Deutsch

Presse-Info  www.linear.com
Latenzfreier 18bit/2,5Msps-SAR-ADC mit konfigurierbaren
Analogeingangsbereichen erzielt 99,8dB SNR
Milpitas, California (USA) – 12. April 2012 – Linear Technology Corporation präsentiert mit
seinem neuen LTC2389-18 den schnellsten latenzfreien 18-bit-SAR-ADC (A/D-Wandler) der
Welt. Der LTC2389-18 bietet einen bislang unerreichten Signal/Rauschabstand (SNR) von
99,8dB und eine harmonische Gesamtverzerrung (THD) von –116dB bei Abtastraten bis zu
2,5Msps. Der LTC2389-18 arbeitet mit einer unipolaren Betriebsspannung von 5V und bietet die
Möglichkeit, über entsprechende Pins zwischen drei verschiedenen Analogeingangsbereichen zu
wählen. Er lässt sich dadurch schnell und einfach für unterschiedliche Signalumgebungen konfigurieren. Zur Maximierung des Signal/Rauschabstands kann der LTC2389-18 für echt-differenzielle (±4,096V) Eingänge konfiguriert werden. Die pseudo-differenziellen unipolaren (0V bis
4,096V) und bipolaren (±2,048V) Analogeingangsbereiche ermöglichen eine stromsparende
unsymmetrische Ansteuerung und verringern die Auswirkungen von Gleichtaktsignalen. Der
LTC2389-18 eignet sich hervorragend als stromsparende Lösung für anspruchsvolle Anwendungen in störsignalverseuchten Industrieumgebungen, wo mit großen Signalamplituden
gearbeitet wird.
Der LTC2389-18 bietet außerdem überzeugende DC-Spezifikationen wie z. B. ±3LSB
INL (max.), ±10LSB Offsetfehler und 18 bit Auflösung ohne fehlende Codes. Der LTC2389-18
verfügt über eine interne 4,096V-Präzisionsreferenz mit einem Temperaturkoeffizienten von
maximal 20ppm/°C, das spart Platz in dicht gepackten Designs. Der LTC2389-18 hat bei
2,5Msps eine Leistungsaufnahme von 162,5mW. In Perioden, in denen keine Umsetzung
stattfindet, kann er in einen Shutdown-Modus mit einer Leistungsaufnahme von nur 75µW
geschaltet werden. Dank der latenzfreien Arbeitsweise sind selbst nach langen Ruheperioden
präzise One-Shot-Messungen möglich, ohne dass eine Mindestabtastrate eingehalten werden
muss. Der LTC2389-18 verfügt über flexible parallele und serielle Digitalschnittstellen, die
Latenzfreier 18bit/2,5Msps-SAR-ADC mit konfigurierbaren
Analogeingangsbereichen erzielt 99,8dB SNR
Seite 2
Durchsatzraten bis 2,5Msps (Parallelschnittstelle) bzw. 1,9Msps (serielle SPI-Schnittstelle)
unterstützen. Die I/O Spannung kann 1,8V bis 5V betragen.
Eine zum LTC2389-18 anschluss- und softwarekompatible 16bit/2,5Msps-Version
(LTC2389-16) mit hervorragenden SNR- und INL-Spezifikationen (96dB bzw. ±0,75LSB) ist
bereits geplant und wird in Kürze auf den Markt kommen. Die Spezifikationen werden über den
Temperaturbereich von –40ºC bis +125ºC garantiert. Die ICs sind in 48-poligen, 7mm×7mm
großen LQFP- und QFN-Gehäusen verfügbar. Die A/D-Wandler LTC2389-16 und LTC2389-18
kosten $30,31 bzw. $33,90 pro Stück bei Abnahme von 1.000 Stück. Für die Evaluierung der
A/D-Wandler LTC2389-18 und LTC2389-16 ist ein Demo-Board (DC1826A) verfügbar, das
unter www.linear.com oder bei einem Linear Technology Vertriebsbüro bestellt werden kann.
Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com/product/LTC2389-18
Bildunterschrift: Latenzfreier 18bit/2,5Msps-SAR ADC mit flexiblen Analogeingängen
Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LTC2389-18















2,5Msps Durchsatzrate
±3LSB INL (max)
Garantierte Auflösung 18 bit, keine fehlenden Codes
Pin-konfigurierbarer Analogeingangsbereich:
o ±VREF echt-differenziell
o 0V bis VREF pseudo-differenziell, unipolar
o ±VREF/2 pseudo-differenziell, bipolar
99,8dB (echt-differenziell) / 95,2dB (pseudo-differenziell) SNR (typ.) bei f IN = 2kHz
–116dB (echt-differenziell) / –112 dB (pseudo-differenziell) THD (typ.) f IN = 2kHz
Garantierter Betriebstemperaturbereich bis +125°C
Unipolare 5-V-Betriebsspannung
Interne Referenz mit 20ppm/°C (max.)
Interner Referenzpuffer
162,5mW Leistungsaufnahme bei 2,5Msps
Keine Pipeline-Verzögerung, keine Zykluslatenz
I/O-Spannungsbereich 1,8V bis 5V
Parallele und serielle I/O-Schnittstelle
48-poliges, 7mm x 7mm großes LQFP- oder QFN-Gehäuse
18-Bit, 2.5Msps No Latency SAR ADC Achieves 99.8dB SNR with
Flexible Analog Input Ranges
page 3
Über Linear Technology
Linear Technology Corporation – ein im S&P-500-Index gelistetes Unternehmen – entwickelt,
produziert und vermarktet seit drei Jahrzehnten analoge Hochleistungs-ICs; zu seinen Kunden
zählen führende OEMs in aller Welt. Die Produkte von Linear Technology bilden eine wichtige
Brücke zwischen unserer analogen Welt und der digitalen Elektronik in Anwendungsbereichen
wie: Kommunikation, Netzwerke, Industrie, Automobilindustrie, Computer, Medizintechnik,
Messtechnik, Consumer-Elektronik und Luft-/Raumfahrt/Wehrtechnik. Linear Technology
produziert Lösungen für Power-Management, Datenkonvertierung und Signalaufbereitung,
außerdem HF- und Schnittstellen-ICs sowie µModule-Subsysteme und Produkte für
Funksensornetzwerke. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.linear.com.
LT, LTC, LTM, µModule und
sind eingetragene Marken der Firma Linear Technology Corp.
Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Pressekontakte:
Ralf Stegmann
[email protected]
Tel: +49 (0) 7131 9234–0
John Hamburger, Director, Marketing Communications
[email protected]
Tel: +1 408-432-1900 ext 2419
Doug Dickinson, Media Relations Manager
[email protected]
Tel: +1 408-432-1900 ext 2233
Similar pages