Download

FieldPower® MPB
Produktinformation
Dezentrale Automatisierung
Gebäudeautomation
Gebäudeautomation
FieldPower® MPB – Systempartner Belimo
FieldPower® für Multi Point Bus – Verkabelung mit Konzept
Zusammen mit BELIMO, dem Weltmarktführer für
Antriebe im Bereich Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik,
wurde FieldPower® als Installationsbasis für den MP-Bus
weiterentwickelt.
Der Multi Point Bus ist ein einfacher Aktorik- und
Sensorik-Bus, der weder eine spezielle Busleitung oder
ein geschirmtes Kabel benötigt. Er kann in der StandardInstallationsleitung TT oder NYM geführt werden. Mit
der üblichen Verdrahtungstechnik ist eine schnelle und
fehlersichere Installation allerdings nicht erreichbar. Dies ist
aber die Voraussetzung für eine uneingeschränkte SystemAkzeptanz.
Analysen zeigen, dass mehr als 50 % der Installationsfehler
Falschanschlüsse sind, selbst bei sauberer
Schnelle und fehlersichere Installation
•Die Installationsleitung wird mit dem Weidmüller-Werkzeug AM16 partiell
abge­mantelt und die Einzeladern per IDC-Kontakt (patentierter SchneidKlemmkontakt mit Fremdfederung) schnell und nachhaltig zuverlässig
kontaktiert.
•Da die Adern nicht durchgeschnitten werden, können keine Adern vertauscht
werden. Auch sind Kontaktierungsfehler wie z.B. eine untergeschobene
Isolation ausgeschlossen.
•Die Adernfarben finden sich nebst Beschriftung im Kontaktmodul wieder. Auch
hier ist ein Zuordnungsfehler so gut wie ausgeschlossen.
•Die Endpositionen der Kontaktscheiben sind eindeutig und sogar aus drei
Metern Entfernung gut sichtbar.
Arbeitsvorbereitung und klaren Anschlussschemata.
Kein Vorwurf an die Elektroinstallateure: Sie kämpfen mit
immer kürzeren Terminen, erleiden die Abwanderung
von qualifiziertem Personal und müssen verschiedene
Kommunikationssysteme beherrschen.
Mit FieldPower® gelingt nun beides:
Keine Verdrahtungsfehler vom Controller im Schaltschrank
bis zum Endgerät mit der Standard-Installationsleitung.
Weitere Informationen finden Sie unter
www.weidmueller.com/de/belimo
Stern
Linien
Durchdachte Ausstattung
•FieldPower® Terminal für starre Adern von 1,5 - 6 mm² der StandardBaum
Netzwerk
Installationsleitung
TT oder NYM in einer Variante.
mit Maschen
•5-polige Ausführung ermöglicht größere Leitungslängen durch doppelten Ground.
• Schutzart IP20 oder IP42/65 passend zum Einbauort.
•Mit den PUSH IN Kontakten kann eine freie Bustopologie einfach erstellt werden.
•Über ein steckbares Elektronik-Modul (Bestellnummer bei Belimo „ZFP-MP“)
werden die Sensoren und Aktoren mit dem MP-Bus verbunden, sogar mit
Schirmverbindung der Sensoren.
•Die Inbetriebnahme wird durch die Service-Schnittstelle und die automatische
Erkennung des geschlossenen Deckels wesentlich erleichtert.
•Über die RJ Schnittstelle können Sie von jedem FieldPower® MPB Modul auf
den ganzen Bus direkt zugreifen.
•Alle MP Geräte können vom Bus isoliert werden ohne im Schaltschrank den
Master zu trennen.
Belimo Automation AG ist ein börsennotiertes
Technologieunternehmen mit weltweit über
1100 Mitarbeitern. Belimo entwickeln, produzieren
und vertreiben seit 1975 elektrische Antriebe für
Luftklappen und Armaturen für die Heizungs-, Lüftungsund Klimatechnik (HLK).
In diesem spezifischen Markt ist Belimo mit einem
umfassenden Sortiment weltweit führend.
Für die Ansteuerung und Versorgung von Sensoren und
Aktoren mit der MP-Busverteilung wurde von Belimo das
System FieldPower® als Standard ausgewählt.
Rückmeldungen aus der Praxis:
Elektroinstallateur
„Endlich kann ich auf einfache Weise meine
Arbeit kontrollieren und mit dem PC Tool sogar
protokollieren.
Dabei habe ich in der Box genügend Platz für
eine saubere Installation.“
Systemintegrator
„Dank dem Verkabelungssystem muss ich nur
noch den Controller anschließen.
Das PC Tool Protokoll vom Elektriker bestätigt
eine saubere Installation, alle MP Geräte sind
betriebsbereit.“
Bauherr
„Dank diesem System sind Bausitzungen nur
noch halb so lang.
Eine Diagnose der MP Geräte kann schnell und
ohne in den Schaltschrank greifen zu müssen
erfolgen! Jede Anlage ist nun einheitlich.“
2
3
FieldPower® MPB
FieldPower® Terminal MPB
FieldPower® Box MPB
mit hellgrauer Haube
Kontakteinheit für die fehlerfreie Multi Point Bus Verteilung
vom Schaltschrank bis zum Endgerät mit der StandardInstallationsleitung.
Grau
Grey
Gelb
Yellow
Braun
Brown
Schwarz
Black
Schwarz
Black
67
60
74,9
157
104
181
Technische Daten
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
Bemessungsquerschnitt
Bemessungsspannung/Nennstrom
Bemessungsstoßspannung
Allgemeine Angaben
Isolierstoff/Materialfarbe
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
Halogenfrei/Silikonfrei
Schutzart
Temperaturbereich Montage, min.-max.
Betriebstemperatur, min.-max.
kodierbar
Klemmbarkeit IDC Anschluss -Energieleitung
eindrähtig, min.-max.
mehrdrähtig, min.-max.
feindrähtig min.-max.
feinstdrähtig min.-max.
Klingenmaß
Klemmbarkeit PUSH IN Anschluss - Verteilung
eindrähtig, min.-max.
mehrdrähtig min.-max.
feindrähtig min.-max.
feindrähtig, AEH 8 mm, DIN 46228/1, min-max.
feindrähtig, AEH 8 mm, DIN 46228/4, min-max.
feindrähtig, AEH 12 mm, DIN 46228/1, min-max.
feindrähtig, AEH 12 mm, DIN 46228/4, min-max.
feinstdrähtig min.-max.
Abisolierlänge/Klingenmaß
6 mm2
800 V/41 A
8 kV
6 mm2
800 V/41 A
8 kV
Polycarbonat/grau
V0
Ja/Ja
IP 20
10 °C...40 °C
-40 °C...55 °C
ja
Polycarbonat/schwarz
5VA
Ja/Ja
IP 65
10 °C...40 °C
-40 °C...55 °C
ja
1,5 mm2…6 mm2
2,5 mm2…6 mm2
2,5 mm2…6 mm2
2,5 mm2…6 mm2
0,6 x 3,5 mm
1,5 mm2…6 mm2
2,5 mm2…6 mm2
2,5 mm2…6 mm2
2,5 mm2…6 mm2
0,6 x 3,5 mm
0,5 mm2…6 mm2
0,5 mm2…6 mm2
0,5 mm2…10 mm2
0,5 mm2…6 mm2
0,5 mm2…4 mm2
0,5 mm2…6 mm2
0,5 mm2…4 mm2
0,5 mm2…6 mm2
14 mm/0,6 x 3,5 mm
0,5 mm2…6 mm2
0,5 mm2…6 mm2
0,5 mm2…10 mm2
0,5 mm2…6 mm2
0,5 mm2…4 mm2
0,5 mm2…6 mm2
0,5 mm2…4 mm2
0,5 mm2…6 mm2
14 mm/0,6 x 3,5 mm
Hinweis
Bestelldaten
Typ
FP Terminal LG MPB
Hinweis
VPE
1
Best.-Nr.
1206530000
Typ
FP Box MPB
Gehäusedichtungen sind separat zu bestellen.
Zubehör
Hinweis
4
Steckverbinder
PTS 4 MPB 1010910000 (VPE = 10)
Steckverbinder
PTS 4 MPB 1010910000 (VPE = 10)
VPE
1
Best.-Nr.
1180300000
FieldPower® MPB
PTS 4 MPB
Steckverbinder für die fehlerfreie Multi Point Bus Verteilung
vom Schaltschrank bis zum Endgerät mit der StandardInstallationsleitung.
Kodierbar und verriegelbar mit Steckverbinder am Anfang
statt Kontakteinheit.
27,3
Zubehör von Belimo
22
36,15
55,45
Technische Daten
Bemessungsdaten nach IEC 60947-7-1
Bemessungsquerschnitt
Bemessungsspannung/Nennstrom
Bemessungsstoßspannung
Allgemeine Angaben
Montageart
Isolierstoff/Materialfarbe
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
Dauergebrauchstemperatur, min.-max.
Leiter-Abgangsrichtung
Prüfabgriff
Kodierbar
Leiter-Anschlusstechnik
Polzahl
Anzahl Anschlüsse / Pol
Klemmbarkeit PUSH IN Anschluss
Klemmbereich, min.-max.
eindrähtig, min.-max.
mehrdrähtig, min.-max.
feindrähtig, min.-max.
feindrähtig, AEH 8 mm, DIN 46228/1, min.-max.
feindrähtig, AEH 8 mm, DIN 46228/4, min.-max.
feindrähtig, AEH 12 mm, DIN 46228/1, min.-max.
feindrähtig, AEH 12 mm, DIN 46228/4, min.-max.
feinstdrähtig, min.-max.
Abisolierlänge/Klingenmaß
Das Verbindungselement „ZFP-MP“ (siehe Abbildung)
kann bei BELIMO bezogen werden.
4 mm²
690 V / 32 A
8 kV
Merkmale:
•Anschluss von wahlweise 2 MP-Geräten
oder 1 MP Gerät und 1 Sensor
•Servicebuchse für Belimo Tools
•Anschluss von MP Antrieben über Steckverbinder
gesteckt
PA GF/ schwarz
V0
-50 °C...120 °C
90°
2 mm
ja / nicht kodiert
PUSH IN
5
1
Passend zu
Weidmüller:FP Terminal LG MPB
BELIMO: EXT-WR-FP20-MP (IP20)
und
0,5 mm²…4 mm²
0,5 mm²…4 mm²
0,5 mm²…4 mm²
0,5 mm²…4 mm²
0,5 mm²…4 mm²
0,5 mm²…4 mm²
0,5 mm²…4 mm²
0,5 mm²…4 mm²
0,5 mm²…4 mm²
12 mm / 3,0 x 0,5 mm
Weidmüller: FP Box MPB
BELIMO: EXT-WR-FP65-MP (IP65)
Hinweis
Bestelldaten
Typ
PTS 4 MPB
Hinweis
Zubehör
Hinweis
5
Verriegelungselement ZVR ZP2.5 1816130000
VPE
10
Best.-Nr.
1010910000
Zubehör
Dichtungen für FieldPower® Box
Dichtung für Rundleitung
Blinddichtung
Gehäuse-Dichtungen IP65 für die FieldPower Box Module
aus silikon- und halogenfreiem Material. Für die einfache
Montage der ungeschnittenen Energieleitung sind die
Dichtungen mittig geschlitzt.
®
ø
Technische Daten
Allgemeine Angaben
Material
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
Farbe
Stärke
Leitungstyp
Halogenfrei
Silikonfrei
Dichtigkeit
EPDM
HB
schwarz
18 mm
rund
Ja
Ja
IP 65
EPDM
HB
schwarz
18 mm
Ja
Ja
IP 65
Hinweis
Bestelldaten
Durchmesser Ø
7.5 - 9 mm
9 - 11 mm
11 - 13 mm
13 - 15 mm
15 - 17 mm
Hinweis
Zubehör
Hinweis
6
Typ
RKDG D9 PT6
RKDG D11 PT6
RKDG D13 PT6
RKDG D15 PT6
RKDG D17 PT6
VPE
10
10
10
10
10
Best.-Nr.
4329610000
4323210000
4323230000
4323220000
4324010000
Typ
DG D0 PT6
VPE
10
Best.-Nr.
4323240000
Werkzeuge
Abmantelwerkzeuge
• Abmantelwerkzeuge für PVC-isolierte Kabel
Technische Daten
maximale Abisolierleistung
Kabeltyp
Leiterquerschnittmm2
Leiterdurchmessermm
max. Abisolierlänge
mm
einstellbare Schnitttiefe
mm
Schneidleistung
max. Schneidleistung
mm2
Werkzeugdaten
Längemm
Gewichtg
AM 16
AM 25
• Abmantelwerkzeug für PVC-isolierte Rundkabel
• Abmanteln der Isolation an jeder beliebigen Stelle des
Kabels möglich
• Sehr gut auch zum Abmanteln von Kabeln im
Kabelkanal geeignet
• Schwenkbares Messer für Rund- und Längsschnitt
• Griffspitzen mit integrierter Schneide zum Aufbrechen
eingeschnittener Isolationen
• Schwenkbares Messer für Rund-, Längs- und
Spiralschnitte
• Haltebügel mit integrierter Schneide zum ­Aufbrechen
eingeschnittener Isolationen
• Ersatzmesser integriert
AM 16
PVC-Rundkabel
AM 25
PVC-Rundkabel
6…17,3
6…25
0,8 - 2,5 mm
bis 4,5 mm
53
60
135
135
Hinweis
Bestelldaten
Ausführung
Typ
AM 16
VPE
1
Best.-Nr.
9204190000
Typ
AM 25
VPE
1
Best.-Nr.
9001540000
Typ
Ersatzmesser
VPE
1
Best.-Nr.
9204260000
Typ
Ersatzmesser
VPE
2
Best.-Nr.
9001530000
Hinweis
Zubehör
Hinweis
7
Abmantelwerkzeug
Abmantelwerkzeug
Werkzeuge
KT 20
SD S / SDK PZ2
Schneidwerkzeug
Schraubendreher
Schneidwerkzeug zum quetschfreien Schneiden von
Kupfer- und Aluminiumkabeln bis 20 mm ø
• Nicht geeignet für Stahldraht, stahlarmierte Kabel,
Aluminiumlegierungen und hartgezogene Kupferleiter!
• Leichte Handhabung durch selbsttätiges Öffnen
• Sicherheitsverriegelung senkt die Verletzungsgefahr
Technische Daten
maximale Schneidleistung Kupferkabel
eindrähtig (Leiterquerschnitt max.)
mm2 / AWG
mehrdrähtig (Leiterquerschnitt max.)
mm2 / AWG
feindrähtig (Leiterquerschnitt max.)
mm2 / AWG
feindrähtig, mehrdrähtig (Leiterdurchmesser max.)
mm
Sektorleitung
maximale Schneidleistung Aluminiumkabel
mehrdrähtig (Leiterquerschnitt max.)
mm2 / AWG
mehrdrähtig (Leiterdurchmesser max.)
mm
eindrähtigmm2
Daten-/ Telefon-/Steuerkabel
Außendurchmesser max.
mm
Werkzeugdaten
Länge / Breite / Höhe
mm
Gewichtg
KT20
16 / 6
35 / 2
70 / 2/0
20
Hinweis
Werkzeug geschlossen
Bestelldaten
20
215 / 66 / 29
400
Ausführung
Typ
KT 20
Hinweis
Angabe Aluminiumkabel eindrähtig entspricht Sektorleitung Einzellitze
Zubehör
Hinweis
8
70 / 2/0
20
35
Typ
VPE
1
VPE
Best.-Nr.
9002300000
Best.-Nr.
Typ
SDK PZ2
SD 0,5 x 3,0 x 80
SD 0,6 x 3,5 x 100
VPE
1
1
1
Best.-Nr.
9008540000
9008320000
9008330000
Typ
VPE
Best.-Nr.
Bohrschablonen
Bohrschablonen
29,9
69,2
PT6
108,5
139,5
89
89
104
FieldPower® Box
165
181
9
Weidmüller – Partner der Industrial Connectivity
Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen
Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie,
Signalen und Daten. Wir sind in ihren Branchen und Märkten zu Hause und kennen
die technologischen Herausforderungen von morgen. So entwickeln wir immer
wieder innovative, nachhaltige und wertschöpfende Lösungen für ihre individuellen
Anforderungen. Gemeinsam setzen wir Maßstäbe in der Industrial Connectivity.
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Klingenbergstraße 16
32758 Detmold, Germany
T +49 5231 14-0
F +49 5231 14-292083
[email protected]
www.weidmueller.com
Bestellnummer: 1437890000/02/2013/SMDM
Similar pages