlauf/-stopp
Sanftanlauf/-stopp
Analogeingang
A: 0-5 V DC
B: 0-7 V DC
C: 0-10 V DC
D: 4-20 mA
E: Potentiometer
Nennstrom
25: 25 A
50: 50 A
90: 90 A
Die Burstsignal-Regler der Crydom MCBC-Serie enthalten ein komplettes
Burstsignal-Logiksystem und ein Halbleiterrelais in einem kleinen Gehäuse
nach Industriestandard. Der MCBC verwendet eine mikroprozessorgesteuerte Logik, arbeitet in einem weiten Eingangsbereich und verfügt
über eine Ausgangsstatusanzeige und fünf Modi für die
Analogeingangssteuerung sowie eine Ein- / Aus-Steuerung.
Rampenzeit Ein/Aus
S: 100 ms-1 Sek.
M: 1 Sek.-10 Sek.
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
Veff
Laststrom
Bereich
Aeff
MCBC2425A 180-280
MCBC2450A 180-280
MCBC2490A 180-280
MCBC2425B 180-280
MCBC2450B 180-280
MCBC2490B 180-280
MCBC2425C 180-280
MCBC2450C 180-280
MCBC2490C 180-280
MCBC4825A 330-530
MCBC4850A 330-530
MCBC4890A 330-530
MCBC4825B 330-530
MCBC4850B 330-530
MCBC4890B 330-530
MCBC4825C 330-530
MCBC4850C 330-530
MCBC4890C 330-530
Weitere Bereiche möglich
Analogeingang
Bereich
V DC
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0,15-25
0,15-50
0,15-90
0-5
0-5
0-5
0-7
0-7
0-7
0-10
0-10
0-10
0-5
0-5
0-5
0-7
0-7
0-7
0-10
0-10
0-10
Nomenklatur der Teilenummern
SERIE
Netzspannung
12: 48-140 Veff
24: 180-280 Veff
48: 330-530 Veff
Produkt Typ
BC: BurstsignalRegler
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
UL
Zusatzmodule
MCST2425AS
180-280
MCST2450AS
180-280
MCST2490AS
180-280
MCSP2425BM 180-280
MCSP2450BM 180-280
MCSP2490BM 180-280
MCSS2425CM 180-280
MCSS2450CM 180-280
MCSS2490CM 180-280
MCST4825AS
300-530
MCST4850AS
300-530
MCST4890AS
300-530
MCSP4825BM 300-530
MCSP4850BM 300-530
MCSP4890BM 300-530
MCSS4825CM 300-530
MCSS4850CM 300-530
MCSS4890CM 300-530
Weitere Bereiche möglich
Laststrombereich
Burstsignal-Regler / SSR in einem
Niederspannungs-, Strom- oder Potentiometersteuerung
Ausgangsstatusanzeige (Last offen, keine Spannung)
0-100% Regelbereich
2 Zeitbasen verfügbar
Separate Ein- / Aus-Steuerung des Ausgangs
SCR-basierte Schaltung der Ausgangslast
Mit internem Entlastungsnetzwerk
Analoges Steuersignal
A: 0-5 V DC
B: 0-7 V DC
C: 0-10 V DC
D: 4-20 mA
E: Potenziometro interno
Nennstrom
25: 25 A
50: 50 A
90: 90 A
Zeitbasis
F: 10 AC-Zyklen
L: 20 AC-Zyklen
Eine Referenzliste mit Teilenummern von Konkurrenzprodukten und den entsprechenden Crydom-Teilenummern finden Sie unter: www.crydom.com
17
Glossar
E/A Module
Gehäuse nach Industriestandard
UL-anerkannt, CSA-zertifiziert
und CE-konform.
Crydom bietet ein breites Sortiment an digitalen E/A Modulen und
Montageplatinen. Ausgelegt für einen langen, zuverlässigen
Betrieb in rauen industriellen Umgebungsbedingungen, bieten
diese Module optische Isolation zwischen LogikpegelRegelsystemen und externen Lasten, wie z.B. Motoren, Ventilen,
Magneten, Widerstands-Heizelementen, etc.. Es werden
Ausgangsmodule angeboten, die Lasten bis zu 5 A bei 24-280 V AC
schalten (Form A, SPST-NO, Nulldurchgangs-Ausgang), oder bis zu
5 A/3 A bei 100/200 V DC (Form A SPST-NO). Eingangsmodule geben
digitale Istwertsignale zum System wenn die Last eingeschaltet ist
und stehen mit Eingängen bis zu 280 V AC / 48 V DC zur Verfügung,
mit einem Logikpegel-Ausgang von entweder 5 V DC oder 24 V DC.
0,6” Module
AC-Eingänge für 24 V, 120 V, 240 V
DC-Eingänge für 3,3 bis 32 V, 10 bis 48 V
4 kV Optische Isolation
Steckbar in 0,6” Montageplatinen
M-Serie
AC-Eingänge für 24 V, 120 V, 240 V
DC-Eingänge für 3,3 bis 32 V, 10 bis 48 V
4 kV Optische Isolation
Steckbar in Montageplatinen der M-Serie
SM-Serie
AC-Eingänge für 24 V, 120 V, 240 V
DC-Eingänge für 3,3 bis 32 V, 10 bis 48 V
4 kV Optische Isolation
Steckbar in Montageplatinen der SM-Serie
C4-Serie
Eingebaute LED-Statusanzeige
Geregelte Versorgungsspannung
4 kV Optische Isolation
Austauschbare Sicherung Typ 2 AG (Ausgangsmodule)
Steckbar in Montageplatinen der C4-Serie
Terminologie
Aus-Zustands-Spannung - Die maximale stationäre Spannung, der ein HalbleiterrelaisAusgang ohne Störung oder Beschädigung standhält.Üblicherweise ist dies der obere Grenzwert
der Betriebsspannung.
Netzspannungsbereich - Bereich der am Ausgang anliegenden Spannung, die vom
Halbleiterrelais-Ausgang dauerhaft blockiert, durchgeschaltet oder auf andere vorgegebene
Weise behandelt wird.
Ausschaltspannung (Zwangsfreigabe) - An den Eingang eines Halbleiterrelais angelegte
Spannung, bei welcher, bzw. unterhalb welcher der Ausgang im Aus-Zustand bleiben muss
(Arbeitskontakt).
Normally Open (NO) - Arbeitskontakt, Halbleiterausgang, der geöffnet ist, wenn am Eingang
(Spule) keine Steuerleistung vorhanden ist. Dies ist ein Gerät der Form A.
dv/dt - Maximale Spannungs-Anstiegsrate, die an die Ausgangsklemmen gelegt werden kann,
ohne dass das Halbleiterrelais in den EIN-Zustand schaltet. Eine Charakteristik der in ACHalbleiterrelais verwendeten Thyristoren.
dv/dt Aus-Zustand (Statisch) - Bezeichnet die minimale dv/dt-Festigkeit eines Halbleiterrelais
im Aus- oder blockierten Zustand.
Ein-Zustands-Spannung (Maximum) - Spitzenspannung, die bei voller Nennlast an den
Ausgangsklemmen des Halbleiterrelais auftritt.
Eingangsstrom (Maximum) - Stromaufnahme an der Steuerquelle bei vorgegebenen SSREingangsspannungen und Ein/Aus-Bedingungen.
Einschaltspannung (Zwangsbetrieb) - An den Eingang eines Halbleiterrelais angelegte
Spannung, bei welcher, bzw. oberhalb welcher der Ausgang im Ein-Zustand bleiben muss
(Arbeitskontakt).
Form, Kontakt - Kontakt- oder Ausgangskonfiguration, wie in Form A für einpolige Ein/AusSchalter mit Arbeitskontakt (SPST-NO)
Gleichrichter - Ein Halbleiter, der Wechselstrom in Gleichstrom umwandelt. Lässt den Strom in
eine Richtung (vorwärts) fließen und verhindert den Stromfluss in die andere Richtung
(rückwärts).
E/A-Module
Halbleiterrelais (Solid State Relay, SSR) - Isolierter Ein-Aus-Schalter, bestehend aus nicht
beweglichen elektrischen Teilen (hauptsächlich Halbleiter, Transformatoren und passive
Bauteile).
Haltestrom - Der minimal erforderliche Laststrom, um einen Thyristor in leitendem Zustand zu
halten.
Isolationsspannung - Wert der dielektrischen Stärke, gemessen zwischen Eingang und
Ausgang, Eingang und Basis oder Ausgang und Basis.
Laststrombereich - Bereich des am Ausgang anliegenden Stroms, der vom HalbleiterrelaisAusgang dauerhaft blockiert, durchgeschaltet oder auf andere vorgegebene Weise behandelt
wird.
LED - Light Emitting Diode (Leuchtdiode), üblicherweise verwendet für Zustandsanzeigen an
einigen Halbleiterrelaismodellen und als Lichtquelle in einem Optokoppler.
MOSFET - Metal Oxide Semiconductor Field-Effect Transistor.Die Steuerelektrode (Gatter) ist im
allgemeinen von der Quellelektrode durch eine Schicht Silikonoxid isoliert. Eine zwischen Gatter
und Quelle angelegte Spannung führt zu einem Strom zwischen Senke und Quelle.
18
Normally Closed (NC) - Ruhekontakt, Halbleiterausgang, der geschlossen ist, wenn am
Eingang (Spule) keine Steuerleistung vorhanden ist Dies ist ein Gerät der Form B.
Optokoppler/Isolator - Eine Kombination aus LED und lichtempfindlichen Halbleiter, wird zur
optischen Übertragung von Informationen bei gleichzeitiger elektrischer Isolierung verwendet.
Üblicherweise genutzt als isolierendes Element bei der Kopplung des Steuersignals an den
Ausgang in einem Halbleiterrelais.
Phasenregelung - Einschalten eines nicht bei Nulldurchgang (nach jedem Halbzyklus)
schaltenden Halbleiterrelais, bei einem Phasenwinkel, der von der Steuersignalquelle festgelegt
wird.
SCR - Silicon Controlled Rectifier. Gerichteter Halbleiter aus der Thyristorfamilie mit
Latchingverhalten.
Snubber - Eine Kombination aus Widerstand und Kondensator, die an die Ausgangsklemmen
eines Halbleiterrelais gelegt wird, um dv/dt und Störgrößen in Thyristorschaltungen zu
kontrollieren.
Steuerspannungsbereich - wird eine Spannung innerhalb dieses Bereichs an die
Eingangsklemmen eines Halbleiterrelais gelegt,wird der EIN-Zustand an den Ausgangsklemmen
aufrecht erhalten.
Steuerstrom - Stromaufnahme an der Steuerquelle bei vorgegebenen SSREingangsspannungen und Ein/Aus-Bedingungen.
Stoßstrom - Der maximal zulässige Momentanstrom, der für eine vorgegebene Zeit durch ein
Halbleiterrelais fließen darf. Typischerweise angegeben als Spitzenwert innerhalb eines
Wechselspannungs-Netzzyklus.
Thermischer Widerstand - Ausgedrückt in Grad Celsius pro Watt (C°/W). Dieser Wert gibt den
Temperaturgradienten an, der in dem Pfad zwischen der im Ausgang des Halbleiterrelais
erzeugten Leistung und dem leistungsaufnehmenden Medium (Kühlkörper/Luft) vorliegt.
Thyristor - Ein bistabiler Halbleiterschalter, mit drei oder mehr Anschlüssen (PNPN, etc).
Gattungsname für eine Familie von Halbleiterschaltern,zu denen auch SCRs und Triacs gehören.
Triac - Bidirektionale Halbleiter aus der Thyristorfamilie. Die Arbeitsweise gleicht der eines
inversen SCR-Paars, ausgelöst durch eine einzelne Gatterelektrode.
Trigger - Schaltet einen SCR oder Triac.
Verlustleistung - Die maximale durchschnittliche Verlustleistung (in Watt),hervorgerufen durch
den Abfall der Effektivspannung (Leistungsverlust) im Ausgangs-Halbleiter eines Halbleiterrelais.
Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0) 180 3000 506 oder senden Sie eine Email an [email protected]
Statement zur RoHS-Konformität
(Bleifreiheit).
Hintergrund zur RoHS-Konformität und Bleifreiheit:
Crydom Tech Support:
Das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen
Union haben Rechtsvorschriften über die Einschränkung oder
dass Verbot bestimmter Stoffe erlassen. Die RoHS-Richtlinie
legt fest, dass:
Fragen?
“Mitgliedstaaten sollen sicherstellen, dass ab dem 1. Juli
2006 neu auf den Markt gebrachte elektrische und
elektronische Geräte kein Blei, Quecksilber, Kadmium ,
sechswertiges Chrom, polybromierte Biphenyle (PBB) oder
polybromierte Diphenyl-Ether (PBDE) enthalten.”
Kundenservice-Zentrum:
Aktionen zur Erfüllung der Konformität:
> (877) 502-5500
• Crydom ist der Reinhaltung unserer Umwelt verpflichtet und
ist hinsichtlich neuer Entwicklungen in der
Elektronikindustrie, die mit RoHS/WEEE zu tun haben, immer
auf dem neusten Stand.
> 08:00-17:00 (PST), Montag-Freitag
• Crydom hat ein bereichsübergreifendes Team gebildet, mit
der Aufgabe, die Konformität unserer Produkte mit den
Bleifreiheits-Bestimmungen der Richtlinie in Zukunft
sicherzustellen.
• Einer der ersten Schritte in diese Richtung war, von unseren
Zulieferern spezielle Informationen über die Inhaltsstoffe
oder die chemische Zusammensetzung der in der Fertigung
verwendeten Werkstoffe zu erhalten. Von Seiten der
Zulieferer erhielten wir sehr große Unterstützung bei der
Suche nach geeignetem Ersatz für die Werkstoffe, die
Substanzen enthalten, deren Verwendung gemäß RoHSRichtlinie eingeschränkt ist.
• Konforme Werkstoffe wurden geprüft und einige wurden
bereits eingeführt. Als Ergebnis dieser Aktion ist, nach
unserem Wissen, die einzige nicht erlaubte Substanz in
unseren Produkten Blei.
• Lötlegierungen mit einem Bleigehalt von über 85% sind in
der gegenwärtigen Gesetzgebung ausgenommen und werden
wegen ihres hohen Schmelzpunktes in bestimmten
Anwendungen, wie z.B. bei Die-Attach-Verbindungen,
eingesetzt.
• Bleifreie Lötlegierungen werden bereits seit einiger Zeit in
Crydom-Produkten verwendet und ihre Verwendung wird mit
fortschreitendem Umstellungsprozess zunehmen.
E-Mail: [email protected]
Lokale Distributoren
Americas Customer Service Center:
> E-Mail: [email protected]
EMEA Customer Service Center:
> + 49 (0) 180 3000 506
> 07:30-16:00 (GMT), Montag-Freitag
> E-Mail: [email protected]
Die vollständigen Listen finden Sie unter www.crydom.com
Zulassungen
CE - Conformité Européenne (Französisch für Europakonformität). Das CE-Zeichen
bestätigt die Konformität mit den neuesten Europäischen Richtlinien und dass das
Gerät in der Europäischen Union (EU) verkauft werden darf.
CSA - Canadian Standards Association. Ein unabhängiges Prüflabor, das an der
Erstellung kommerzieller und industrieller Standards mitwirkt und Produkte in Kanada
testet/zertifiziert.
UL, cUL - Underwriters Laboratory. Ein unabhängiges Prüflabor, das an der Erstellung
kommerzieller und industrieller Standards mitwirkt und Produkte in den Vereinigten
Staaten (UL) und in Kanada (cUL) testet/zertifiziert.
VDE - Verband Deutscher Elektrotechniker. Ein unabhängiges Deutsches Prüflabor,
das an der Erstellung kommerzieller und industrieller Standards mitwirkt, die die
Sicherheit elektrischer Produkte betreffen.
• Anstelle der gemäß Industriestandard üblichen Zinn-BleiLegierungen wird in den meisten Crydom-Produkten reines
Zinn als Finish verwendet.
• Unter Berücksichtigung technischer Aspekte und
Kundeneingaben wird der Umstellungsprozess fortgesetzt.
• Crydom wird mit seinen Zulieferern und Kunden weiter an der
Entwicklung RoHS-konformer Produkte arbeiten.
• Immer wenn alternative Werkstoffe bekannt werden, werden
sie auf ihre Eignung für die Verwendung in CrydomProdukten geprüft. Hauptgesichtspunkt ist dabei ihr Einfluss
auf die Zuverlässigkeit des Produkts.
Eine Referenzliste mit Teilenummern von Konkurrenzprodukten und den entsprechenden Crydom-Teilenummern finden Sie unter: www.crydom.com
19
NORD- UND SÜDAMERIKA
USA/KANADA
Crydom Inc
2320 Paseo de las Americas,
Suite 201
San Diego, CA 92154
USA
[email protected]
[email protected]
Tel: (877) 502-5500
Fax (619) 710-8540
weltweit
MEXIKO
Calzada Zavaleta No. 2505-C
Santa Cruz Buenavista
C.P. 75150, Puebla
[email protected]
Tel: +52 (22) 2409 7000
Fax: +52 (22) 24097810
01800 087 6333
Crydom ist eine Tochtergesellschaft
von Custom Sensors &
Technologies (CST); ein
Unternehmen von Schneider
Electric.
BRASILIEN
Rua Gal. Furtado Nascimento,
740 - sala 77
Alto de Pinheiros / 05465-070
Sao Paulo - SP
[email protected]
Tel: +55 (11) 3026 9008
Fax: +55 (11) 3026 9009
ANDERE AMERIKANISCHE
LÄNDER
2320 Paseo de las Americas,
Suite 201
San Diego, CA 92154
USA
[email protected]
Tel: (877) 502-5500
Fax (619) 710-8540
EUROPA
MITTLERER OSTEN
AFRIKA
ASIEN
PAZIFISCHE LÄNDER
GROSSBRITANNIEN
Arena Business Centre
Holyrood Close
Poole, Dorset BH17 7FJ
[email protected]om
Tel: +44 (0) 1202 606030
Fax: +44 (0) 1202 606035
2 Floor, Innovation Building,
No.1009, Yi Shan Road
Shanghai 200233
[email protected]
Tel: +86 21 2401 7766
Fax: +86 21 6249 0701
CHINA
ÖSTERREICH
Tel: +49 (0) 180 3000 506
Fax: +44 (0) 1202 606035
[email protected]
FRANKREICH
Tel: +33 (0) 810 123 963
Fax: +33 (0) 810 057 605
[email protected]
DEUTSCHLAND
Tel: +49 (0) 180 3000 506
Fax: +44 (0) 1202 606035
[email protected]
ITALIEN
Tel: +39 02 66599260
Fax: +39 02 66599268
[email protected]
SCHWEIZ
Tel: +49 (0) 180 3000 506
Fax: +44 (0) 1202 606035
[email protected]
TAIWAN
3F, No. 39, Ji-Hu Road
Nei-Hu Dist.
Taipei 114
[email protected]
Tel: +886 2 8751 6388
Fax: +886 2 2657 8725
INDIEN
Unit 1301 and 1302
Prestige Meridian II
30 M.G.Road
Bangalore-560001
[email protected]
Tel: +91 (80) 4113 2204/05
Fax: +91 (80) 4113 2206
ANDERE ASIATISCHE
UND PAZIFISCHE LÄNDER
[email protected]
Tel: (877) 502-5500
Fax (619) 710-8540
NAHOST, AFRIKA UND
ANDERE EUROPÄISCHE LÄNDER
Arena Business Centre
Holyrood Close
Poole, Dorset BH17 7FJ
Großbritannien
[email protected]
Tel: +44 (0) 1202 606030
Fax: +44 (0) 1202 606035
CAT/CR/SF/DE
Überreicht durch:
© 2007 Crydom Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Die Änderung technischer Daten ohne
Ankündigung bleibt vorbehalten. Crydom
und das Crydom-Logo sind eingetragene
Handelsmarken von Crydom Inc.