DE

Inkrementale Drehgeber
Durchgehende Hohlwelle ø40 bis ø65 mm
1000…2500 Impulse pro Umdrehung
ITD 70 A 4 Y 7
Merkmale
–– Drehgeber mit durchgehender Hohlwelle bis ø65 mm
–– Bis 2500 Impulse pro Umdrehung
–– Optisches Abtastprinzip
–– Befestigung über Drehmomentstütze
–– Befestigungslochkreis ø164 mm
–– TTL- oder HTL-Ausgangssignale
–– Kabelausgang radial
Optional
–– Steckerausführung am Kabel
Technische Daten - elektrisch
Technische Daten - mechanisch
Betriebsspannung
Baugrösse (Flansch)
ø150 mm
Wellenart
ø40...65 mm (durchgehende
Hohlwelle)
Spiel der Motorwelle
0,5 mm axial
0,1 mm radial
Befestigungssatz
051
Schutzart DIN EN 60529
IP 54
Betriebsdrehzahl
≤4000 U/min
Gehäuse: Aluminium, schwarz,
pulverbeschichtet
Welle: Stahl rostfrei
5 VDC ±5 %
8...30 VDC
Ja
Betriebsstrom ohne Last
≤100 mA
Impulse pro Umdrehung
1000...2500
Referenzsignal
Nullimpuls, Breite 90°
Abtastprinzip
Optisch
Ausgabefrequenz
≤120 kHz
Ausgangssignale
A, B, N + invertiert
Werkstoffe
Ausgangsstufen
TTL Leitungstreiber
(kurzschlussfest)
HTL Gegentakt
(kurzschlussfest)
Betriebstemperatur
-20...+70 °C
Relative Luftfeuchte
90 % nicht betauend
Störfestigkeit
DIN EN 61000-6-2
Widerstandsfähigkeit
Störaussendung
DIN EN 61000-6-3
DIN EN 60068-2-6
Vibration 10 g, 55-2000 Hz
DIN EN 60068-2-27
Schock 100 g, 11 ms
Anschluss
Kabel 1 m
Masse ca.
2900 g
1
www.baumer.com/motion
5.11.2014
·
Verpolungsfest
· Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
ITD 70 A 4 Y 7 mit durchgehender Hohlwelle
Inkrementale Drehgeber
Durchgehende Hohlwelle ø40 bis ø65 mm
1000…2500 Impulse pro Umdrehung
ITD 70 A 4 Y 7
Bestellbezeichnung
ITD 70 A 4 Y 7
KR1
S
IP54
051
Befestigungssatz
051 Befestigungssatz 051
Schutzart
IP54 IP 54
40
45
50
55
60
65
Durchgehende Hohlwelle
ø40 mm
ø45 mm
ø50 mm
ø55 mm
ø60 mm
ø65 mm
Betriebstemperatur
S -20...+70 °C
Anschluss
KR1 Kabel 1 m, radial
Ausgangssignale
BI A, A inv, B, B inv
NI A, A inv, B, B inv, N, N inv
· Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
Betriebsspannung / Signale
T 5 VDC / TTL-Pegel, Linedriver
H 8...30 VDC / HTL-Pegel, Gegentakt
R 8...30 VDC / TTL-Pegel, Linedriver
Impulszahl - siehe Tabelle
Impulszahl
2048
2500
·
1024
2
www.baumer.com/motion
5.11.2014
1000
Inkrementale Drehgeber
Durchgehende Hohlwelle ø40 bis ø65 mm
1000…2500 Impulse pro Umdrehung
ITD 70 A 4 Y 7
Ausgangssignale
Anschlussbelegung
Drehrichtung im Uhrzeigersinn bei Blick auf die Anbauseite.
Aderfarben
Belegung
grün
Spur A
braun
Spur A inv.
Spur A
grau
Spur B
schwarz
Spur B inv.
Spur A
rosa
Spur N
weiss
Spur N inv.
rot
UB
blau
GND
gelb
UB-Sensor
violett
GND-Sensor
transparent
Schirm/Gehäuse
BI-Ausgangssignale
Spur B
90°
Spur B
NI-Ausgangssignale
Schaltpegel
Ausgänge
Linedriver
Ausgangspegel High
≥2,4 V
Spur A
Ausgangspegel Low
≤0,5 V
Belastung
≤70 mA
Spur B
Ausgänge
Gegentakt kurzschlussfest
Ausgangspegel High
≥UB -3 V
Ausgangspegel Low
≤1,5 V
Belastung
≤70 mA
Spur A
Spur B
·
90°
3
www.baumer.com/motion
5.11.2014
Spur N
· Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
90°
Spur N
Inkrementale Drehgeber
Durchgehende Hohlwelle ø40 bis ø65 mm
1000…2500 Impulse pro Umdrehung
ITD 70 A 4 Y 7
Abmessungen
Zylinderschraube
DIN 912
M8x30
Anzugsmoment
max. 10 Nm
7
3 Abstandsrollen
flexible
Drehmomentstützen
ø6.6
ø1
64
3 Befestigungssätze 051
(Standard)
ø150
d H6
60
20
13
Kabel, radial, ... m
KR...
ca. 18
120°
·
· Irrtum sowie Änderungen in Technik und Design vorbehalten.
026-40 Y 7
4
www.baumer.com/motion
5.11.2014
Anbauseite
(Vorschlag)
d g6
3xM6
61
Similar pages