Download

On-Board Stromversorgung
Vom Netzanschluss bis zum Point of Load
Inhalt
48 V-Netzteil mit PFC .................................4-5
Die 48 V-Sicherheitskleinspannung stellt
keine Gefahr für Menschen dar und gilt
wegen der geringen Leitungsverluste
als optimale Busspannung für die Stromverteilung in elektronischen Systemen.
DC-Versorgungskonzept ...........................6-7
On-Board Stromversorgung leicht gemacht –
Von der Steckdose zum Verbraucher
Sind Stromversorgungen die Kernkompetenz
Ihrer Firma?
Die Stromversorgung für heutige Elektroniksysteme
verteilt nicht nur bis zu einigen 100 W Leistung über
eine oder mehrere DC-Schienen effizient an alle Verbraucher, sie muss auch strenge Sicherheitsanforderungen sowie Standards zur elektromagnetischen
Verträglichkeit einhalten und eine Leistungsfaktorkorrektur (Power Factor Correction, PFC) umfassen.
Ob Messtechnik, programmierbare Industriesteuerungen inklusive Bildverarbeitung und Laseranwendungen, Daten- und Telekommunikationstechnik,
mobile Systeme für Fahrzeug-, Bahn- und Sicherheitsanwendungen sowie für Luft- und Raumfahrt u.v.a. –
Anbieter von Elektroniklösungen in vielen Marktsegmenten konzentrieren sich auf die Kernkompetenzen
ihres Unternehmens zur Entwicklung von speziellen
Schaltungen, insbesondere wenn komplexe Bauteile
wie ASICs, ASSPs, DSPs, FPGAs und Mikroprozessoren
integriert werden müssen. Für den Aufbau der Strom-
2
versorgung führt die Zusammenarbeit mit darauf
spezialisierten Unternehmen wie Vicor und HY-LINE
schnell und optimal zum Erfolg. Mit innovativen BusTopologien wird die benötigte Energie über sichere
SELV Spannungen bis max. 48 Volt im gesamten System äußerst verlustarm verteilt – dies bedeutet: geringe Stromstärken, dünne Leiterbahnen sowie hohe
Flexibilität und Effizienz bei der Anpassung an die
gewünschten Verbraucherspannungen. Wir bieten
Ihnen eine Vielzahl von Evaluation Boards, mit denen
Sie einfach und schnell Ihre Stromversorgungsanforderungen testen und dann rasch umsetzen können.
Unsere Fachleute unterstützen Sie gerne bei der Systemdefinition, der Konfiguration und der Verifikation
für die Stromversorgung in Ihrem nächsten Projekt.
ASIC = Anwendungs-Spezifische IC
ASSP = Applikations-Spezifische Standard Produkte
DSP = Digital Signal Processor
FPGA = Field Programmable Gate Array
SELV = Safety Extra Low Voltage
Statt klassisch zuerst zu transformieren und
dann zu regeln, erzeugt umgekehrt zunächst
ein Vorregler (Pre Regulation Module, PRM)
hocheffizient eine stabile, einstellbare
Spannung und dann ein isolierender
DC/DC-Transformator (Voltage Transformation
Module, VTM) die Endspannung am
Point of Load. So erreicht man höhere
Wirkungsgrade und eine schnellere Regelung.
Kleinster, isolierter
60 W DC/DC-Wandler ................................8-9
Die benötigten Spannungen werden mit
DC/DC-Wandlern nahe am Verbraucher
erzeugt.
Isolierter DC-Bus-Konverter .................. 10-11
Die von Bus-Konvertern wie BCM (Bus
Converter Module) und IBC (Intermediate
Bus Converter) erzeugte isolierte Busspannung
dient zur Versorgung von LDO- oder POLWandlern oder speist direkt den Verbraucher.
Nicht-isolierter POL Regler .................... 12-13
Nur wenige Bauelemente sind nötig zum
Aufbau eines leistungsstarken, effizienten
Abwärtsschaltreglers.
Aktive EMI-Filter .................................... 14-15
3
Musterbeschaltung
C2
Gnd
F1
AC
~
85-264
VAC
330 W
AC(L)
Isoliertes
AC Front End
MOV
RSV1
EN
RSV3
-In
AC (N)
85 – 264 V
Gnd
R2
+OUT
+OUT
C5
L2
> +OUT
C3 C4
-OUT
48 VDC
-OUT
-OUT
Filter
L1
R1
48 VDC
C1
Minimale Beschaltung:
Zusammen mit wenigen zusätzlichen Puffer- und
Sicherungselementen ergibt sich ein komplettes
330 Watt- Netzteil!
Gerade so groß wie eine
Visitenkarte:
95,3 x 48,6 x 9,55 mm
Evaluation Board
erhältlich
48 V-Netzteil mit PFC
Besondere Merkmale
Technische Daten
Warum 48 Volt Busspannung ?
•Isolierter AC/DC-Spannungswandler
•Aktive Leistungsfaktorkorrektur (PFC)
•Gleichrichtung, Filterung, Transientenschutz
•Passive Kühlung – bis 100°C an Grundplatte
•Hoher Wirkungsgrad über gesamten
Eingangsspannungsbereich (85 bis 264 VAC)
•330 W ohne Derating
•Bestellbezeichnung: FE175D480C033FP-00
•Ausgang: 48 VDC , geregelt und isoliert
•Leistung: Bis zu 330 W ohne Derating
•PFC besser als EN61000-3-2
•Transientenfest nach EN 61000-4-5
•EMV nach EN55022, Class B
•Isolation: 3000 VAC , 4242 VDC , SELV-konform
•EuP-konform: Geringe Leerlaufleistung
•MTBF: Über 3,5 Mio. Stunden
•Sicherheitskleinspannung (engl. Safety Extra Low
Voltage, SELV), die wegen ihrer geringen Höhe
keine Gefahr für Menschen darstellt
•Keine Lichtbogengefahr
•Aus 48 V lassen sich mit den bei uns lieferbaren
DC/DC- und POL-Wandlern elegant alle
Kleinspannungen bis unter 1 V direkt am
Verbraucher erzeugen.
•Vorteile im Vergleich zu kleineren Busspannungen:
Zuleitungs-Spannungsabfall deutlich geringer
Zuleitungsverluste deutlich geringer
Höherer Systemwirkungsgrad
Jetzt mehr erfahren!
www.hy-line.de/fe175
4
Tel.: +49 (0)89 / 614 503-10  www.hy-line.de/power  [email protected]
5
Die wichtigsten Kenndaten der PRM und VTM Module
Eingangsspannung
PRM Modell*
Lokale Regelung: < 5% Abweichung
Evaluation Boards
erhältlich
Adaptive Regelung: < 1% Abweichung
DC-Versorgungskonzept
Das flexible Duo
•PRM (Pre Regulation Module) regelt und
stabilisiert
•V TM (Voltage Transformation Module) zur
isolierten Spannungsumsetzung
Die DC/DC-Wandlung wird in die Komponenten
Regelung (PRM) und Isolation/Spannungsumsetzung
(VTM) aufgeteilt. Durch dieses Konzept, genannt
Factorized Power Architecture (FPA), kann die
Regelung auf höherem Spannungsniveau stattfinden,
getrennt von der Spannungsumsetzung direkt an
der Last. Das verbessert die Regelgeschwindigkeit,
steigert den Systemwirkungsgrad und senkt die
Kosten.
6
Wirkungsgrad
•PRM bis 97%
•VTM bis 96%
Eingang:18 V ... 24 V ... 36 V ... 48 V ... 75 V
Ausgang:
0,65 V ... 55 V einstellbar
Isolation:
2250 VDC
Temperaturbereiche:- 40 ... +125°C (Sperrschicht)
-55 ... +125°C (Sperrschicht)
verfügbar
•Parallelschaltung möglich
•Kleinere Stützkondensatoren auf 48 V Niveau durch
bidirektionale Arbeitsweise des VTM
Ausgangsspannungsbereich
Ausgangsleistung
Ausgangsstrom
Gehäuse
P024F048T12AL
24 V
18 ... 36 V
26 ... 55 V
120 W
2,5 A
Full
P036F048T12AL
36 V
18 ... 60 V
26 ... 55 V
120 W
2,5 A
Full
P045F048T17AL
45 V
38 ... 55 V
26 ... 55 V
170 W
3,5 A
Full
P045F048T32AL
45 V
38 ... 55 V
26 ... 55 V
320 W
6,67 A
Full
P048F048T12AL
48 V
36 ... 75 V
26 ... 55 V
120 W
2,5 A
Full
PRM48AH480T200A00
48 V
36 ... 75 V
20 ... 55 V
200 W
4,16 A
Half
P048F048T24AL
48 V
36 ... 75 V
26 ... 55 V
240 W
5,0 A
Full
PRM48AF480T400A00
48 V
36 ... 75 V
20 ... 55 V
400 W
8,33 A
Full
PRM48BH480T200A00
48 V
38 ... 55 V
5 ... 55 V
200 W
4,17 A
Half
PRM48BH480T250A00
48 V
38 ... 55 V
20 ... 55 V
250 W
5,20 A
Half
PRM48BF480T400A00
48 V
38 ... 55 V
5 ... 55 V
400 W
8,33 A
Full
PRM48BF480T500A00
48 V
38 ... 55 V
20 ... 55 V
500 W
10,41 A
Full
VTM Modell*
Regelung an Last: < 0,2% Abweichung
Eingangsspannungsbereich
Eingangsspannungsbereich
Ausgangsspannungsbereich
Ausgangsstrom
Gehäuse
VTM48EF012T130A00
26 ... 55 V
0,65 ... 1,37 V
130 A
Full
VTM48EF015T115A00
26 ... 55 V
0,81 ... 1,71 V
115 A
Full
VTM48EH015T050A00
26 ... 55 V
0,81 ... 1,72 V
50 A
Half
VTM48EF020T080A00
26 ... 55 V
1,08 ... 2,29 V
80 A
Full
VTM48EH020T040A00
26 ... 55 V
1,08 ... 2,29 V
40 A
Half
VTM48EF030T070A00
26 ... 55 V
1,63 ... 3,44 V
70 A
Full
VTM48EF040T050A00
26 ... 55 V
2,17 ... 4,58 V
50 A
Full
VTM48EH040T025A00
26 ... 55 V
2,17 ... 4,58 V
25 A
Half
V048F060T040
26 ... 55 V
3,25 ... 6,88 V
40 A
Full
VTM48FH060T020A00
26 ... 48 V
3,25 ... 6,00 V
20 A
Half
V048F080T030
26 ... 55 V
4,33 ... 9,17 V
30 A
Full
V048F096T025
32 ... 55 V
6,40 ... 11,00 V
25 A
Full
VTM48EF120T025A00
26 ... 55 V
6,50 ... 13,75 V
25 A
Full
VTM48EH120T010A00
26 ... 55 V
6,50 ... 13,75 V
10 A
Half
V048F160T015
26 ... 55 V
8,67 ... 18,33 V
15 A
Full
V048F240T012
26 ... 55 V
14,00 ... 26,50 V
12 A
Full
V048F320T009
26 ... 55 V
17,33 ... 36,67 V
9A
Full
V048F480T006
26 ... 55 V
26,00 ... 55,00 V
6A
Full
* Full-Chip Gehäuseformen sind auch als bedrahtete Version für die Durchgangskontaktierung und
im erweiterten Temperaturbereich verfügbar.
Jetzt mehr erfahren!
www.hy-line.de/vi-chip
Tel.: +49 (0)89 / 614 503-10  www.hy-line.de/power  [email protected]
7
Eingangssicherung
Eingangsfilter
Uout
Lin
Uin
Cbulk
Chf
Cout
RLast
Css
Typische Anwendung eines Picor PI3101 mit Sicherung, Eingangsfilter, Entstörung/Entkopplung und
erweitertem Softstart
PI3101-EVAL1 Prüfanordnung
Evaluation Board erhältlich
Gehäusehöhe nur 6,73 mm
Produktübersicht
Kleinster isolierter 60 W DC/DC-Wandler
Besondere Merkmale
•Kompakte, isolierte DC-DC Wandler
•50 W / 60 W
•Alle Induktivitäten sind im Wandler
integriert und bereits optimiert
•Schaltfrequenz 900 kHz
Dadurch kleine Filterbauelemente an den
Ein- und Ausgängen
•Kurzschluss-, Überlast-, Überspannungs- und
Übertemperaturschutz mit automatischem Neustart
•Keine externe Kompensations-Rückführung nötig
•Nur ein Minimum an externen Bauteilen für den
Einsatz erforderlich
PI3101 (3,3 V Uaus ) Wirkungsgrad bei 100 °C
Modell
Ausgangsspannung (V)
Ausgangsstrom (A)
Ausgangsleistung (W)
48 V (36...75 V) Telekommunikation
PI3101-00-HVIZ
3,3
18
60
PI3105-00-HVIZ
12
5
60
PI3110-01-HVIZ
PoE Range 18 V
3,3
60
24 V (18...36 V) Industrie-Busse
PI3109-01-HVIZ
5
10
50
PI3106-01-HVIZ
12
4,2
50
28 V (16...50 V) MIL-Cots
PI3109-00-HVMZ
5
10
50
PI3106-00-HVMZ
12
4,2
50
PI3111-00-HVMZ
15
3,3
50
Jetzt mehr erfahren! www.hy-line.de/cool-power
8
Tel.: +49 (0)89 / 614 503-10  www.hy-line.de/power  [email protected]
9
bis 850 W
bis 300 W
48 V
oder
HV
12 V
POL
LOAD
LOAD
IBC – Intermediate Bus Converter
Ausgangsspannung
bei
48 VDC in
9,6 V
0.8 - 55 V
LOAD
Abmessungen:
32,5 x 22,0 x 6,73 mm
Ausgangsleistung
Bis zu 300 W
(1/8 Brick)
Bis zu 500 W
(1/8 Brick)
Bis zu 650 W
(1/4 Brick)
Bis zu 750 W
(1/4 Brick)
Bis zu 850 W
(1/4 Brick)
IB048E096T40N1-00[a]
IB050E096T40N1-00[b]
IB054E096T40N1-00[c]
IB048E096T48N1-00[a] IB048Q096T64N1-00[a] IB048Q096T70N1-00[a]
IB050E096T48N1-00[b] IB050Q096T64N1-00[b] IB050Q096T70N1-00[b] IB050Q096T80N1-00
IB054E096T48N1-00[c] IB054Q096T64N1-00[c] IB054Q096T70N1-00[c]
IB048E120T32N1-00
IB050E120T32N1-00[b]
IB054E120T32N1-00[c]
IB048E120T40N1-00
IB048Q120T53N1-00
IB050E120T40N1-00[b] IB050Q120T53N1-00[b]
IB054E120T40N1-00[c] IB054Q120T53N1-00[c]
[a]
12,0 V
48 V
HV
[a]
Die wichtigsten Kenndaten der 48 V BCM Module
Eingangsspannung 48 V (38 ... 55 V)
Modell
Ausgangsspannung (V)
Nom. (Bereich)
Ausgangsleistung
(W)
Ausgangsstrom
(A)
B048F015T14
1,5 (1,19 ... 1,71)
135
90
B048F030T21
3 (2,38 ... 3,43)
210
70
B048F040T20
4 (3,17 ... 4,58)
200
50
B048F060T24
6 (4,75 ... 6,87)
240
40
B048F080T24
8 (6,33 ... 9,16)
240
30
B048F096T24
9,6 (7,60 ... 11,0)
240
25
B048F120T30
12 (9,50 ... 13,8)
300
25
B048F160T24
16 (12,7 ... 18,3)
240
15
B048F240T30
24 (19,0 ... 26,5)
300
12
B048F320T30
32 (25,3 ... 36,7)
300
9
B048F480T30
48 (38,0 ... 55,0)
300
6
BCM48BH120T120A00
12 (9,5 ... 13,75)
120
11,3
[a]
[a] 38...55 V Uin , 1.500 VDC Isolation
[b] 36...60 V Uin , 2.250 VDC Isolation
[c] 36...60 V Uin , 75 V Spitze (Transienten), 2.250 VDC Isolation
Abmessungen:
1/8 Brick: 58,4 x 22,9 x 9,53 mm
1/4 Brick: 58,4 x 36,8 x 10,6 mm
Isolierter DC-Bus-Konverter
Busspannungswandler
Bus Converter Module (BCM und IBC) erzeugen
eine isolierte Zwischenbus-Spannung, die an
entfernte und verzweigte nichtisolierte Lastregler
geführt wird (POL - Point of Load) oder als isolierte
Spannungsversorgung in Testsystemen und Servern
in Telecom- und Industrieapplikationen dient.
Die Ausgangsspannung folgt der Eingangsspannung.
Der Nominalwert der 48 V Module wird bei 48 V
Eingangsspannung erreicht.
Wirkungsgrad: bis 98%
Betriebstemp.: 125°C (Sperrschicht)
IBC und 48 V-BCM: bis 2250 VDC
Isolation:
HV-BCM: 4242 VDC
Evaluation Boards erhältlich
Die wichtigsten Kenndaten der HV-BCM Hochvolt Module
Modell
Eingangsspannung
(V)
Ausgangsspannungsbereich (V)
Ausgangsleistung (W)
Ausgangsstrom (A)
B384F120T30
360 ... 400
11,25 ... 12,5
300
25,0
BCM352F110T300A00
330 ... 365
10,3 ... 11,4
300
28,0
BCM352F125T300A00
330 ... 365
11,79 ... 13,04
300
26,0
BCM352F440T330A00
330 ... 365
41,25 ... 45,63
325
7,7
BCM384F480T325A00
360 ... 400
45,0 ... 50,0
325
7,0
MBCM270F338M235A00
240 ... 330
30,0 ... 41,25
235
7,3
MBCM270F450M270A00
230 ... 330
38,3 ... 55,0
270
6,25
Jetzt mehr erfahren!
www.hy-line.de/busconverter
Tel.: +49 (0)89 / 614 503-10  www.hy-line.de/power  [email protected]
11
Die PI33xx Serien im Überblick
Ausgangsspannung
Modell
Nom.
Einstellbereich
Ausgangsstrom
PI3311-00-LGIZ
1,0 V
1,0 ... 1,4 V
10 A
PI3318-00-LGIZ
1,8 V
1,4 ... 2,0 V
10 A
PI3312-00-LGIZ
2,5 V
2,0 ... 3,1 V
10 A
PI3301-00-LGIZ
3,3 V
2,3 ... 4,1 V
10 A
PI3302-00-LGIZ
5,0 V
3,3 ... 6,5 V
10A
PI3303-00-LGIZ
12 V
6,5 ... 13,0 V
8A
PI3305-00-LGIZ
15 V
10,0 ... 16,0 V
8A
Modelle mit höherem Ausgangsstrom
PI3311-01-LGIZ
1,0 V
1,0 ... 1,4 V
15 A
PI3318-01-LGIZ
1,8 V
1,4 ... 2,0 V
15 A
PI3312-01-LGIZ
2,5 V
2,0 ... 3,1 V
15 A
3,3 V
2,3 ... 4,1 V
15 A
PI3301-01-LGIZ
I C Interface Option
2
PI3311-20-LGIZ
1,0 V
1,0 ... 1,4 V
10 A
PI3318-20-LGIZ
1,8 V
1,4 ... 2,0 V
10 A
PI3312-20-LGIZ
2,5 V
2,0 ... 3,1 V
10 A
PI3301-20-LGIZ
3,3 V
2,3 ... 4,1 V
10 A
Ausgangsstrom
PI3302-20-LGIZ
5,0 V
3,3 ... 6,5 V
10 A
PI3303-20-LGIZ
12 V
6,5 ... 13,0 V
8A
Evaluation Boards verfügbar
Vereinfachtes Blockschaltbild
( I²C-Anschlüsse SCL, SDA, ADR0 und ADR1 sind nur bei PI33XX-20 und PI33XX-2 aktiv)
Die PI34xx Serie im Überblick
Modell
Gehäuseabmessungen:
14 x 10 x 2,56 mm
Nichtisolierter POL-Regler schaltet
im Spannungs-Nulldurchgang (ZVS)
Besondere Merkmale
•Parallelschaltung und Frequenzsynchronisation
über einen Steuerpin
•Softstart & Anstiegsrampe vom Anwender
einstellbar
•Nur eine Induktivität und wenige Kondensatoren für
die komplette DC-DC Regelung erforderlich
•Optionale Funktionen & Programmierbarkeit über
I2C Schnittstelle:
Ausgangsspannung voreinstellbar
Fehlerspeicherung
Enable und SYNCI Pin Polarität einstellbar
Phasenverschiebung einstellbar
(beim Parallelschalten mehrerer Regler)
12
PI3301 (3,3 V Uaus) Wirkungsgrad bei 25°C
Ausgangsspannung
Nom.
Einstellbereich
PI3420-00-LGIZ
1,0 V
1,0 ... 1,4 V
15 A
PI3305-20-LGIZ
15 V
10,0 ... 16,0 V
8A
PI3421-00-LGIZ
1,8 V
1,4 ... 2,0 V
15 A
PI3311-21-LGIZ
1,0 V
1,0 ... 1,4 V
15 A
PI3422-00-LGIZ
2,5 V
2,0 ... 3,1 V
15 A
PI3318-21-LGIZ
1,8 V
1,4 ... 2,0 V
15 A
PI3423-00-LGIZ
3,3 V
2,3 ... 4,1 V
15 A
PI3312-21-LGIZ
2,5 V
2,0 ... 3,1 V
15 A
PI3424-00-LGIZ
5,0 V
3,3 ... 6,5 V
15 A
PI3301-21-LGIZ
3,3 V
2,3 ... 4,1 V
15 A
Technische Daten
•Eingangsspannung:
8 ...36 V (PI33xx), 8 ...18 V (PI34xx)
•Ausgangsspannung:
1 ...16 V (PI33xx), 1...6,5 V (PI34xx)
•Ausgangsströme: 8 A, 10 A und 15 A
•Gehäuse:LGA SiP (Land Grid Array,
System-in-Package)
•Temperaturbereich: -40 ... 125°C (Sperrschicht)
Angepasste Induktivitäten
Diese Abwärtswandler verwenden eine externe
Induktivität, deren Wert optimiert sein muss zur
Maximierung des Wirkungsgrads der Schaltung.
Den spezifischen Induktivitätswert für die jeweiligen
POL-Regler finden Sie in nebenstehender Tabelle
(Hersteller Picor und Cooper Bussmann):
Induktivität
[nH]
Bestell-Nr.
der Induktivität
PI3420-00
80
PI60-02-FPIZ
PI3311-X0,
PI3421, PI3422
125
PI60-04-FPIZ
PI3318-X0,
PI3423, PI3424
150
PI60-05-FPIZ
PI3312-X0
200
FPT705-200-R
PI3301-X0
200
FPT705-200-R
PI3302-X0
200
FPT705-200-R
PI3303-X0
230
FPT705-230-R
PI3305-X0
230
FPT705-230-R
POL-Regler
Jetzt mehr erfahren! www.hy-line.de/cool-power
Tel.: +49 (0)89 / 614 503-10  www.hy-line.de/power  [email protected]
13
Ausgang
VOUT+
QPO IN
LOAD +
QPO OUT
Rsc
SENSE +
QPO-1
RSL
Cout
PCB plane under converter
SC SET
CESR
SC
BUS +
CB
BUS
SUPPLY
47µF
BUS -
CSC
QPI +
VIN -
SENSE -
VOUTI C3
C2
Optional Connection
VOUT+
CONVERTER
QPI -
RHR
VOUT -
VIN +
C1
CIN
QPI
SHIELD
VREF
GND
REFGND
SC
Eingang
C4
SHIELD
RY
LOAD -
Typische Anwendung eines Ausgangsfilters
EMI Filterbeispiel – blaue Kurve ohne Filter,
rote Kurve mit QPI Filterung
QPO Filterbeispiel
Typische Anwendung mit einem
aktiven EMI Eingangsfilter
Quiet Power aktive Eingangsfilter (QPI - Quiet Power In)
Aktive EMI-Filter
Quiet Power aktive EMI Eingangsfilter
Technische Daten
•Eingangsspannung: 5 ... 80 V
•Wirkungsgrad: > 99 % bei Volllast
•EN Class B von 150 kHz bis 30 MHz
•Eliminieren von Gleichtakt- und Gegentakt-Störungen
•Ausgangsleistung: 70 ...1120 W
•Hi-Potential bis 1500 VDC
•Temperaturbereich (Platine): -40 ...100°C
•TÜV-Zulassung
•Hot-Swap Fähigkeit (einige Versionen)
Quiet Power aktive Ausgangsfilter
(QPO - Quiet Power Out)
Modell
QPO-1LZ
QPO-2LZ
Eingangsspannungsbereich (VDC)
3 ... 30
0,3... 5,5
Strombelastbarkeit (A)
10
20
Headroom Spannungsbereich (mV)
225... 525
225... 525
Dämpfung
(dB, im Bereich 1 kHz - 500 kHz)
30
30
Gleichtakt-Dämpfung Gegentakt-Dämpfung
@ 250 kHz
@ 250 kHz
Modell
UDC in
I out
Hot-Swap fähig
QPI-3L
10…40 V
7A
60 dB
80 dB
QPI-4L
30…80 V
7A
40 dB
70 dB
QPI-5L
10…40 V
14 A
60 dB
80 dB
QPI-6L
30…80 V
14 A
40 dB
80 dB
QPI-7L
18…38 V
6A
50 dB
80 dB
x
QPI-8L
32…76 V
6A
40 dB
70 dB
x
Optimiert
für VI-Chips
QPI-9L
18…38 V
6A
65 dB
80 dB
x
x
QPI-10L
32…76 V
6A
45 dB
70 dB
x
x
QPI-11L
5…50 V
7A
65 dB
80 dB
x
QPI-12L
10…80 V
7A
45 dB
70 dB
x
Evaluation Boards sowohl für
QPI Eingangsfilter als auch
für QPO Ausgangsfilter
erhältlich.
QPI-10-CB1 Trägerplatine,
bestückt mit je einem PRM und
VTM Evaluation Board
Jetzt mehr erfahren!
www.hy-line.de/quiet-power
14
Tel.: +49 (0)89 / 614 503-10  www.hy-line.de/power  [email protected]
15
Evaluation Boards FAX: +49 (0) 89 / 614 503 20
Bitte senden Sie mir Unterlagen und ein Angebot zu:
Evaluation Board Katalogseite
Artikel
Vorname, Name
Firma
Abteilung
Straße
Postleitzahl, Ort
Land
Telefon
E-Mail
Hauptsitz München
HY-LINE Power Components GmbH
Inselkammerstrasse 10
D-82008 Unterhaching / München
Tel.:+49 (0) 89 / 614 503 10
Fax: +49 (0) 89 / 614 503 20
[email protected]
www.hy-line.de/power
Vertriebsbüro Frankfurt
HY-LINE Power Components GmbH
Am Zellerbruch 37
D-63533 Mainhausen
Tel.: +49 (0) 61 82 / 89 82 33
Vertriebsbüro München
HY-LINE Power Components GmbH
Inselkammerstrasse 10
D-82008 Unterhaching / München
Tel.: +49 (0) 89 / 614 503 10
Vertriebsbüro Stuttgart
HY-LINE Power Components GmbH
Lindenstraße 66
D-73061 Ebersbach
Tel.: +49 (0) 71 63 / 53 13 70
www.hy-line.de/power
artpool.de / A10556 / 4-2013 / 1000
Vertriebsbüro Berlin
HY-LINE Power Components GmbH
Seelenbinderstr. 65
D-12555 Berlin
Tel.: +49 (0) 89 / 614 503 231
[email protected]
Similar pages